DAX+0,88 % EUR/USD-0,21 % Gold-0,54 % Öl (Brent)+0,07 %

Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 7419)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Zurück zum Thema

Panasonic hatte ja bereits seinen Unwillen zur weiteren Geldverbrennung im Namen und Auftrag von St. Elons Geldvernichtungsmaschine offengelegt. GF1, nicht fertig gebaut. GF2 eine Schimäre auf Kosten des Steuerzahlers.

GF 3 hat keinen Akkulieferanten (5 Monate vor "Produktionsbeginn"), Panasonic keinen Bock mehr...

Was macht der Erleuchtete? Er plant eine eigene Akkufabrikation auf Basis eigener Forschung und Entwicklung.

Lernt denn hier keiner dazu? Das ist Mobileye reloaded. Wann kocht er seinen eigenen Stahl, wann rührt die Lacke selber an.

Der Bube hat fertig, aber er ist zäh dank der aktuellen Geldpolitik. Wer Geld spart, muss Zinsen zahlen.Da ist jede Anlageform eine, wenn auch risikohafte, Alternative
Tesla | 191,96 €
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Und im Nachsatz:

Seine selbstentwickelten

TACC können keiner Schilder lesen (stören da Patente von Mobileye?)
AP 2 keine stehenden Hindernisse erkennen
Regensensoren keinen Regen erkennen
Abblendautomaten den Gegenverkehr nicht sehen
Tunnel sind Rattenfallen
Powerwalls können nicht zweiphasig
Solardächer sind teurer as das goldene Dacherl in Innsbruck


Ich freue mich auf die Akkus aus dem Hause Tesla
Tesla | 192,64 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.900.969 von cashtoeter am 27.06.19 08:53:26
Zitat von cashtoeter: Ja da staune ich auch immer. Der Tesla scheint nur geil zu sein, weil er so toll beschleunigt und eine hohe Endgeschwindigkeit erreicht.

Ich vermute, die sind vorher überwiegend Möhren gefahren, und denken jetzt Beschleunigung und Speed geht nur mit einem Elektro-Tesla.



Mein V8 Doppelturbo Benziner kann das auch ;)
Tesla | 192,64 €
Das sind doch wieder alles super Nachrichten. Toll ja auch das Unterwasserfahrzeug.
Der Kurs sollte wieder um 5 bus 10 $ nach oben schiessen bis die Erdanziehung wieder greift.
Ein Hoch auf die Vola.
Tesla | 193,56 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.898.455 von tradit am 26.06.19 19:36:41
Zitat von tradit: Zum Glück geht so an einem Tesla nie was kaputt::laugh::laugh::laugh:



5. Juli - passt doch ! 200km von Trondheim
Man geht auch eher mal zum SeC wegen Nice-to-have Dingen. Wie ich jetzt gerade (2 Wochen Wartezeit, sehr egal), weil ich vor den Ferien im August ein Geräusch beim Laden abklären will.
Für dringende Fälle haben die Centers zumindest in der EU immer Kapazität.
Tesla | 193,16 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.898.455 von tradit am 26.06.19 19:36:41telecom.de als Provider :laugh:
Sehr konstruierte Fragestellung eines verzweifelten D-Shorties :D

Tromsø liegt 344 km Luftlinie nördlich des Polarkreises.
Ganz an der Nordspitze des Landes - gibt es dort überhaupt Tesla Besitzer ?
Da gäbe es auch in Alaska Gegenden, wo man nicht so schnell die nächste Audi Garage erreicht.


Immerhin hat Tesla auch den Mobilen Service
Tesla | 193,20 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.903.987 von SAUBAERDERECHTE am 27.06.19 14:09:52
Zitat von SAUBAERDERECHTE: GF 3 hat keinen Akkulieferanten (5 Monate vor "Produktionsbeginn"), Panasonic keinen Bock mehr...

Was macht der Erleuchtete? Er plant eine eigene Akkufabrikation auf Basis eigener Forschung und Entwicklung.

Es sieht schon nach Panasonic aus für GF China.

Das kleine Labor in CA ist ja supernett, aber auch nur Schall und Rauch und die Karotte vor dem Esel. Braucht seine Zeit für eigenen Zellchemie/struktur/aufbau. Das geht nicht von heute auf morgen, selbst wenn man die besten Leute hätte. Und die Träume bzgl. Maxwell sind sowieso totale Zukunftsmusik bis Fantasia.
Tesla | 193,20 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.904.722 von tesla4ever am 27.06.19 15:21:21
Zitat von tesla4ever: 5. Juli - passt doch ! 200km von Trondheim

Das findest du wirklich akzeptabel? Eine Strecke von 400km zu fahren, um einen Termin in 10 Tagen wahrnehmen zu können?

Ehrlich?!?!
Tesla | 193,64 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.903.336 von RubiRubin am 27.06.19 12:51:09
Zitat von RubiRubin: Dieser Paragraph zeigt eigentlich nur, von welchen Vollversagern wir mittlerweile regiert werden und welche Gesetze die uns aufhalsen, die sich selber widersprechen.

Das Auto soll also "vollautomatisch" fahren, aber der Fahrer soll trotzdem jederzeit erkennen können, wenn die Technik versagt und dann "übernehmen"... Gehts noch?
Was für ein Schwachsinn....

Entweder ein Auto kann automatisch fahren, dann lass ich es fahren, und verlass mich auf die Systeme. Oder es kann es nicht, dann darf es keine Zulassung bekommen...
*Dies ist keine Rechstberatung, nur meine Meinung.

Der Paragraph ist praxisgerecht und normal. Beim nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch entfallen Garantie, und Produkthaftung, wie jeder weiss.

Beim PKW ist es aber nicht damit getan, wenn du das akzeptierst. Du bis nicht rechtskonform, wenn du es wegen nicht-bestimmungsgemäßem Gebrauch nicht unter Kontrolle hast.

Ich finde der §1b ist korrekt formuliert. Für mich wäre das selbstverständlich, die Kontrolle vom teil- oder vollautonomen System zu übernehmen, wenn ich wissen kann, dass Zweifel an der Funktion bestehen könnte. Damit das auch jeder macht, wurde eine gesetzliche Verpflichtung daraus, und das war's ja schon.

Wenn du also Grund hast, anzunhehmen, das System funktioniert nicht richtig, must du übernehmen. Damit das geht, wurde der Herstelller in §1a verpflichtet, das abschalten jederzeit zu ermöglichen.

So einfach, und das war's ja schon.
Tesla | 217,98 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.904.821 von charliebraun am 27.06.19 15:31:11
Zitat von charliebraun: Es sieht schon nach Panasonic aus für GF China.

Das kleine Labor in CA ist ja supernett, aber auch nur Schall und Rauch und die Karotte vor dem Esel. Braucht seine Zeit für eigenen Zellchemie/struktur/aufbau. Das geht nicht von heute auf morgen, selbst wenn man die besten Leute hätte. Und die Träume bzgl. Maxwell sind sowieso totale Zukunftsmusik bis Fantasia.


Die Story mit dem Labor dient vor allem dem hier :

Tesla to host Investor Battery and Drivetrain Day in Q3 2019

https://www.teslarati.com/tesla-battery-and-drivetrain-inves…

In Q3 wird das Geld wieder ausgehen. Macht euch bereit auf ein tolles Festkörper-Batterie-Rendering im Herbst !
Tesla | 218,33 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben