DAX-0,88 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-2,65 %

Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 7508)



Begriffe und/oder Benutzer

 

FIAT investiert 788 Mio. USD in den Bau eines neuen 500-EV in Italien

Was ist mit dem Deal für Tesla?

https://www.autonews.com/manufacturing/fca-invest-788m-build…
Tesla | 211,85 €
Im Zusammenhang mit SpaceX ist momentan erwähnenswert, dass eine europäische Trägerrakete, gestartet in frz. Guyana, gescheitert ist. Am Bord war ein Satellit der V.A.E.
... Ein Rückschlag für Europa
Tesla | 212,25 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.851 von Wegecke am 12.07.19 07:40:27
Zitat von Wegecke:
Zitat von SAUBAERDERECHTE: Achduliebergott,

Elon der neue Benediktinermönch. Ora et labora.

Das Märchen seiner achsolangen Arbeitstage ist doch Teil seiner Aura. In Wirklichkeit hält er die Leute vom Arbeiten ab, oder schmeisst Ihre Ergebnisse in den Müll, weil er die Ergebnisse nicht akzeptiert. Elon ist für Tesla als Autobauer so wichtig, wie es Karl May für den Fortbestand der Sioux Indianer war.

Bei SpaceX hält er die Klappe, weil diese Firma vom Umsatz lebt, den sie generiert. Und er leider keinerlei Ahnung von Raketentechnik hat (nein, alle Staffeln Captain Future sind kein Abschluss in Luft- &Raumfahrttechnik). Dort ist er Investor, und sonst nichts. Ob SpaceX nennesnwert Geld verdient, sei mal dahingestellt. Zunächst macht diese Firma hauptsächlich die Preise kaputt.

Bei Tesla lebt die Aktie und ihr Handel von seinem Geschwafel und seine alltäglichen neuen Phantastereien. Damit scheffelt er und seine Mischpoke Millionen. SolarCity schon vergessen?


Sie macht die Preise kaputt :D
beste Formulierung für "den Weltraum für alle erschwinglich machen" Glaubst du nicht, die vielen Forschungsprojekte die Satelliten benötigen sowie die Kommunikationsnetze wie GPS und bald Starlink freuen sich, wenn Raketenstarts bald nur noch einem Bruchteil kosten und man nicht mehr von ineffizienten, langsamen öffentlichen Weltraumagenturen abhängig ist?

Glaubst du echt, man gründet ein privates Raketenunternehmen und ein Autounternehmen, die beide mehrmals fast pleite waren indem man 8 Stunden Tage schiebt?

Du hast Recht, es gibt einen Personenkult um ihn, dennoch heißt das nicht, dass er nur auf der faulen Haut sitzt.
Vielleicht solltest du mal seine Biographie lesen.


Vollkommen richtig: Teslas sind ja nur eine Übergangstechnik in Sachen Umweltschutz. Wen wir alle in den Weltraum fliegen wird ja nur das All verschmutzt. 🤣🤣🤣🤣
Tesla | 212,25 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.009.346 von Angelhatetesla am 12.07.19 08:38:04na, das All bekommt man nicht verschmutzt. Der geostationärer Bahn der Satelliten wohl eher.
Da dieser Bahn aber auf brutalster Art für Kriegszwecke genützt werden kann, sehe ich das nicht einmal so beschwerlich.
Tesla | 211,50 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
!
Dieser Beitrag wurde von CaveModem moderiert. Grund: Lustigmachen über Formulierung eines anderen Users
schon wieder zu spät. hatte gerade auf Beitrag melden geklickt. Macht euch das eigentlich Spaß, andere zu beschimpfen? Schon mal daran gedacht, dass auf dem Handy geschriebene Nachrichten oft Fehler enthalten? Sieht für mich jedenfalls danach aus.
Völlig unnötig sowas. kann man ignorieren, oder auf Beitrag melden klicken.
Tesla | 213,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.008.851 von Wegecke am 12.07.19 07:40:27
Zitat von Wegecke:
Zitat von SAUBAERDERECHTE: Achduliebergott,

Elon der neue Benediktinermönch. Ora et labora.

Das Märchen seiner achsolangen Arbeitstage ist doch Teil seiner Aura. In Wirklichkeit hält er die Leute vom Arbeiten ab, oder schmeisst Ihre Ergebnisse in den Müll, weil er die Ergebnisse nicht akzeptiert. Elon ist für Tesla als Autobauer so wichtig, wie es Karl May für den Fortbestand der Sioux Indianer war.

Bei SpaceX hält er die Klappe, weil diese Firma vom Umsatz lebt, den sie generiert. Und er leider keinerlei Ahnung von Raketentechnik hat (nein, alle Staffeln Captain Future sind kein Abschluss in Luft- &Raumfahrttechnik). Dort ist er Investor, und sonst nichts. Ob SpaceX nennesnwert Geld verdient, sei mal dahingestellt. Zunächst macht diese Firma hauptsächlich die Preise kaputt.

Bei Tesla lebt die Aktie und ihr Handel von seinem Geschwafel und seine alltäglichen neuen Phantastereien. Damit scheffelt er und seine Mischpoke Millionen. SolarCity schon vergessen?


Sie macht die Preise kaputt :D
beste Formulierung für "den Weltraum für alle erschwinglich machen" Glaubst du nicht, die vielen Forschungsprojekte die Satelliten benötigen sowie die Kommunikationsnetze wie GPS und bald Starlink freuen sich, wenn Raketenstarts bald nur noch einem Bruchteil kosten und man nicht mehr von ineffizienten, langsamen öffentlichen Weltraumagenturen abhängig ist?

Glaubst du echt, man gründet ein privates Raketenunternehmen und ein Autounternehmen, die beide mehrmals fast pleite waren indem man 8 Stunden Tage schiebt?

Du hast Recht, es gibt einen Personenkult um ihn, dennoch heißt das nicht, dass er nur auf der faulen Haut sitzt.
Vielleicht solltest du mal seine Biographie lesen.


Ich bin mir sogar sicher, dass er ein workaholic ist. Und finde es auch scheinheilig wenn man ihm z.B. vorwirft dass er seine Privatjet frequentiert. Aber ich mag ihn nicht, weil er für seinen persönlichen Erfolg jegliche Moral über Bord wirft und aus meiner Sicht über Leichen geht. Vielleicht bin ich altmodisch, aber so was kennt man eher von afrikanischen Diktatoren als von seriösen Unternehmenslenkern. Und wer den Typ geil findet, billigt seine Lügen und Repressionen, das sagt schon einiges aus finde ich.

Space X muss ich sagen, macht gerade positive Schlagzeilen, bin sehr auf die nächste Finanzierungsrunde gespannt, ob sich dies bemerkbar macht. Letztes Mal war doch ein Rückgang beim Unternehmenswert oder habe ich das falsch in Erinnerung?
Tesla | 213,00 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
der vergleich wurde bereits vom mod bemängelt - völlig zu recht!! und jetzt bringst du das nochmal?
Tesla | 213,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.011.434 von Jo1 am 12.07.19 12:06:16
Zitat von Jo1: ]
Ich bin mir sogar sicher, dass er ein workaholic ist. Und finde es auch scheinheilig wenn man ihm z.B. vorwirft dass er seine Privatjet frequentiert.

Das findest Du scheinheilig?
Mir ist es persönlich egal, wenn jemand den Privatjet nimmt. Er entschtließt sich dazu, für die eigene Bequemlichkeit den 20-30 fachen Kerosinverbrauch pro Flugkilometer güü. Linienmaschine zu haben.
Ok, aber dann soll er keine Vorträge halten und Wasser predigen, während er sich den feinsten Bordeaux kübelweise reinpfeift. DAS ist scheinheilig.
Tesla | 212,55 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
workaholic, der 24/7 Zeit für twitter hat... :laugh:
Tesla | 213,00 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben