Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,48 % EUR/USD+0,27 % Gold+0,39 % Öl (Brent)+0,01 %

Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 7715)



Begriffe und/oder Benutzer

 

!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: Bitte keine aggressiven oder menschenverachtende Äußerungen, Danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.306.597 von R-BgO am 21.08.19 10:48:00
Habe gerade die beiden TSLAQ-Podcast Interviews mit Karl Hansen und Cristina Baran zu Ende gehört
https://tslaqpodcast.podbean.com


=> man will beide nicht zu Feinden haben


Intensely loyal, but royally fucked over by fELON.


Die geben beide nicht nach, bis sie ihren Punkt durchhaben.


Muss mir die Gerichtsdokumente dazu nochmal gründlicher zu Gemüte führen.


What a time to be alive!
Tesla | 202,40 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.306.636 von R-BgO am 21.08.19 10:51:23
Cristina Balan Defamation-case:
sie erklärt es selbst am besten: https://twitter.com/3d_Cristina/status/1144391790750883840

* es gibt ein Schiedsverfahren zu den meisten Punkten
* die Vorwürfe kriminellen Verhaltens werden DANACH vor einer Jury verhandelt

WICHTIG: die Vertraulichkeitsvereinbarung ist/scheint gekippt!

Juicy details secured.


Vermute allerdings, dass Tesla am 30.7. Berufung eingelegt hat: https://www.courtlistener.com/docket/8505569/balan-v-tesla-m…

Details kosten.
Tesla | 202,10 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.304.356 von charliebraun am 20.08.19 23:55:14
Zitat von charliebraun:
Zitat von paulo_jpl: Walmart Inc. verklagte Tesla Energy Operations, ehemals bekannt als SolarCity, wegen Vertragsbruches und behauptete, dass es nicht den Industriestandards bei der Installation von Solarmodulen auf Hunderten von Geschäften entsprochen habe, was zu mehreren Bränden im ganzen Land geführt habe.


Walmart sues Tesla over solar panel fires at seven stores
https://www.cnbc.com/2019/08/20/walmart-sues-tesla-over-sola…

Unter Punkt 72 der Klageschrift:
".....Only years later - upon the occurence of the multiple fires in 2018 - did Walmart learn that these incidents were not one-off errors on Tesla's part but were just one symptom of a widespread pattern of negligence an unprofessionalism."

Das System Inkompetenz zieht sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche des Konzerns und endet schließlich in einem unentwirrbaren Knäuel im Kopf des CEO.
Wahrscheinlich genau die richtige Zeit, sein ganzes Erspartes mit dem Kauf dieser Aktie zu riskieren.🤠

Und wer den absurden Spekulationen von Ron Baron vertraut, dessen Interview heute hier verlinkt wurde, ist geliefert. Seine Annahmen sind unfundiert und verrückt.
Er redet von 100 Milliarden$ Umsatz in 2 Jahren (Vervierfachung).
Tesla geht gerade auf das erste Quartal der Unternehmensgeschichte mit sinkenden Umsätzen im Jahresvergleich zu. Eine Nähe zur Jahresprognose konnte nur mit 2 massiven Preiskürzungen gehalten werden. Model Y, dessen Präsentation ein absoluter Reinfall war, kommt nicht vor 2. Hälfte 2020 raus.
Liest der irgendwas über Tesla, oder denkt er überhaupt ab und zu nach? Den Typen NICHT ernst nehmen!


Also ich finde in Feuer machen ist Tesla ziemlich professionell 😂
Tesla | 202,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.307.620 von ShakuZZa76 am 21.08.19 12:36:02Die Solarcityübernahme könnte somit im wahrsten Sinne des Wortes als Brandbeschleuniger/Insolvenzbeschleuniger wirken. Bei Walmart haben ja 7 von 240 Installationen Feuer gefangen. Macht eine Quote von 2,92 Prozent. Jetzt muss man sich fragen, ob Designfehler oder aber Installationsmängel(ggf. durchgeführt von Subunternehmern) dazu geführt haben.

Die sprechen auf CNBC ja sowohl davon, dass die Anlagen nicht ausreichend geerdet worden sind als auch davon, dass Mängel schon mit dem bloßen Auge wahrnehmbar sein sollen. Es scheint sich also eher um Installationsmängel zu handeln.

Tesla hat richtig Glück, dass bei dem fehlenden bzw. mangelhaften Potentialausgleich noch keine Menschen durch Stromunfälle verletzt oder gar getötet worden sind.

Schwierig mit den paar Fakten eine mögliche finanzielle Gesamtschadenshöhe für Tesla auszuloten. Sollten es systemische Installationsmängel sein, wird es wohl nicht der einzige Schadensfall dieser Art bleiben.
Tesla | 202,20 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.304.356 von charliebraun am 20.08.19 23:55:14
Bizarre Walmart Story
https://www.google.com/search?q=walmart-people.com+wall+of+s…

Also wenn ich mir so die Walmart Kunden und Mitarbeiter anschaue, dann könnte ich mir durchaus vorstellen, dass (wenn es überhaupt einen Brand gab, der von den Solarpanels ausging) da einfach jemand den "feindlichen grünen Strom der Klimakirche' gekappt hat (um Trump zu unterstützen)- so dass die Energie nicht mehr abfliessen kann und notgedrungen in Form von Wärme irgendwie entweichen muss.

Die Installation der Systeme erfolgte ausserdem durch SolarCity - ihr selber behauptet doch auch, Tesla würde seit Jahren kein einziges Dach ausrüsten.

Wohl wieder nichts anderes als dumber FUD, das Ganze.
Tesla | 201,60 €
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.308.484 von tesla4ever am 21.08.19 13:59:20Du meine Güte. :D Wo soll man da anfangen, zu erklären, wenn man so einen Unsinn liest?
Wir behaupten außerdem gar nicht, daß Tesla keine Dächer mehr ausrüstet! Die Zahl der installierten MW/Quartal wurde hier schon öfter gepostet. Aber die ist seit der SCTY-Übernahme eben extrem rückläufig. Das ist allles.
Tesla | 200,85 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.308.634 von charliebraun am 21.08.19 14:17:57
Zitat von charliebraun: Du meine Güte. :D Wo soll man da anfangen, zu erklären, wenn man so einen Unsinn liest?


Warum Unsinn :confused:, Walmart // Kunden sind doch die typische Trump Wählerschaft :laugh:
Tesla | 199,70 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben