DAX-0,65 % EUR/USD0,00 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+2,79 %

Wann platzt die TESLA-Blase (Seite 7995)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.737.985 von Wegecke am 21.10.19 20:11:56Verbrauch <> Effizienz!!!

Porsche:
-800V
-Rechteckdrahtwicklung
-PSM
-2Ganggetriebe

Tesla:
-400V
-Runddrahtwicklung
-ASM
-1Gang mit Stufung HA/VA

Aber klar, Tesla ist Jahre voraus!!!:laugh::laugh::laugh:

Und zum Verbrenner: Die primäre Lastverschiebeeinheit befindet sich rechts von Dir in Griffnähe. Man muss halt auch wissen wie sie zu bedienen ist, oder kauft man gleich ein Fahrzeug mit intelligenterer Lastverschiebung als man selbst drauf hat!;)
Erkäre uns mal wie ein A2 1,2TDI lt. SM 3,59l verbraucht, wenn der nur einen gemittelten Wirkungsgrad von 20% hat...:keks:
Tesla | 256,99 $
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.450 von tradit am 21.10.19 21:05:43Relativ einfach: Geringe Motorisierung (61 PS), gepaart mit einem extrem geringen Gewicht (855 kg). Daher null repräsentativ für heutige Verbrenner, die im Durchschnitt fast bei 1,5 t liegen.
https://www.focus.de/auto/news/durchschnittsgewichte-von-neu…
Tesla | 256,99 $
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.618 von Wegecke am 21.10.19 21:24:02
Zitat von Wegecke: Relativ einfach: Geringe Motorisierung (61 PS), gepaart mit einem extrem geringen Gewicht (855 kg). Daher null repräsentativ für heutige Verbrenner, die im Durchschnitt fast bei 1,5 t liegen.
https://www.focus.de/auto/news/durchschnittsgewichte-von-neu…


Ein Tesla Model 3 verbraucht übrigens bei einer Motorisierung von zwischen 261 PS und 487 PS und einem Gewicht von über 1,6 t umgerechnet ca. 2 l Benzin pro 100 km... soviel zu Effizienz :laugh::laugh:
https://www.model3.info/de/tesla-model-3-technische-daten
Tesla | 256,99 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.450 von tradit am 21.10.19 21:05:43
Zitat von tradit: Verbrauch <> Effizienz!!!

Porsche:
-800V
-Rechteckdrahtwicklung
-PSM
-2Ganggetriebe

Tesla:
-400V
-Runddrahtwicklung
-ASM
-1Gang mit Stufung HA/VA

Aber klar, Tesla ist Jahre voraus!!!:laugh::laugh::laugh:

Und zum Verbrenner: Die primäre Lastverschiebeeinheit befindet sich rechts von Dir in Griffnähe. Man muss halt auch wissen wie sie zu bedienen ist, oder kauft man gleich ein Fahrzeug mit intelligenterer Lastverschiebung als man selbst drauf hat!;)
Erkäre uns mal wie ein A2 1,2TDI lt. SM 3,59l verbraucht, wenn der nur einen gemittelten Wirkungsgrad von 20% hat...:keks:


jaja, die gute Hairpin-Wicklung...geht aber auch nur, wenn man mehr Geld verlangt

zu Tesla:
Gibts irgendwelche genaueren Infos zum Model 3 Motor? (Wickeltechnik,usw..)

Im Model 3 ist ja auch ein PSM Motor. Und meines Wissens wird der jetzt auch im Model S verbaut.
Mich würde auch ein Vergleich der Menge an verwendeten "seltenen" Erden interessieren
Tesla | 256,99 $
Tradit:

3,59 Liter auf 100 km sind 3,59 x 11,8 kwh also 42,36 kwh für einen Kleinwagen kann man als Referenz den Verbrauch eines BMw i3 her nehmen der braucht auf diese Strecke ca 10 kwh

10/43,36=23,06%.

Wobei zugehebener Maßen 3,59 Liter schon ein echt guter Wert ist.

Aber eben mit 4 oder 6 Zylindern mit mehr Hubraum wie die meisten noch fahrenden Fahrzeuge nicht zu schaffen.
Tesla | 256,99 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Also mehr als 23,06 % Wirkungsgrad schafft auch der 3,59 Liter /100 km Super Diesel nicht.
Tesla | 256,99 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.666 von Wegecke am 21.10.19 21:28:41Wenn Du den dazugehörigen Benzin Stromgenerator hast, solltest Du ihn schnellstmöglich auf den Markt bringen!

Du bist dann in 420 Tagen reich genug um Tesla zu 420 zu übernehmen...;)
Tesla | 256,99 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.789 von Deflair am 21.10.19 21:40:37Der i3 braucht aber lt. SM 14,86kWh!
Tesla | 256,99 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.834 von Deflair am 21.10.19 21:46:04Doch, bis zu 45%!!! Und im Schnitt >>30%
Tesla | 256,99 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.738.618 von Wegecke am 21.10.19 21:24:02
Zitat von Wegecke: Relativ einfach: Geringe Motorisierung (61 PS), gepaart mit einem extrem geringen Gewicht (855 kg). Daher null repräsentativ für heutige Verbrenner, die im Durchschnitt fast bei 1,5 t liegen.
https://www.focus.de/auto/news/durchschnittsgewichte-von-neu…


Also mein eco-up scheidet im CO2 Ausstuß besser an als die üblichen E-Autos mit Batterien, um die 40 kWh (auf 200000 km Lebenslaufleistung gerechnet / er ist jetzt mir 95000 km im 5. Lebenjahr).

Jetzt kann man argumentieren, dass ein sparsammer Kleinwagen kein Ersatz für ein Diesel-SUV ist - aber ähnliches gilt auch für E-Autos: ein 40 kWh E-Auto ist eben auch kein Diesel-SUV Ersatz - zumal die tägliche Schnelladung auch ein Problem ist (bzw. sein kann).

Falls man also argumentiert, dass sich die Autofahrer mmstellen und auf e-Autos einstellen müssen, kann ich genauso gut fordern, dass sie sich auf kleine Motoren, die möglichst mit CNG fahren, einstellen sollen.
Tesla | 256,99 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben