Silver Lake Resources - Ein ASX200 Gold Produzent


ISIN: AU000000SLR6 | WKN: A0M5WY
1,530
03.08.20
Lang & Schwarz
+3,13 %
+0,047 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
10.08.13 14:55:59
Silver Lake Resources ist ein australischer Gold Produzent, der Name täuscht etwas, Silver Lake wurde nach einem See benannt.

Shares: 379 Mio Fully Diluted
Finanzen 30.06.2013: A$19.2M cash & bullion und A$32.8M net debt

Ca. 40% der Shares teilen sich die Top 20 Investoren und die Direktoren.

Silver Lake möchte große Produktionszentren in Mount Monger, im Murchison und im Great Southern Bezirk mit mehreren Minen in jedem Zentrum aufbauen.

Lanfristiges Explorationsziel sind 10 Mio. oz Gold.

Silver Lake besitzt 5500 km² Land in Western Australia und 2500km² in the Great Southern. Neben Gold gibt es Silber, Kupfer und Zink auf den Liegenschaften.

Die JORC Resourcen und JORC Reserven von Silver Lake betragen
Gold: 6.4 Mio oz Resourcen und 1.7 Mio oz Reserven
Silber: 10.4 Mio oz
Kupfer: 140.000t

FY13 wurden 151.000 oz verkauf und daraus 231 Mio A$ Einnahmen erzielt.
Im Märzquarter wurden 43.760 oz produziert.

Um die Kosten weiter zu senken sollen unterschiedliche Maßnahmen ergriffen werden:
Reduktion der Gehälter für Direktoren und Angestellte
Organisatorische Umstrukturierungen
Vertrags Neuverhandlungen

Aktuelle Projektpipeline:




Die Projekte:


Mount Monger Goldfield:


4 UG und eine OP Mine die produzieren
UG Minen sind Daisy Milano, Daisy East, Rosemary und Haoma
OP Minen sind Wombola Dam und Maxwells

2 Aufbereitungsanlagen mit 2.2 Millionen Tonnen pro Jahr Kapazität mit Potential zum erweitern

OP Projekte in der Pipeline sind Majestic, Imperial und Wombola Dam Big Pit
UG Projekte in der Pipeline sind Cock-Eyed Bob, Maxwells und Magic
Advanced Exploration Projekt ist Aldiss


Murchison Goldfiel:

UG Projekte sind Caustons, Tuckabianna West und Comet (alle in der Pipeline und um 12 Monate zurückgestellt)
OP Projekte sind Caustons, Katies, Venus, Eclipse, Pinnacles, Comet North und Lena (insgesamt gibt es 14 OP Projekte in Murchison davon sind zwei fertiggestellt vier in der Pipeline und acht weitere Projekte in Aussicht)

SLR hat im Februar 2013 mit der Prokution begonnen
Murchison ist von Multimillionen oz Goldlagerstätten umgeben
Aufbereitungsanlagen mit 1.2 Millionen Tonnen pro Jahr Kapazität


Great Southern

Great Southern soll zum dritten Prokuktionszentrum entwickelt werden. Zur Zeit ist es im "advanced exploration" Status.

Projekte hier sind
Kundip - Gold und Kupfer
Trilogy - Polymetall (Cu, Au, Ag, Zn, Pb)
Munglinup - Gold

Priorität hat hier Kundip


Präsentation Diggers & Dealers Presentation 08/2013
http://www.asx.com.au/asxpdf/20130806/pdf/42hj17wvyz4wk9.pdf

Website
http://www.silverlakeresources.com.au/
Avatar
10.08.13 16:22:25
Werd die mal in die watchlist nehmen. Hat sicher Auholpotenzial.
Avatar
11.08.13 10:24:43
Avatar
12.08.13 07:11:21
Silver Lake Resources receives substantial holder notice from Baker Steel Capital

Gold producer Silver Lake Resources (ASX: SLR) has received a vote of confidence with a notice of initial substantial shareholder from Baker Steel Capital Managers which acquired 19,775,500 shares over a period of time equal to 5.2% of issued ordinary capital.

Well regarded Baker Steel Capital is known for its stock picking in the gold sector.

Recent purchases by Baker Steel Capital included were made between 17th April 2013 and 1st August 2013, with the most recent purchase price made at around $0.80.

Silver Lake has a large gold resource base with significant upside, including 6.4Moz resource inclusive of 1.7Moz of reserves.

The company's portfolio in Western Australia includes 5000 square kilometres of highly prospective under explored tenements containing gold, silver, copper & zinc.

During the June quarter 2013 Silver Lake produced 55,600 gold ounces, with an 83% increase in group full year gold production to 151,296 gold ounces.


http://www.proactiveinvestors.com.au/companies/news/46601/si…

ASX Form 603 dazu:
http://www.asx.com.au/asxpdf/20130812/pdf/42hlqbsmyf1c74.pdf
Avatar
12.08.13 08:31:49
Silver Lake konnte in Australien um ca. 12% zulegen!

Avatar
13.08.13 15:28:31
So kann es gerne weiter gehen...gester auf heute schon wieder 8.8% in Australien gestiegen. Mal schauen ob das Hoch vom 24. Juli (0,865 A$ wo wir jetzt auch stehen) als Widerstand her halten muss...das obere BollingerBand kommt erst bei 0,89 A$, wäre also noch Platz da.

Avatar
19.08.13 07:37:23
Mal schauen, ob morgen dann die 1,00 A$ geknackt werden können!


Avatar
19.08.13 10:27:44
...und bald kommt die Griechische Tragödie wieder auf den Spielplan...
Avatar
19.08.13 15:05:40
Hallo Spriing,

schön dass Du zu SLR einen Thread erstellt hast und diesen so gut pflegst. Ich bin schon einige Zeit hier investiert und sehe auch gutes (Aufhol-)Potential.

Super Resource, stetig sinkende Cash Costs und steigende Produktion bei Mt. Monger. Die Mehrbelastung durch die Übernahme von Integra Mining ist mittlerweile eingepreist. Wenn SLR jetzt noch Murchison profitabel zum laufen bringt und der Goldpreis mitspielt, dann kommt hier einiges an Bewegung rein. Immerhin hatte SLR schon mal eine MK von 1 Mrd. AUD. Nach oben ist also noch viel Luft.

Noch eine Anmerkung zur Beteiligung von Baker Steel Capital, die sind schon länger dabei, durch die letzte Transaktion wurde lediglich die 5% Grenze zur Meldepflicht überschritten.

Viele Grüße
Avatar
20.08.13 21:01:20
So, dann also heute die wohl verdiente Korrektur...wurde also erst mal nichts mit der 1 A$ Marke. Denke, dass die dann morgen angegangen wird, wenn der Goldpreis mitspielt.



Gold:




@schurkenbub
schön dich hier zu lesen...bist also auch wieder am Perlen picken ;-)

Ja die lieben CashCosts. Dadurch, dass einige Minen erst mit der Produktion begonnen haben, sind die CashCosts z.T. einfach noch hoch, heißt aber auch, dass dort noch an verschiedenen Schrauben gedreht werden kann. Als Beispiel könnte man Optimierungen/Produktionssteigerungen bei den Minen nennen.
Auch die kostenintensiven UG Minen wurden erst mal auf Eis gelegt. Steigt der Goldpreis auf ein gewisses Level, dann werden diese Projekte auch wieder aktiviert werden.

Siehe auch die Punkte aus dem 1. Posting die vom Management angestrebt werden:

Reduktion der Gehälter für Direktoren und Angestellte
Organisatorische Umstrukturierungen
Vertrags Neuverhandlungen


Mehr zu den Einsparungen kann man im Quarterly Report auf Seite 4 nachlesen:

http://www.silverlakeresources.com.au/uploads/pdfs/quarterly…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben