checkAd

Lang & Schwarz, LUS, WKN 645932 - WIKIFOLIO und nun? (Seite 2225)

eröffnet am 26.10.13 17:07:42 von
neuester Beitrag 13.06.21 18:55:27 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 2225
  • 2456

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
03.12.14 08:17:54
Beitrag Nr. 2.312 ()
Bei Wikifolio verstärkt man anscheinend die IR-Arbeit:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1203590-1-10/wiki…
Avatar
02.12.14 15:15:20
Beitrag Nr. 2.311 ()
Am 26.02.2015 kommen die Zahlen für Q4 2014 bzw. die vorläufigen Geschäftszahlen 2014, dann dürfte ja auch der Dividendenvorschlag veröffentlicht werden.

http://www.ls-d.de/investor-relations/finanzkalender/
Avatar
01.12.14 22:40:01
Beitrag Nr. 2.310 ()
Ich denke wie schließen 2014 mit 15,xx ab.
2015 ca 23 bis 25 (+50 bis 60 Proz)
2016 ca 32 bis 35 (+40 Proz)
2017 ca 40
2018 ca 45
2019 ca 50

Das reicht vollkommen.

Vielleicht werden es 65, vielleicht auch nur 40

Je langsamer der Anstieg geht, desto mehr Möglichkeit zuzukaufen.
Avatar
01.12.14 20:43:08
Beitrag Nr. 2.309 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.466.175 von trustone am 01.12.14 19:48:21Ruhe bewahren.

Ob nun die 20,00 ein paar Monate früher oder später kommen, ist doch Jacke wie Hose.

Und wann dann die 25,00 kommen, ist auch egal.

Nicht egal ist, daß LUS auf die 50,00 zusteuert, und nur ganz wenige haben das bisher gerafft. Und das ist gut so.

LUS war die letzten 5 Jahre eine Perle und die nächsten 5 Jahre soll sich das nicht ändern.

Wenn erstmal die grosse breite Masse auf den Zug aufspringt, dann knallt zwar kurz und schnell nach oben, aber die Klientel die so ein Hype anlockt, ist die, die um des schnellen Gewinnes eine Firma dann kaputtreitet.
Avatar
01.12.14 20:29:24
Beitrag Nr. 2.308 ()
danke Wiener
für deine Mühe, ich denke dieser Beitrag hilft vielen bei ihrer Entscheidung diese Aktie zu kaufen bzw. nicht zu verkaufen!
Avatar
01.12.14 20:20:01
Beitrag Nr. 2.307 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.466.175 von trustone am 01.12.14 19:48:21Hat sich erledigt.

Das eine sind Mia.
Avatar
01.12.14 20:18:43
Beitrag Nr. 2.306 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.466.175 von trustone am 01.12.14 19:48:21Stimmen die Zahlen ?

Die Umsätze auf Xetra müssten doch viel höher sein ?

Oder versteh ich da was falsch ?

Franz
Avatar
01.12.14 19:48:21
Beitrag Nr. 2.305 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.464.915 von detriment am 01.12.14 17:51:30hab jetzt mal wieder eine etwas umfassendere Analyse der vorhandenen Zahlen durchgeführt,
2/3 des 4. Quartals sind nun ja bereits rum,
für den Monat Dezember gibt es natürlich noch keine Daten, dafür lasse ich den Monat Juli im Q3 weg, denke beide Monate sind ähnlich wegen Sommerloch und Weihnachtsloch,

Xetra Umsätze sind für jeden frei ersichtlich, wikifolio Umsätze schreibe ich täglich mit,

das 3. Quartal ist ja wie hier bekannt krachend gut für LuS ausgefallen,
nun ist es aber so dass sowohl die Umsätze auf Quotrix als auch die auf wikifolio nochmals deutlichst gegenüber Q3 zugenommen haben,

ich gehe mal davon aus dass Xetra und Quotrix was die Steigerungsraten angeht ähnlich laufen ( Quotrix Stichproben von Usern hat das zuletzt bestätigt)

Xetra Umsätze von August - September bei 180 Mia.
Xetra Umsätze von Oktober - November bei 228 Mia.
macht ein plus von gut 25% gegenüber Q3
(selbst bei einem sehr sehr ruhigen Dezember wird das Plus gegenüber Q3 hier bei rund 15% liegen)

wikifolio Umsätze von August - September bei 390 Mio.
wikifolio Umsätze von Oktober - November bei 720 Mio.
macht ein plus von 85% gegenüber Q3

(hier gehe ich davon aus dass auch am Ende Q4 etwa 80% über Q3 liegt was den Umsatz betrifft)

obwohl die Aktie schon nach den letzten Quartalsberichten deutlichst unterbewertet ist kann man davon ausgehen dass die Zahlen für das 4. Quartal nochmals besser als Q3 ausfallen werden, bei ähnlichen Fixkosten wie in Q3 werden die Zahlen sogar deutlich besser ausfallen, kommt natürlich etwas darauf an ob in Q4 nochmals Extra Bonis oder so bezahlt werden,

und danach wartet ja schon wieder das 1. Quartal das traditionell eigentlich durchaus das stärkste des Jahres ist,

nicht nur ich finde dass LuS auf Sicht von 6-12 Monaten krass unterbewertet ist, die Zahlen zeigen das gleiche Bild, freue mich jedenfall schon auf die nächsten Monate,
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.12.14 18:40:51
Beitrag Nr. 2.304 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.464.915 von detriment am 01.12.14 17:51:30dieser Trend ist schon seit Sommer zu beobachten, tradegate fehlen natürlich klar die Sparkassen Umsätze die nun Quotrix abwickelt, ;)

und bei den Xetra Umsätzen sieht man schön welch starker Monat der November gegenüber dem Vorjahr war,der Oktober lag ja ebenfalls schon deutlich über Vorjahr,
Avatar
01.12.14 17:51:30
Beitrag Nr. 2.303 ()
Deutsche Börse Kassamärkte setzen im November 103,9 Milliarden Euro um

1. Dezember 2014
Deutsche Börse: Im November lag der Orderbuchumsatz an den Handelsplätzen Xetra, Börse Frankfurt und Tradegate bei 103,9 Mrd. Euro (November 2013: 92,9 Mrd. Euro). Von den 103,9 Mrd. Euro entfielen 96,1 Mrd. Euro auf Xetra (November 2013: 83,4 Mrd. Euro). 3,9 Mrd. Euro entfielen auf Börse Frankfurt (November 2013: 4,8 Mrd. Euro). Der Orderbuchumsatz an der Tradegate Exchange* lag im November bei rund 3,9 Mrd. Euro (November 2013: 4,7 Mrd. Euro).

In Aktien wurden an den Kassamärkten der Deutschen Börse im November rund 90,1 Mrd. Euro umgesetzt (Xetra: 84,8 Mrd. Euro, Börse Frankfurt: 1,7 Mrd. Euro, Tradegate Exchange: 3,5 Mrd. Euro). In Anleihen wurden 0,8 Mrd. Euro umgesetzt und in strukturierten Produkten 1,3 Mrd. Euro. Im Handel mit ETFs/ETCs/ETNs lag der Orderbuchumsatz bei 11,7 Mrd. Euro. ...


Fazit:
Frankfurt und Tradegate deutlich unter Vorjahr. Ob da wohl ein paar Millionen € Umsatz an Quotrix gegangen sind.
:D

MfG
Detriment
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
  • 1
  • 2225
  • 2456
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Lang & Schwarz, LUS, WKN 645932 - WIKIFOLIO und nun?