checkAd

Lang & Schwarz, LUS, WKN 645932 - WIKIFOLIO und nun? (Seite 2305)

eröffnet am 26.10.13 17:07:42 von
neuester Beitrag 25.06.21 11:16:56 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 2305
  • 2482

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.10.14 22:33:20
Beitrag Nr. 1.779 ()
Ich würde mal nicht zu viel von den LS-Zahlen erwarten. Von Quotrix weiß niemand, ob es Gewinne oder nur Umsätze bringt. Bei Wikifolio stagniert das AUM und in den Monaten Jul-Sep waren die Umsätze ziemlich niedrig (jetzt sind sie wieder VIEL besser, aber das hilft den QZ ja nichts).

Dazu kommt, dass die regelmäßigen Performance-Gebühren der Wikifolios infolge der Börsenrückgänge fast vollständig wegfallen dürften.

Ohne Quotrix würde ich nur rund 10 Cent Gewinn erwarten. Alles weitere ist ne totale Wundertüte aus meiner Sicht. Aber 10 Cent wären keine Katastrophe, Q4 wird besser.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
28.10.14 20:44:31
Beitrag Nr. 1.778 ()
Nicht nur die Deutsche Boerse, auch Comdirect hat heute super Zahlen praesentiert. Wegen den gleichen Gruenden. Kann die Quartalszahlen von L&S nicht erwarten !
Avatar
28.10.14 14:52:53
Beitrag Nr. 1.777 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.150.968 von trustone am 28.10.14 13:01:08
Zitat von wiener9: gestern laut meinen Auswertungen der mit Abstand stärkste Tag beim NEU Investierten Kapital, mal sehen ob auch dieser Trend anhält, ;)


Montag ist immer viel Umsatz in wikifolio Zertifikaten. Das hängt wohl damit zusammen, dass sich übers Wochenende viele Leute zu einem Investment entschliessen. Ich sehe das auch an den Emails, die ich bekomme, wenn jemand meine wikifolios auf die Watchlist setzt. Am Wochenende viele, werktags kaum.
Avatar
28.10.14 13:01:08
Beitrag Nr. 1.776 ()
gestern laut meinen Auswertungen der mit Abstand stärkste Tag beim NEU Investierten Kapital, mal sehen ob auch dieser Trend anhält, ;)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.10.14 22:20:43
Beitrag Nr. 1.775 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.145.838 von Emma23 am 27.10.14 20:36:28Sag ich doch.

Glaubt doch keiner.

Heute schenken sie LUS für unter 12 her und in 4 Wochen kaufen sie für 16 wieder ein.

So solls sein, irgendwo muss das Geld ja herkommen.

Franz
Avatar
27.10.14 22:19:13
Beitrag Nr. 1.774 ()
Hab ich auch eben gelesen, noch besser aber hört sich der Ausblick für das 4. Quartal an.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister…

Die Schwankungen an den Märkten haben seit einige Wochen zugenommen, was meist mit steigenden Handelsvolumina einhergeht. Im Handel mit Dax -Aktien und Index-Zertifikaten rechnet Finanzchef Gregor Pottmeyer im Oktober deshalb mit hohen zweistelligen Wachstumsraten
Avatar
27.10.14 20:36:28
Beitrag Nr. 1.773 ()
Deutsche Börse hat 3.Quartal gemeldet,Gewinn auf grund von gestiegener Votalität auch gegenüber 2.Quartal stark gestiegen-
denke wir dürfen auch von L&S auf erfreuliches hoffen :yawn:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
27.10.14 16:02:08
Beitrag Nr. 1.772 ()
hmm, LuS Aktie heute nun wieder ordentlich im Minus, obwohl wir den nächsten super Starken Trading Tag sehen, zu Beginn der DAX noch Fett im Plus nun wieder im Minus,
alleine auf wikifolio bis jetzt heute schon wieder ein Handelsvolumen von über 20 Mio.
Avatar
24.10.14 22:37:33
Beitrag Nr. 1.771 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.128.324 von Emma23 am 24.10.14 21:57:20
Zitat von Emma23: L&S ist doch im Vergleich zu tradegate z.B. krass unterbewertet,
ein Absturz des Dax auf 8000 Punkte bedeutet für L&S,wie wir jetzt wissen,nur eins,noch bessere Geschäfte.
Aber natürlich,bevors richtig aufwärts gehen kann,müßen die Ängstlichen erst mal abgeschüttelt werden :D


schrieb ich hier vor kurzem schon mal dass LuS gegenüber tradegate oder Baader Bank krass unterbewertet sei,
sieht man sich diese Handelswoche an, ist die große Korrektur beendet, die US Wirtschaft brummt weiter und der Dow nun wieder Richtung Allzeit hoch, auch die deutsche Wirtschaft wurde von all den Profis falsch eingeschätzt, die schlechten August Zahlen die zum Absturz führten waren eine Eintagsfliege wegen der späten Ferien, mit den neuen Daten von dieser Woche ist klar, die Deutsche Wirtschaft steht vor keinem größeren Einbruch, die Wirtschaft wächst weiter,

denke sogar dass die Wirtschaft in 2015 positiv Überraschen kann, günstiger Ölpreis und niedriger Euro sollten für eine Art Sonderkonjunktur sorgen, DAX 10.000 halte ich Ende 2014 - Anfang 2015 für absolut realistisch,
Avatar
24.10.14 22:13:29
Beitrag Nr. 1.770 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.128.324 von Emma23 am 24.10.14 21:57:20Gegenüber tradegate krassest
  • 1
  • 2305
  • 2482
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Lang & Schwarz, LUS, WKN 645932 - WIKIFOLIO und nun?