Wolfe Wellen in allen Varianten (Seite 15)

eröffnet am 04.11.13 19:15:48 von
neuester Beitrag 03.04.20 14:06:29 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
24.12.15 12:36:22
Beitrag Nr. 141 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.364.344 von Efraimstochter am 24.12.15 12:19:22
EURGBP, M15, WW-Ziel erreicht
Avatar
24.12.15 13:19:52
Beitrag Nr. 142 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.357.243 von Efraimstochter am 23.12.15 03:42:57das ist eine der Hauptgefahren von WW und kommt vielmal vor wenn die vorhergehende Bewegung abgeschlossen ist.



des wegen ist es nicht immer ratsam eine WW zu handeln die nach einem läger anhaltenden Trend in die Gegenrichtung läuft. Es könnte sich um einen neuen impuls in der Anfangsfase handeln. Wer soetwas handelt sollte unbedingt die POS schließen sobald er die obere Trendlinie verlässt.

M.f.G. Quickly
Avatar
25.12.15 19:02:55
Beitrag Nr. 143 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.359.700 von Efraimstochter am 23.12.15 13:23:10Di Welle war ein schönes Beispiel.
Es ist aber wichtig dass Du die linie 2-4 (wie bei allen EW Formationen) Annimmst. Sollte nähmlich einmal ein späterer Einstieg erst möglich sein kann man z.B. an einem Rücksetzer dieser einsteigen.

M15 EUR GBP


M.f.G. Quickly
2 Antworten
Avatar
26.12.15 11:39:14
Beitrag Nr. 144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.366.720 von Quickly22 am 25.12.15 19:02:55Alles klar. Danke für den Hinweis!

Macht auf jeden Fall Sinn, die Linie 2-4 nicht einzusparen, wie du gezeigt hast. Mit dieser Linie hätte ich die weiteren Einstiege in dem Beispiel auch gesehen. :D

Begrenzt du eigentlich deine Einstiege bei den Wolfe-Wellen oder steigst du immer wieder ein? Es kann ja vorkommen, dass der Kurs immer wieder ein neues Hoch macht, dann unter die Linie 1-3-5 läuft, die Wolfe-Welle damit erneut aktiviert und doch wieder ein neues Hoch macht... Bin gerade am Überlegen, wie ich die Verluste dabei möglichst sinnvoll begrenzen kann. Ohne EW fällt mir dazu nicht so wirklich viel ein.
1 Antwort
Avatar
26.12.15 15:47:27
Beitrag Nr. 145 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.367.770 von Efraimstochter am 26.12.15 11:39:14Man sollte seine Einstige immer begrenzen. Denn wie du im Dow siehst könnte das böse enden. Ist der markt über die Linie muss Schluss sein. Kommt er zurück kann man sich einen Einstieg suchen.

Es ist vielmal auch sinnvoll eine erste reaktion oder einen untergeordneten Trendbruch abzuwarten. Das spart vielmal Ärger.


M.f.G. Quickly
Avatar
06.01.16 21:54:30
Beitrag Nr. 146 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.237.975 von Quickly22 am 03.12.15 23:55:41
Die 2. Wolfe Welle ist auf dem Weg
Gold hat seinen Diamanten verlassen und scheint jetzt los zu laufen.

D1


zudem ist hier mal ein Big Picture im Gold

http://zero2one-inside-hps.com/2016/01/02/gold-koennte-eine-…

M.f.G. Quickly
Avatar
06.01.16 22:00:39
Beitrag Nr. 147 ()
DAX Wolfe welle
Das war mein 2. Setup für Heute und hat den Markt vorerst aufgehalten.

M5


Die sehe ich nebenbei und schaffe es meist nicht sie zu posten. Daher hier als Lehrmaterial.

M.f.G. Quickly
3 Antworten
Avatar
13.01.16 19:38:35
Beitrag Nr. 148 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.428.712 von Quickly22 am 06.01.16 22:00:39WWs rulen ;). So große sind in Trendrichtung ne ziemlich sichere Sache ..
2 Antworten
Avatar
13.01.16 19:43:48
Beitrag Nr. 149 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.484.158 von ZuluDread am 13.01.16 19:38:35Hier in klein ein typischer Rohrkrepierer von eben.

1 Antwort
Avatar
13.01.16 20:41:23
Beitrag Nr. 150 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.484.209 von ZuluDread am 13.01.16 19:43:48
Sicherer gegen den Trend
ist nur wenn man abwartet bis der Trend fällt.

M5 DAX


M.f.G. Quickly
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Wolfe Wellen in allen Varianten