checkAd

Grand City Properties S.A. (Seite 5)

eröffnet am 26.11.13 19:47:48 von
neuester Beitrag 10.04.21 19:10:26 von

ISIN: LU0775917882 | WKN: A1JXCV | Symbol: GYC
21,920
14.05.21
Tradegate
+1,29 %
+0,280 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
20.11.18 09:11:27
London ist ein ganz schöner zock der die Bilanz auch schnell zerschießen kann a
Avatar
27.06.19 13:38:58
ex Dividende
heute ex Dividende!

26 June 2019

Grand City Properties S.A. (the "Company") announces that its shareholders resolved at the annual general meeting on 26 June 2019 the distribution of a dividend of EUR 0.7735 (gross) per share to the holders of record in the security settlement systems on 28 June 2019 (Ex-Date: 27 June 2019). The cash dividend is expected to be paid on 16 July 2019. In addition, all other items on the agenda at the annual general meeting were approved.
https://www.grandcityproperties.com/investor-relations/#true…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">
https://www.grandcityproperties.com/investor-relations/#true…
Grand City Properties | 20,02 €
Avatar
21.08.19 15:01:17
War eine spannende Übertreibung. Nur die DW dürfte erstmal verlangsamen
Grand City Properties | 19,57 €
Avatar
13.07.20 17:45:49
Dividende 2020
Gibt es für Grand City in 2020 eine Dividende?
In den News auf der Firmen-Homepage lese ich von einer Scrip Dividende mit Wahlfreiheit Gratiaktien oder Dividende. ich habe jedoch von der INGDiba keine Mitteilung über die Kapitalmaßnahme erhalten

Daher heute13.07.20 tel. bei der INGDiba nachgefragt. Das Ergebnis:
"Zu Ihrer Anfrage der DividendeWKNA1JXCVGrandCity Properties S.A. Actions au PorteurEO-,10 liegt uns bisher kein Geldeingang einer Ertragszahlung vor. Auf der Homepage der Gesellschaft ist aktuell auch kein Zahlbarkeitstag hinterlegt

Wer hat Recht? Und habt ihr von eurer Bank eine Mitteilung über die Wahldividende bzw. eine Dividende erhalten?
Grand City Properties | 20,76 €
1 Antwort
Avatar
13.07.20 18:39:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.391.606 von yoda_2010 am 13.07.20 17:45:49
Zitat von yoda_2010: Gibt es für Grand City in 2020 eine Dividende?
In den News auf der Firmen-Homepage lese ich von einer Scrip Dividende mit Wahlfreiheit Gratiaktien oder Dividende.


In den Veröffentlichungen lese ich, dass am 14.07.20 die Bardividende ausgeschüttet wird:


As previously announced, the cash dividend is expected to be paid on 14 July 2020, and the new shares resulting from the Scrip Dividend are expected to be delivered on 20 July 2020.
Grand City Properties | 20,76 €
Avatar
14.07.20 00:02:39
Genau, es gibt die Bardividende und die Möglichkeit der Aktiendividende, die müsste man jedoch beantragen
Grand City Properties | 20,69 €
Avatar
14.07.20 11:41:49
danke für eure antworten. fürs beantragen der aktiendividende ist es nun wohl zu spät.

eigenartig, dass mir die INGDiba keine Mitteilung für die wahloption geschickt hat. habt ihr diese von eurer bank erhalten?

mal sehen, ob heute 14.07. wirklich zumindest die bardividende ausgezahlt wird. bislang ist noch nichts davon zu sehen.
Grand City Properties | 20,62 €
Avatar
14.07.20 11:52:44
Die Bank/Broker ist verpflichtet Dir mitzuteilen, dass es eine Aktiendividende gibt. Vl fragst Du mal nach oder vl ist es im elektronischen Postfach?

Für die Aktiendividende ist die Frist schon länger abgelaufen.
Grand City Properties | 20,66 €
Avatar
14.07.20 13:12:26
danke. ich habe nachgefragt und die telefonische Auskunft von der INGDiba erhalten, dass es dort keine Benachrichtigung über solche Kapitalmaßnahmen bei ausländischen Aktien gibt.
Schriftlich kam dann noch folgendes als Nachricht ins Postfach:

""Zu Ihrer Anfrage der DividendeWKNA1JXCVGrandCity Properties S.A. Actions au PorteurEO-,10 liegt uns bisher kein Geldeingang einer Ertragszahlung vor. Auf der Homepage der Gesellschaft ist aktuell auch kein Zahlbarkeitstag hinterlegt".
Grand City Properties | 20,76 €
Avatar
16.11.20 18:32:38
Habe mir heut mal eine ordentliche Position Grand City gekauft. Werde diese evtl. noch verdoppeln um dann im Einstand um die 20,50 € zu liegen. Sehe hier einiges Potential da die Wohnimmos zuletzt Federn lassen mussten und man mit schönem Discount auf den NAV kaufen kann.

Habe sonst noch TAG (die mit hohem Aufschlag auf den NAV gehandelt werden) und Adler Group, die erst noch beweisen müssen, dass ihr künftiges Geschäftsmodell funktioniert.

Grand City sehe ich als sehr konservativ was den LTV angeht ... Investment-Grade inclusive. Und wie man Wert schafft wissen die. Sie wurden damals zu 2,70 emittiert. Auch Aroundtown hat Gabay ja erfolgreich hochgezogen. Auch wenn sie zuletzt unter die Räder kamen wg. Corona.

Eine Dividenden von 0,82-0,85 € für 2020 wurde angekündigt. Ich gehe mal von 0,85 € aus. Das sind aktuell ca. 4,15 % und sollte bei Nullzinsen für viele attraktiv sein. Auf Sicht von 12 Monaten halte ich Kurse von 22-24 € für realistisch und mit der Dividende wären das 12-22 % bei sehr überschaubarem Risiko.

Mit etwas gemischten Gefühlen sehe ich das London-Engagement aber die Herren werden schon wissen was sie tun. Klar ist dass Wohnimmos gesucht bleiben werden und auch in Berlin sollen die Bestände weiter aufgewertet werden. Das gab zumindest die Deutsche Wohnen zuletzt bekannt. Von daher dürfte der Gewinn für GC auch dieses Jahr wieder stimmen und auf den Shareholder Value ist man hier in großem Maße bedacht. So wird es nicht das Ende der Fahnenstange sein beim FFO/Aktie und besonders beim NAV. Und durch Käufe und Verkäufe werden auch regelmäßig Zusatzerträge generiert.
Grand City Properties | 20,46 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Grand City Properties S.A.