checkAd

Grand City Properties S.A. (Seite 7)

eröffnet am 26.11.13 19:47:48 von
neuester Beitrag 10.04.21 19:10:26 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
29.01.21 19:20:31
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.705.083 von HerrElefant am 29.01.21 19:09:55
Zitat von HerrElefant: Wir sehen hier nächste Woche bald Kurse Richtung 21 Euro wegen dem Aktienrückkauf, oder?
Also unter 21 gebe ich keine Stücke ab.....


Der Rückkauf soll jedoch nur bis 12.02.21 laufen. Dann schon wieder zu Ende ...
Grand City Properties | 20,50 €
2 Antworten
Avatar
01.02.21 20:42:49
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.705.392 von walker333 am 29.01.21 19:20:31
Zitat von walker333:
Zitat von HerrElefant: Wir sehen hier nächste Woche bald Kurse Richtung 21 Euro wegen dem Aktienrückkauf, oder?
Also unter 21 gebe ich keine Stücke ab.....


Der Rückkauf soll jedoch nur bis 12.02.21 laufen. Dann schon wieder zu Ende ...


ist vielleicht erst der Anfang (aus meinem Abfindungsangebot):

Sie können Ihre Aktien bar abfinden lassen
GRAND CITY PROPERT.EO-,10, LU0775917882 (A1JXCV)

...
Die Gesellschaft bietet Ihnen an, Ihre Aktien zurückzukaufen.
Weisungsfrist: bis 12.02.2021, 24 Uhr
Der Abfindungspreis ist noch nicht bekannt. Die Gesellschaft bietet den Aktionären die Möglichkeit, einen Mindestpreis anzugeben, den sie für ihre Aktien erhalten möchten. Anhand dieser Preisgebote legt sie dann den endgültigen Abfindungspreis fest.
Wenn Sie das Angebot annehmen, können Sie uns daher in Ihrer Weisung einen Preis nennen, zu dem Sie Ihre Aktien verkaufen möchten. Geben Sie Ihren Wunschpreis bitte zwischen 20 Euro (EUR) und 21,25 EUR und in Schritten von 0,05 EUR an. Sie müssen Ihren Auftrag nicht limitieren, wenn Sie das nicht möchten:
Wir leiten ihn dann unlimitiert weiter und Sie erhalten den Preis, den die Gesellschaft festlegt.
Die Gesellschaft bietet die Barabfindung für höchstens 12.500.000 EUR an. Melden die Aktionäre mehr Aktien zur Barabfindung an, wird die Zuteilung pro rata durchgeführt. In diesem Fall bekommen Sie die Barabfindung nur für einen Teil Ihres Bestandes. Die Gesellschaft behält sich aber vor, das Kontingent zu erhöhen, sodass eventuell doch mehr Aktien abgefunden werden.
Grand City Properties | 21,08 €
Avatar
02.02.21 12:20:52
Sehe das ARP hier mit Freude da es wertschaffend sein wird. Gebe jedoch kein Stück ab.

Der EPRA NAV lag zum Ende Q3 20 bei 25,10 €. Dürfte zum Jahresende nochmal kräftig steigen + ARP in 2021. 27 € sollten da im laufenden Jahr realistisch sein. Vielleicht noch etwas darüber zum Jahresende. Da geb ich für 21 kein Stück her.
Grand City Properties | 21,04 €
Avatar
16.02.21 18:22:06
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.705.392 von walker333 am 29.01.21 19:20:31
Zitat von walker333: Der Rückkauf soll jedoch nur bis 12.02.21 laufen. Dann schon wieder zu Ende ...


Wann soll denn effektiv die Auszahlung an die Aktien-Einreicher erfolgen (bin jetzt zu faul zum selber suchen ...)? :confused:


Heute hat GCP zum ersten Mal deutlich über die angebotenen 21,25 € (bzw. Spanne von 20 bis 21,25 €) drüber geschaut. :)
Tages-Hoch bei 21,42 €. Xetra Schlusskurs: 21,08 €.

Jedoch haben auch die großen Drei in DAX und MDAX (Vonovia, Deutsche Wohnen, LEG) jeweils auf Tagestief geschlossen. Ich vermute, dass angloamerikanische Institutionelle wegen der ansteigenden US-Rendite (10-jährige Staatsanleihen) pauschal auf den Verkaufsknopf drückten. :rolleyes:
Grand City Properties | 21,10 €
1 Antwort
Avatar
22.02.21 10:03:00
Bei diesen Kursen würde es Sinn machen dass Grand City über die Börse Aktien einsammelt. Gerade weil man zuletzt ja nur 3,4 Mio. Stück über das Rückkaufsangebot bekommen hat.
Grand City Properties | 20,26 €
Avatar
23.02.21 01:57:12
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.039.704 von walker333 am 16.02.21 18:22:06
Zitat von walker333:
Zitat von walker333: Der Rückkauf soll jedoch nur bis 12.02.21 laufen. Dann schon wieder zu Ende ...


Wann soll denn effektiv die Auszahlung an die Aktien-Einreicher erfolgen (bin jetzt zu faul zum selber suchen ...)? :confused:


Das Settlement soll heute, 23.02.21, stattfinden.

Mal schauen, ob diejenigen, die sich zu 21,25 € rauskaufen ließen (mich auch :cool: ) nach Eingang der Gelder (Settlement) wieder reinvestieren in GCP - nun wieder 3, 4% günstiger!

Jedoch aktuell sämtliche Wohnimmobilienbestandshalter unter Druck, vorgeblich wegen weltweit anziehender Inflation und der "irre hohen" US 10-Jahres-Renditen von 1,35% ...:rolleyes:

Dabei bietet Grand City Properties voraussichtlich über 4% Dividendenrendite (vergangenes Jahr 0,82 €). :lick:
Grand City Properties | 20,37 €
Avatar
16.03.21 19:15:31
Heute ist Grand City Properties viertgrößter MDAX Gewinner mit +3,26%. :)

Wie es aussieht, hat sich das gestern Morgen verkündete neue Aktienrückkaufprogramm über 200 Mio. EUR erst heute rumgesprochen ... :rolleyes:
Grand City Properties | 21,50 €
Avatar
10.04.21 19:10:26
Hab mich gerade mal in die 2020er-Zahlen reingefuchst. Sehr beeindruckend meiner Ansicht nach. Trotz Corona einen Jahresüberschuss von 449 Mio. Euro, eine Dividendenrendite von grob 3,8 %, EKQ grob 50 %, die Immobilien mit 8 Mrd. Euro in den Büchern und eine satte Liquidität von 1,4 Mrd. Euro. Da erachte ich die Börsenbewertung von unter 4 Mrd. Euro nicht gerade teuer. Und Cash für Aktienrückkaufprogramm ist allemal vorhanden.
Grand City Properties | 22,18 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Grand City Properties S.A.