Amarin - The Science Of Lipid Therapy (Seite 57)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Das ist Börse, bei Amarin ist alles im Grünen Bereich, Zulassung steht vor der Tür!

Die Spielchen der shorts muss man aushalten!
Amarin | 18,59 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.148.489 von Magnetfeldfredy am 01.08.19 07:13:44Hi habe auf Yahoo Stock discussion folgende Erklärung für die 400 Millionen Finanzspritze die sich Amarin geholt hatte gesehen.

Ich finde der Poster hat absolut recht. Das passt und würde alle "Zweifler" hier ziemlich blöd aussehen lassen:

Why did Amarin need $400 M now?
If a broad label expansion is coming, if doctors are indicating an interest in an add on that focuses on the 75% of CVD risk that remains after statin use, if Insurance is looking at the ICER reprort and seeing a very positive benefit to cost when adding Vascepa maybe next year has a lot of potential.
Likely $500M in sales this year and $1500M (1.5 billion) next year is doable. That means you need $350 to $400 million in product to support those sales.
I'm in the 75% chance that at least a comarketer is coming soon after label expansion. In the recent conference call it was mentioned 3000 drug reps would be needed if you wanted to reach volume sales to come on at a faster clip

The recent fund raise was needed. We all had hoped for a rise at a much higher price. Amarin had to get the deal at what the market offered at this time. 100% think it had to be done before label expansion.

Für mich heisst es ich bin dabei Amarin glaubt voll an Ihren Erfolg und sie haben meiner Meinung nach auch beste Argumente und Gründe dafür. Besser kann es eigentlich nicht aussehen.

Natürlich weiss man nicht wie gross die Label Expansion am Schluss ausfallen wird, aber egal es wird eine Label Expansion geben und dass heisst der Kurs jetzt spiegelt ganz sicher nicht den Wert der Firma wieder. Ich denke bis 30 Dollar oder mehr sind selbst bei einer sehr eingeschränkten Label Expansion "sicher" drin.

Bleibt dabei, kauft am besten noch nach wenn ihr könnt und wollt, ich bin mittlwerweile sehr zuversichtlich !
Amarin | 17,26 $
Biotech Stocks to Watch Through the 2nd Half of 2019
[GuruFocus.com]
GuruFocus.com
,GuruFocus.com•August 6, 2019

The biotechnology industry is an exciting one. A mix of technology and a better understanding of the human body has led to several very exciting breakthroughs over the past several years, and we're seeing improved quality of life, less abrasive therapies and longer lifespans among patients than ever before.

Of course, good health is highly valuable. Let's face it, we all want to live with a high quality of life for as long as possible. In fact, it's the human sense of self preservation that led to a market that's expected to rise to generate more than $10 trillion in annual value by 2022.

As you would expect, where there's this kind of market size, there are opportunities for investors. In fact, small biotechnology companies quite often become monsters after inventing breakthrough treatments. Here are a few that I've been following closely:

Amarin Corp. (NASDAQ:AMRN): Vascepa could quickly become a blockbuster

Amarin's claim to fame is a product known as Vascepa. The treatment is a single-molecule product that consists of an omega-3 fatty acid. Derived from fish through a stringent and complex Food and Drug Administration-regulated process, Vascepa is free of impurities and provides an isolated, single-molecule active ingredient.

At the moment, Vascepa is approved as an adjunct to diet to reduce triglyceride levels in adult patients with severe hypertriglyceridemia. While this indication has led to sales, it is a relatively narrow indication with a limited market potential. Nonetheless, the company may break into the big leagues in September.

Amarin is currently awaiting a decision from the FDA with regard to a supplemental New Drug Application. The application was submitted in hopes of expanding the label to include a blockbuster indication.

If it is approved, Vascepa will be the first drug that is indicated to reduce residual cardiovascular risk in patients with statin-managed LDL-C cholesterol, but experience persistent elevated triglycerides. That's a big deal for two reasons:


If the sNDA is approved, it will greatly expand the patient population that could benefit from treatment with Vascepa. Of course, with a greatly expanded addressable patient population comes a greatly expanded revenue opportunity.

Moreover, the American Heart Association used to recommend patients that fall into this category take a baby aspirin daily to mitigate cardiovascular risk. However, the organization recently pulled this recommendation, leaving the patient population with no available options. So demand is likely to be very high from the very beginning.



It's also worth mentioning that the Prescription Drug User Fee Act date, or the date that the FDA will make a decision, for the sNDA is Sept. 28. That's just around the corner! Considering this, Amarin is a compelling opportunity to pay attention to.
Amarin | 15,50 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.141.730 von kmastra am 31.07.19 11:12:53
Zitat von kmastra: https://finance.yahoo.com/news/amarin-reports-second-quarter…

-Vascepa Umsatz: 100,4 Mio
-AMRN hält einen AdCom mittlerweile für unwahrscheinlich
Klingt insgesamt doch alles recht zuversichtlich!


Jetzt also doch ein AdCom und zwar am 14.11. und damit einhergehend eine Verzögerung der Zulassung. Irgendwie merkwürdig! Kommunikation von AMRN ist jetzt natürlich mehr als unglücklich.
Ist da jetzt AMRN oder FDA verantwortlich?
Amarin | 16,00 €
Hui, da geht‘s nachbörslich aber ganz schön in den Keller...😦

Wollte demnächst ein paar Anteile erwerben, da ich von einer Übernahme in naher Auskunft ausgehe...
Amarin | 16,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.211.336 von kmastra am 08.08.19 22:41:32Korrupte Drecks FDA!
Amarin | 17,81 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.211.603 von Magnetfeldfredy am 08.08.19 23:53:37Ich glaube die hatten seit dem letzten Rechtsstreit mit AMRN noch eine Rechnung offen... :(
Amarin | 17,81 $
Ok Gestern war etwas emotional für alle...

Eigentlich wäre "kein Adcom" quasi ein Zeichen gewesen die werden das ablehnen.

Grund:
Ihr Entscheid für eine grosse Label Expansion wäre sehr angreifbar gewesen wenn sie kein Adcom einberufen hätten.

Da hätten alle Markbegleiter/Konkurrenten zurecht weiter auf den bisherigen Arguementen rumhacken können sprich Mineral-Öl Debatte usw. wenn das vorher nicht im Detail diskutiert worden wäre.

Für mich ist die Zulassung quais sicher, dass das FDA sich so spät und zögerlich entschlossen hat ist natürlich maximales Pech... Bleibt drin begrenzt den Schaden kauft am besten noch etwas nach und habt Geduld...

Jetzt verkaufen wäre eigentlich ein riesen Fehler, die Investoren werden spätestens nach ein paar Wochen merken dass sich nichts verändert hat und die Ausgangslage immer noch sehr gut aussieht...
Amarin | 12,30 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.211.603 von Magnetfeldfredy am 08.08.19 23:53:37
Zitat von Magnetfeldfredy: Korrupte Drecks FDA!


aber Freddy, ein AdCom ist doch kein Weltuntergang - und zudem daraus Korruptionsvorwüfe abzuleiten ist mehr als töricht. Eine grössere Transparenz als bei einem AdCom ist gar nicht möglich!
Amarin | 12,40 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.213.244 von Cyberhexe am 09.08.19 10:00:28Servsu Hexe, aber das PADUFA date war 28.09.2019, jetzt ADCOM am 14. November, das stinkt doch zum Himmel, oder wie siehst Du die Lage?
Amarin | 12,40 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben