DAX-0,49 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+12,93 %

Santhera (Mkap 11 M€) DMD P3 Data in early 2Q = ZOCK des Jahres 2014 (Seite 1181)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.031.679 von Paluru am 06.03.19 11:19:57
SANN
Ein mögliches Kursziel bei sFr. 40.00 zeigt mir in dieser Hinsicht auch meine laienhaften Kenntnisse auf. Ich kann nicht lesen bzw. Erkennen, wie die Bewegungen dannzumal sich weiter entwickeln werden. Wieso? Beim desaströsen Kurszerfall wurden ja von Seiten Santhera verschiedene Stützkäufe vorgenommen. Wie die Eigner sich bei weiterer nordwärts Bewegung verhalten werden - schlichtweg ich weiss es nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.031.679 von Paluru am 06.03.19 11:19:57Hej Paluru,
herzlichen Dank, dass du deinen w:o Urlaub unterbrochen hast, um meinen Blick auf den Chart gegen zu checken !
Vielleicht kannst du bei der nächsten Gelegenheit mal eines deiner Chart-Bilder ins Forum stellen, damit wir erkennen können, bei welchem Kurs SANN den Abwärtskanal verlassen würde.

Der heutige Tag geht an die Bären. Keine Frage. Die Bullenfahne indes ist damit noch nicht beschädigt. Meine ich.
Der Kurs ist im oberen Bereich des BB und der RSI hat sich auf 68 "abgekühlt".
Dauert vermutlich nicht mehr lange, dann wird der Kurs die Fahne verlassen, und wenn sie - wie vermutet - bullish ist,
dann wird der Kurs steigen. Vielleicht sogar deutlich.

Dafür spricht im Grunde auch der fundamentale Background. Die letzten NEWS haben gezeigt, dass der Optimismus in SANN zurückgekehrt ist. Es gibt mehr Gründe für eine weitere Erholung des Kurses, als für einen erneuten Niedergang.
Auch das Handelsvolumen ist nach wie vor beachtlich.

Wir werden das faktisch beobachten !
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
heutzutage nennt man das Depotmanagement alternativ auch "Trading":eek:
SANN
Mir bleibt die Spucke weg.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.045.008 von Bitcoin1971 am 07.03.19 18:22:26äh, ja.
treffend....

bm!
Antwort auf Beitrag Nr.: 53.439.042 von DirtyCashHarry am 09.10.16 13:38:47
Sann
Die Antwort an Fairandtrue ist schon gewaltig. Was sich dieser selbsternannte Börsenspezialist DcH erlaubt hatte, war schon gewaltig. Schade, dass er damals nicht auf differenzierte Meinungen gehört hatte, sein Gewinneinbruch wäre vielleicht weniger grausam gewesen. Aber noch schlimmer ist es, wenn solche Spezialisten dann fehl liegen mit ihren Elaboraten, müssen sie aus Gesichtsverlust die Flinte ins Korn werfen. Eine Entschuldigung wäre zumindest angebracgt wesen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.037.586 von Faktisch am 06.03.19 22:45:45Gerne.

Hier zunächst mal das große Chartbild, um nachzuvollziehen,
woher die Abwärtslinie (hier lila) herührt.


Gruß
Paluru


2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.087.807 von Paluru am 13.03.19 11:56:28Und hier das Bild aus Tagessicht.

Heute liegt die lila-Abwärtslinie bei 21,75 CHF, täglich weiter fallend um etwa -0,17CHF.

Schön übrigens, dass das GAP bei 12,80CHF letzten Freitag geschlossen wurde.


Gruß
Paluru


1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben