Walt Disney Wie weit geht die Reise noch? (Seite 59)

eröffnet am 12.02.14 11:50:35 von
neuester Beitrag 14.10.20 01:10:25 von

ISIN: US2546871060 | WKN: 855686 | Symbol: WDP
104,24
30.10.20
Tradegate
+0,77 %
+0,80 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
07.08.20 12:32:29
Beitrag Nr. 581 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.680.025 von ravnos am 07.08.20 10:20:42
Zitat von ravnos: Wenn man sich 3-4 DVDs im Jahr kauft kommt man teurer und hat halt dann nur 3-4 DVDs ... und nicht die komplette Palette. Ich weiß garnicht was es da zu diskutieren gibt. Aber manche merken auch 'nen Unterschied ob es irgendwo 40mio Titel in der Streaming Bibliothek gibt oder nur 3988657 ...

Ja Disney hat nicht so viele Filme in der Bibliothek, aber das was sie haben ist den Preis auf jedenfalls wert.

Disney spricht ja auch ein anderes Publikum an als Netflix. So direkt vergleichen würde ich das also nicht.


Du vergisst viele Leute haben noch Amazon Prime, dort gibt es oft sehr gute Angebote für 99 Cent, zu den zusätzlichen Prime Filmen und Serien !
Walt Disney | 109,78 €
Avatar
07.08.20 12:57:14
Beitrag Nr. 582 ()
Na dann sollen Sie es dort kaufen ;) Die Abozahlen sprechen für sich.
Walt Disney | 109,76 €
Avatar
07.08.20 21:48:15
Beitrag Nr. 583 ()
Man sollte auch nicht nur sehen was derzeit ist, sondern was ggf. noch kommen könnte. Disney hat mit Star Wars, MARVEL, Pixar , FOX usw. nicht nur starke Marken und Auslastung eben dieser über Jahre, vielleicht Jahrzehnte. Man produziert/kauft/etabliert sicher über die Jahre weitere Starke Marken. Zumindest ist das mein Ansatz. Walt Disney versteht sich so gut auf Vermarktung seiner Brands wie kaum ein anderes Unternehmen und wird auch nach Corona Erfolg haben. Disney + wird dazu beitragen. Und was passiert wenn vielleicht irgendwann Disney +, Hulu , ESPN , Star und wer weiss was noch zusammengelegt wird für 12-15€ mtl. ? Ich glaube da wird in den nächsten 5 Jahren einiges passieren und Disney + wird sich neben Netflix und Amazon als 3. großer Streamingdienst durchsetzen. Ich selbst nutze Netflix und Disney + und ich finde das Angebot von Disney + super. Im Oktober soll dir zweite Staffel von Mandalorian kommen, Mulan wird wir 29,99$ zu sehen sein. Ich finde das sind insgesamt super Aussichten.
Walt Disney | 129,41 $
Avatar
24.08.20 20:20:34
Beitrag Nr. 584 ()
Ich bleibe der Aktie treu. Der Laden brummt sicher bald wieder und holt alles nach. Zweite Welle wenn sie denn kommt, werde ich bei 80-90 Euro zum Nachkauf nutzen. Falls nicht auch gut.

Wenn ich sehe was in Karls Erdbeerhof und in den Kneipen an der Ostsee los war, dann mache ich mir nicht so viele Sorgen ...
Walt Disney | 130,33 $
2 Antworten
Avatar
25.08.20 08:32:34
Beitrag Nr. 585 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.867.214 von ravnos am 24.08.20 20:20:34
Zitat von ravnos: Ich bleibe der Aktie treu. Der Laden brummt sicher bald wieder und holt alles nach. Zweite Welle wenn sie denn kommt, werde ich bei 80-90 Euro zum Nachkauf nutzen. Falls nicht auch gut.

Wenn ich sehe was in Karls Erdbeerhof und in den Kneipen an der Ostsee los war, dann mache ich mir nicht so viele Sorgen ...


Moin ravnos,

ich bin grundsätzlich mit Dir einer Meinung, dass Disney langfristig sicherlich wieder gute Geschäfte machen wird. Kurz- bis mittelfristig bin ich jedoch skeptisch und da können auch die aktuellen Urlaubsaktivitäten vieler Personen nix ändern. Das liegt vor allem einmal daran, dass wir in den nächsten Monaten eine Pleitewelle sehen werden, in den USA wohl deutlich heftiger als hier in Deutschland. Bereits jetzt befinden sich die Insolvenzen auf einem Niveau wie zur Finanzkrise.

Hohe Arbeitslosigkeit und zeitgleich auslaufende Auffangprogramme können für Walt Disney eine ernste Gefahr darstellen, da wohl kaum jemand in einen Freizeitpark fährt, wo man gut und gerne an einem Wochenende, pro Person, 250 USD zahlt, wenn man nicht in Lohn und Brot steht. Da ist insbesondere die Entwicklung hier in Deutschland eine ganz andere, als in den USA. Bei uns wird Kurzarbeit verlängert, Insolvenzanträge können zunächst "ausgesessen" werden.

Ich bin langfristig bei Disney investiert und werde auch investiert bleiben, jedoch stelle ich mich hier auf weitere Kursrücksetzer ein. Der Kurs aktuell spiegelt meiner Meinung nach die Problematik in keinster Weise wider.

VG
Thorben
Walt Disney | 111,00 €
1 Antwort
Avatar
25.08.20 16:31:34
Beitrag Nr. 586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.870.520 von Grab2theB am 25.08.20 08:32:34
Gute Argumentation!

Weshalb soll ich für eine Disney-Aktie derzeit etwa das Gleiche zahlen wie vor einem Jahr?
Walt Disney | 129,82 $
Avatar
03.09.20 20:29:27
Beitrag Nr. 587 ()
Walt Disney | 133,20 $
Avatar
08.09.20 18:21:11
Beitrag Nr. 588 ()
Heute (gestern) eine Hochstufung für Disney.
Mulan, der Film, ist erhältlich und verzeichnet scheinbar sehr hohe Streamingzahlen.
Disney+ scheint weiterhin höchst erfolgreich zu sein.

Charttechnisch könnte Disney gegen den Markttrend wieder nach oben ausbrechen
und sehr bald schon abermals den charttechnisch überkauften Bereich betreten.
Walt Disney | 134,94 $
Avatar
01.10.20 18:45:40
Beitrag Nr. 589 ()
Walt Disney | 123,74 $
Avatar
02.10.20 10:44:19
Beitrag Nr. 590 ()
2020 ist für Disney, wie für viele andere, ein verlorenes Jahr.
Wenn ich mir aber ansehe wie sie die Schließung von Freizeitparks und Kinos mit ihrem Streamingdienst teilweise aufgefangen haben, ist das sehr beeindruckend. Bei der pipeline an Filmen/Serien und der hohen Wahrscheinlichkeit, dass Parks und Kinos im nächsten Sommer wieder laufen, könnte 2021 ein fantastisches Jahr werden.
Eine Aufstockung kann ich mir gerade nicht leisten, aber ich bleibe hier weiter investiert!
Walt Disney | 103,50 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben