checkAd

Alibaba, das Tor zum chin. Markt (Seite 12)

eröffnet am 25.03.14 12:03:33 von
neuester Beitrag 14.05.21 09:58:40 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
22.09.14 01:29:10
Beitrag Nr. 111 ()
Jetzt weiss ich wieso mir schon damals Alibaba so unsymphatisch war.
Ich will mit den Lieferanten NICHT kommunizieren, ich will bestellen...
Das ist ungewohnte vorgehensweise... Gefällt mir absolut nicht.
Aber sonst ist es ganz schick dass ich ganze Industrieanlagen kaufen kann..
Avatar
22.09.14 07:01:17
Beitrag Nr. 112 ()
Irgendwie 'ne ganz schöne Frechheit, wenn man bedenkt wie der Einstiegskurs entstanden ist: Erst hieß es 62,00 - 65,00 US $, dann waren es doch 68,00 US $, und am ersten Handelstag dann eben ganz schell noch mal ca. 1/3 mehr, hoch auf 92,00 US $, Handelsspanne bis 98,00 US $. Klar, in Euro dann so um die 70,00, die Zahl stimmt ja noch ungefähr, nur in Verbindung mit der Währung nicht. Egal, geht doch noch, denkt sich der geblendete Spekulant, jetzt aber schnell rein, bevor es noch teurer wird. In Wahrheit ist die Aktie jetzt schon zu teuer, und nur die Großkunden, die schon vor dem ersten Handelstag fürs Fußvolk dabei waren, haben die Fäden in der Hand.
Na dann schauen wir mal was als nächstes geschieht, aus meiner Sicht hätte man den Börsengang nicht abgezockter gestalten können, Glückwunsch! :rolleyes:
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.14 10:34:34
Beitrag Nr. 113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.838.752 von Andrew6466 am 22.09.14 07:01:17Wobei Freitag die ersten an der NYSE verkauften rund 100Mio. Papiere einen Durchschnittskurs von knapp 100US$ abgeworfen haben. 100Mio. x 34US$ = in wenigen Minuten >3Mrd. (3.000.000.000) US$ Turboprofit für die emittierenden Banken für praktisch Nichts! :rolleyes:

Das ist eben der amerikanische Luftpumpenkapitalismus pur! Auf der heimischen Börse wäre Alibaba mit dieser Kapitalisierung vom Start weg vermutlich implodiert. :confused:

Ich denke, daß diese Spielereien nur in USA funktionieren, weil hier die US-Notenpresse weiter fleissig unter Hochdruck neue, praktisch zinslose Dollars in den Markt schwemmt. Und zwecks Ermangelung realer Wirtschaftskraft werden so halt immer mehr Luftschlösser aufgeblasen! :cry:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.14 10:49:58
Beitrag Nr. 114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.840.255 von Jogibaer1964 am 22.09.14 10:34:34Sehr richtig, es ist doch aber gut zu wissen, dass der eigentliche Aktienboom z.Zt. in Amerika abläuft, schauen wir also mal "wohin die Reise geht".

Andrew :)
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.14 10:52:13
Beitrag Nr. 115 ()
M.E. handelt es sich um Gewinnmitnahmen, die Großen treiben ihre Spielchen, es muss eben jeder zusehen wo er bleibt. Sobald die vorbei sind - geht´s gewaltig und schnell nach oben - dann wird einigen das Ganze wieder zu schnell gehen.

Zumindest meine Meinung, da das Wachstum dieser Bude gewaltig ist!!!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.14 10:57:05
Beitrag Nr. 116 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.840.459 von buchi1971 am 22.09.14 10:52:13Gewaltiges Wachstum?

Alibaba hat schon einen Marktanteil von 80%.

Und dabei aktuell eine Mkap von >230US$ bei schlappen 11Mrd.US$ Umsatz (KUV>20!)

Woher also die viele Fantasie? BABA ist IMO extrem ambitioniert bewertet!! :rolleyes:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
22.09.14 11:36:02
Beitrag Nr. 117 ()
Weil der Konsum wachsen wird und sehr viele Chinesen, ich meine irgendwo die fast die Hälfte, noch keinen Internetanschluss hat, sobald die dazu stoßen, zündet Stufe 2!
Avatar
22.09.14 11:36:57
Beitrag Nr. 118 ()
...irgendwo gelesesen zu haben* sollte das heißen
Avatar
22.09.14 13:03:31
Beitrag Nr. 119 ()
Warten wir mal am Nachmittag die wallstreet ab ob es noch einen Schub nach Norden gibt
Avatar
22.09.14 13:14:35
Beitrag Nr. 120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.840.501 von Jogibaer1964 am 22.09.14 10:57:05Das Zauberwort ist Internet, viele Chinesen haben noch kein Internet und sozusagen keinen Draht zu Alibaba, das wird sich zunehmend ändern - daher noch sehr viel Wachstumspotential.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Alibaba, das Tor zum chin. Markt