DAX-0,98 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,73 % Öl (Brent)0,00 %

Alibaba, das Tor zum chin. Markt (Seite 67)


WKN: A117ME | Symbol: AHLA
159,95
20.07.18
Hannover
-2,17 %
-3,55 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Vielen Dank für die Infos, ich halte Alipay und das Tmall Genie für hoch interessant.
Habe selbst Amazon Echo und bin begeistert, aber wenn ein paar Milliarden Chinesen zulangen, brummt die Kasse...
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.389.111 von theinfonaut am 07.12.17 12:53:19Alipay ist der Aktie aber irgendwie ausgegliedert, oder irre ich da?
Gleich wenn der Nasdaq eröffnet kommt der Sprung über 150 Euro hoffe ich..
Na, dann mir wär´s recht :-)
Alibaba Group Holding Ltd, a China-based e-commerce conglomerate is potentially undervalued by 40-60%.

Catalysts to increase its share price in the next 6-12 months include the successful roll-out of its investments into its own digital media/entertainment, and its cloud computing segments.


siehe auch: https://seekingalpha.com/article/4130344-believe-alibaba#alt…
Eine Investiton sollte gerade bei den aktuellen Schwächen genutzt werden. Hierzu habe ich in meinem Börsenbrief gleich zwei gute Standbeine empfohlen. Dazu gehört Alibaba. Das Unternehmen wächst doppelt so stark wie Amazon und zeichnet sich durch eine halb so hohe Bewertung aus. Die Region favorisiert Alibaba enorm. Die Qualität der Gewinne und der Bilanz ist deutlich besser.
Auf Sicht von mehreren Jahren sind hohe Kursgewinne zu erwarten. Für Ihre Kinder und Enkel kann dies eine wirklich interessante Investition werden.


https://trader-fokus.de/akutelle-kommentare/443-die-geopolit…
"Eine Investiton sollte gerade bei den aktuellen Schwächen genutzt werden."

Da sagt jahrzehntelange Kapitalmarktforschung etwas anderes (Momentum-Faktor).

Andererseits kann ich eine große Schwäche bei Alibaba sowieso nicht wirklich erkennen :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.406.784 von TME90 am 08.12.17 17:03:03Ich wollte euch nur den Text zukommen lassen.
Er hat Alibaba schon lange favorisiert. Er meinte wohl dass kleine Durchhänger Kaufchancen sind.

LG
"buy the dip" ist nun wirklich nichts neues...

ich werds aber gleich mal lesen
danke :)
Ich habe vorgestern nachgekauft - US-Chart 1 Jahr - der Trend könnte mit gutem Jahresendgeschäft
weiter nach oben laufen. - stieg vor 1 Jahr bis Februar von 85 - 100 $ sehr schnell.
Nach der Anstiegspause seit August - sieht es auch -charttechnisch- gut aus.


Kann dem Kurs nur helfen
Umsatz von H&M um vier Prozent zurückgegangen

Wie „Spiegel Online“ berichtete, belegen dies auch die Geschäftszahlen von H&M, die der schwedische Konzern vor Kurzem präsentierte. Demnach sei der Umsatz von September bis November um vier Prozent auf gut fünf Milliarden Euro zurückgegangen. Am Freitag hatte H&M dann angekündigt, zahlreiche Filialen schließen zu wollen.

Kurz darauf sei der Kurs an der Börse in Stockholm um 16 Prozent eingebrochen. Die Rettung aus der Krise soll die Online-Plattform Tmall, die zum chinesischen Internetriesen Alibaba gehört, sein. Dort wolle der Konzern ab Frühjahr 2018 verkaufen.


Aus: https://www.derwesten.de/panorama/h-amp-m-in-der-krise-filia…

Die Aktivitäten in diesem Thread sind wohl abhängig vom Kurs. Bei der jetzigen Korrektur haben sich ja alle in den Schützengräben versteckt. Dabei ist es ideal seine Bestände aufzustocken.
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben