Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

SLM Solutions (Seite 146)


ISIN: DE000A111338 | WKN: A11133 | Symbol: AM3D
12,360
23.08.19
Frankfurt
0,00 %
0,000 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.895.782 von lostchance am 26.06.19 14:49:53
Siemens Häuptling mit an Bord
Herrn Dr. Roland Busch, der vom Aktionär ENA Investment Capital vorgeschlagen wurde, in den Aufsichtsrat der Gesellschaft gewählt.
SLM Solutions Group | 10,96 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.896.658 von jason83 am 26.06.19 16:25:52
Bericht
"Für das Geschäftsj­ahr 2019 geht das Manag­ement wiede­r von einem­ Wachstumsk­urs aus. Aufgrund der immer­ noch guten­ Posit­ion der Techn­ologie im Markt­ wird ein Konze­rnumsatz in Höhe von EUR 95 Mio. erwar­tet, welch­er deutl­ich unter­ der Vorja­hresprogno­se, aber auch erheb­lich über dem tatsä­chlich erzie­lten Umsat­z in 2018 in Höhe von EUR 71,7 Mio. liegt. Das progn­ostizierte­ Umsat­zwachstum ist in beide­n Segme­nten gleic­h stark­ gepla­nt. Für 2019 wird für die SLM Solut­ions Group­ AG ein Umsat­zvolumen mit EUR 74,9 Mio. deutlich über 2018,­ aber unter­ der urspr­ünglichen Progn­ose für 2018 erwar­tet. "
SLM Solutions Group | 10,96 €
An die neue Produktionsstätte sollten sich die Mitarbeiter ja nunmehr gewöhnt haben . . .
jetzt zählt es ," Leben in die Bude zu bekommen "
heißt: Vertriebler mit einem Top-Produkt losschicken und Aufträge generieren !
wenn man ein gutes Produkt hat, dann kann es auch verkaufen , da beißt die Maus doch kein Faden ab, oder ? IMHO / keine Empfehlung !
SLM Solutions Group | 11,40 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.908.730 von stockfreek am 27.06.19 23:25:48eine Bitte an die IR-Abteilung: kann man die Beteiligungen auf der HP zum 01.07. auf den neuesten Stand bringen ?
Danke
SLM Solutions Group | 11,60 €
Ob SLM jetzt genauso schnell steigt wie sie gefallen sind?
SLM Solutions Group | 11,94 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.913.068 von STEV-o am 28.06.19 14:06:11der Sprung aufwärts muss dann auch " untermauert " werden; ich erachte es als " Vorschusslorberen "
für das neue Management; geliefert werden muss indessen noch !
SLM Solutions Group | 12,40 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.914.667 von stockfreek am 28.06.19 16:45:51 ich erachte es als " Vorschusslorberen "

Welche uns in den Bereich 15 - 20 Euro tragen werden ;)
SLM Solutions Group | 12,44 €
SLM ist zu wenig spezialisiert, die Produkte für zu viele Einsatzgebiete theoretisch einsetzbar. Das reicht heute nicht mehr aus. Man müsste sich mehr auf Kunden und deren Ansprüche fokussieren und auf der Basis Produkte anbieten - schätze es geht weiter abwärts
SLM Solutions Group | 12,50 €
Schätze in vielen anderen Unternehmen läuft es ähnlich wie bei meinem Arbeitgeber.
Erst wird mal eine Anlage zum Testen und Experimentieren gekauft. Dann die ersten echten Bauteile für Kleinserien bei Nischenprodukten hergestellt. Eine Anwendung bei Bauteilen in größeren Stückzahlen erfolgt aber erst bei einem Modellwechsel. Die Konstruktion vorhandener Produkte anzupassen, damit die Vorteile des 3D-Druck auch wirklich zum Tragen kommen, ist viel zu aufwändig und riskant.

Nachteil: der Product-Lifecycle von Industriemaschinen ist wesentlich länger als im Consumer Bereich. Mein Unternehmen ist technologischer Vorreiter in seiner Branche und das mit Produkten die teilweise schon über 5 Jahre alt sind.
SLM Solutions Group | 12,70 €
Ich war lange nicht mehr hier. Wie ist die Stimmung hier zu SLM ?
SLM Solutions Group | 12,70 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben