DAX-1,63 % EUR/USD-0,78 % Gold-0,20 % Öl (Brent)-6,92 %

SLM Solutions (Seite 89)


ISIN: DE000A111338 | WKN: A11133 | Symbol: AM3D
42,46
15.12.17
Wien
-3,95 %
-1,75 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.307.795 von stockfreek am 26.07.18 12:32:20
SLM hält sich ja recht bedeckt,
was das Berichten über neue Aufträge angeht. So bleibt nur die Spekulation darüber, wie bei den Analysten so Usus. So bleibt nur Blick in die letzten Zahlen. Ob das nun GE-Erosion oder Zyklik ist, vermag ich nicht zu entscheiden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.308.401 von linkshaender am 26.07.18 13:22:29naja, also zumindest nehmen die Anleger die hold-Ratings als reiß aus Argument und das recht heftig
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.308.431 von stockfreek am 26.07.18 13:25:46Solche Kursreaktionen sind heutzutage ja üblich, unabhängig von der Werthaltigkeit des Unternehmens. Wer auch immer diese Reaktionen auslöst. Ich weiß nie, was ich von Ratings halten soll, die kurz vor den Quartalszahlen kommen, zumal, wenn wie bei der DB, nichts konkretes gesagt wird.
Es sollte mich nicht wundern, wenn plötzlich ein Übernahmeangebot auftaucht. Black Rock ist mit den Short-Attacken bei SLM sehr aktiv. SLM hat sich mit dem Neubau, in den sie gerade eingezogen sind, stark vergrößert was ja nicht gerade auf trübe Aussichten hindeutet. Warten wir es ab.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.309.268 von muda am 26.07.18 14:42:57kann sein, aber was ist , wenn die Aussicht in Bezug auf die Auslastung zu wünschen übrig lässt ?
hoffnung
SLM Solutions als eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands gekürt

Lü­beck, 12. Juli 2018. Er­neut wurde die SLM So­lu­ti­ons Group AG als eines der in­no­va­tivs­ten Un­ter­neh­men Deutsch­lands aus­ge­zeich­net. In einer Stu­die un­ter­such­ten Focus und Focus Money die 5000 mit­ar­bei­ter­stärks­ten deut­schen Un­ter­neh­men. In der Ka­te­go­rie Ober­flä­chen- und Ma­te­ri­al­be­ar­bei­tung konn­te sich SLM So­lu­ti­ons durch­set­zen.

Die SLM So­lu­ti­ons Group AG („SLM So­lu­ti­ons“) ist von Focus und Focus Money als „Deutsch­lands in­no­va­tivs­tes Un­ter­neh­men“ in der Ka­te­go­rie Ober­flä­chen- und Ma­te­ri­al­be­ar­bei­tung aus­ge­zeich­net wor­den. Uwe Bö­gers­hau­sen, Spre­cher des Vor­stands von SLM So­lu­ti­ons, stellt er­freut fest: „Die Aus­zeich­nung von Focus und Focus Money be­stä­tigt ein­drucks­voll den nutz­brin­gen­den Ein­satz un­se­rer Tech­no­lo­gie in vie­len Bran­chen. Wir freu­en uns über die Aus­zeich­nung „In­no­va­ti­ons­preis 2018“, zumal es schon die zwei­te Eh­rung als in­no­va­ti­ves Un­ter­neh­men Deutsch­lands in kür­zes­ter Zeit ist. Die Aus­zeich­nun­gen be­stä­ti­gen uns in un­se­rem tech­no­lo­gi­schen Kon­zept: Hoch­pro­duk­ti­ve Ma­schi­nen zur Se­ri­en­fer­ti­gung von funk­tio­na­len Tei­len in höchs­ter Qua­li­tät. Als einer der Tech­no­lo­gie­füh­rer im Be­reich der ad­di­ti­ven Fer­ti­gungs­tech­no­lo­gie wer­den wir uns je­doch nicht auf un­se­rem Er­folg aus­ru­hen, son­dern ent­wi­ckeln heute schon die Ma­schi­nen­kon­zep­te von mor­gen.“

Die Stu­die „Deutsch­lands in­no­va­tivs­te Un­ter­neh­men“ wurde im Auf­trag von Focus Money und Deutsch­land Test durch das Fak­ten­kon­tor mit wis­sen­schaft­li­cher Be­glei­tung der In­ter­na­tio­nal School of Ma­nage­ment (ISM) rea­li­siert.

Im Rah­men der Stu­die wur­den im Zeit­raum April 2017 bis März 2018 die So­ci­al Media Bei­trä­ge zu den 5.000 mit­ar­bei­ter­stärks­ten Un­ter­neh­men in Deutsch­land be­wer­tet. Un­ter­sucht wur­den dabei die Aus­sa­gen zu fünf The­men­ge­bie­ten: In­no­va­ti­ons­tä­tig­keit, In­ves­ti­tio­nen, For­schung & Ent­wick­lung, Pro­dukt­neu­hei­ten und Tech­no­lo­gie.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.307.795 von stockfreek am 26.07.18 12:32:20
… die GE-Erosoion scheint soweit abgehakt …
Zitat von stockfreek: wie sieht denn die Auftragslage überhaupt aus, nach der GE-Erosion ?


… von den 100 … von den Chinesen … bestellten Maschinen waren laut Stand Hauptversammlung bereits 10 ausgeliefert …
… an weiteren Aufträgen ist man dran … und der neue Vertriebschef kurbelt wohl kräftig … und die Multilaser-Anlagen haben wohl derzeit noch ein Alleinstellungsmerkmal … was von Vorteil ist … sollte sich hier etwas tun, dann wird es sicher wieder eine Meldung geben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.308.617 von linkshaender am 26.07.18 13:41:53
Zitat von linkshaender: Solche Kursreaktionen sind heutzutage ja üblich, unabhängig von der Werthaltigkeit des Unternehmens. Wer auch immer diese Reaktionen auslöst. Ich weiß nie, was ich von Ratings halten soll, die kurz vor den Quartalszahlen kommen, zumal, wenn wie bei der DB, nichts konkretes gesagt wird.


… die Ratings waren ohne handfeste Argumente … und teilweise beruft man sich auf die Funkstille …

… klar, wenn keine neuen größeren Aufträge vermeldet werden … fehlt etwas …

… mal schauen, was es am 9. August für Ansagen gibt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.331.589 von Sympathikus am 30.07.18 10:20:06eine Top-Firma, zweifelsohne...bin dann auch auf die Zahlen gespannt !
… durch die Blackrock-Shorts …
… und den jetzigen planmäßigen Abfall … frage ich mich die ganzen letzten Wochen: Was wissen die, was wir und SLM nicht wissen? …
… von Singer hört man auch nix mehr … der hat immerhin noch sein Paket …

… die Tagesumsätze bei einem Wert wie SLM sind nicht hoch … auch ein paar andere Fonds sind short gegangen …

… die Technik steht außer Frage … die Produktionsbedingungen nach dem Umzug sind auf Wachstum ausgerichtet … das Personal scheint auch nach dem Abgang von Schöneborn zu passen … investiert werden kann auch (… bis zum 21. Juni 2023 auf den Inhaber lautende Schuldverschreibungen von bis zu 250.000.000 Euro zu begeben) …

… wir können nur spekulieren …

… ich spekuliere derzeit darauf, dass der Kurs von den Fonds gedrückt wird um die Ungeduldigen rauszuschütteln … und in den nächsten Wochen steigen die Fonds dann billig ein …

… an den 2 Abverkauftagen und dem 3. Tag der Stabilisierung waren die Umsätze um ein Vielfaches höher als sonst … also kauft hier jemand ebenso kräftig ein.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben