Osisko reloaded Sean Roosen machts noch einmal: Osisko Gold Royalties Ltd. (Seite 15)



Begriffe und/oder Benutzer

 



Habe es doch noch geschafft ein Bild einzufügen!! :look:
Osisko Gold Royalties | 12,13 C$
Kann das Cariboo Gold Projekt in British Columbia den Kurs hochbringen?
In der Nähe des FG Gold Projekts besitzt Osisko Gold Royalties (WKN: A115K2) das Cariboo Gold Projekt in British Columbia, welches sich momentan in der Entwicklungsphase befindet.

Siehe News:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12630909-kore-min…
Osisko Gold Royalties | 12,29 C$
Webinar am Mittwoch, 24. Juni 2020 um 22:05 Uhr:

O&M Town Hall Webinar for sector specialists, buy side analysts and the rest of us.
Presentation & Live Q&A

https://mailchi.mp/8312933eafbe/osisko-mining-town-halloctob…
Osisko Gold Royalties | 12,83 C$
Am Mittwoch, 1. Juli 2020 findet um 16 Uhr ein Webinar von Swiss Resource Capital mit Osisko Gold Royalties in deutscher Sprache statt. Dabei können auch Fragen gestellt werden. Kostenlose Registrierung ist unter folgendem Link möglich: https://event.webinarjam.com/register/65/4v7y9agp
Osisko Gold Royalties | 8,400 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.306.355 von newzealaender am 06.07.20 14:00:00
Zitat von newzealaender: Hier der Link zum brandneuen Osisko Gold Royalty Webinar in deutscher Sprache: https://www.rohstoff-tv.com/play/osisko-gold-royalties-inves…



... einschließlich Lehrgang: Barkerville Gold - Wie zocke ich die Aktionäre billig ab? :mad:
Osisko Gold Royalties | 9,016 €
Cariboo Gold Projekt (ehemals Barkerville Gold Mines)
2019 übernahm Osisko die restlichen 62% an
Barkerville Gold Mines und sicherte sich damit
das über 2.000 Quadratkilometer umfassende
Cariboo Gold Projekt. Dieses hat eine
Ressourcenschätzung für mindestens 4,4
Millionen Unzen Gold mit etwa 5,3 g/t Gold

vorgelegt und besitzt ein ungleich höheres
Ressourcenpotenzial. Das technische Team
von Osisko hat in den letzten Jahren für Cariboo
ein völlig neues geologisches Modell entwickelt.
Seine Gültigkeit beweist es dadurch,
dass in mehr als 90% aller Bohrlöcher Gold
nachgewiesen wurde. Dabei wurden bis dato
nur Bohrungen bis in 350 Metern Tiefe in der
Ressourcenschätzung verarbeitet, wobei aus
einzelnen Bohrungen aber bekannt ist, dass
die Mineralisationen bis in 1.000 Meter Tiefe
reichen. Zudem wurde jüngst ein paralleler
Trend entdeckt, der die aktuelle Ressource
womöglich sogar nochmals verdoppeln
könnte. Eine PEA ermittelte für einen Goldpreis
von 1.600 US$ einen abgezinsten Netto-
Gegenwartswert von 694 Millionen CA$

und eine Rentabilität (IRR) von 42,7% – jeweils
nach Steuern.
Die Übernahme von Barkerville Gold im vergangenen
Jahr hat Osisko aus der Sicht mancher
institutioneller Investoren vom reinen Finanzierungsunternehmen
zu einem Unternehmen
mit einem gewissen Minenrisiko
werden lassen. Dies schlug sich in einem
Kursabschlag von ca. 25% nieder. Allerdings
hat Osisko schon damals gesagt, dass man
Cariboo erwerbe wegen des erheblichen
Wertsteigerungspotentials. Mittelfristig wolle
man aber einen Partner abseits der Börse daran
beteiligen und mit diesem die Finanzierung
stemmen. Möglicherweise wird ein Partner
noch 2020 beteiligt. Dann verfügt Osisko
über ein erhebliches Potential zum Re-Rating!


Quelle: Edelmetall-Report 2020 der Swiss Resource Capital AG

Ich kann nicht erkennen, warum es sich bei diesem Projekt um Aktionärs-Abzocke handeln soll.
Osisko Gold Royalties | 9,016 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.320.401 von Minusbauer am 07.07.20 14:11:08
Ich kann nicht erkennen, warum es sich bei diesem Projekt um Aktionärs-Abzocke handeln soll.


Ich spreche da als ehemaliger Barkerville-Aktionär.
Für Osisko war das vermutlich ein gutes Geschäft!
Osisko Gold Royalties | 9,372 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben