wallstreet:online
41,80EUR | +0,45 EUR | +1,09 %
DAX+0,17 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,55 % Öl (Brent)-0,01 %

JD.com heiß begehrt



Begriffe und/oder Benutzer

 

Der Börsengang des chinesischen Online-Händlers JD.com in New York ist zum größten eines Unternehmens aus der Volksrepublik überhaupt in der Finanzmetropole mutiert. Die Investoren reißen sich um die Aktien.

Die Aktien des Online-Händlers JD.com wurden den Angaben zufolge zu jeweils 19 Dollar zugeteilt. Quelle: Reuters
Die Aktien des Online-Händlers JD.com wurden den Angaben zufolge zu jeweils 19 Dollar zugeteilt. Quelle: Reuters

Der chinesische Online-Händler JD.com hat bei seinem Börsengang in den USA mehr Geld von Investoren eingesammelt als zunächst erwartet. Es ist damit der größte Börsengang eines Unternehmens aus der Volksrepublik in der Finanzmetropole New York. JD.com nahm nach Angaben der organisierenden Banken durch die Ausgabe von Aktien 1,78 Milliarden Dollar ein. Die Papiere sollen am Donnerstag erstmals gehandelt werden. Die hohe Nachfrage ist auch ein gutes Zeichen für Alibaba, den führenden chinesischen Anbieter im elektronischen Handel. Dieser will noch dieses Jahr in den USA den Sprung aufs Parkett wagen. Es könnte der größte Börsengang in der Technologiebranche überhaupt werden - noch vor Facebook im Jahr 2012.

Die Aktien von JD.com wurden den Angaben zufolge zu jeweils 19 Dollar zugeteilt. Angeboten worden waren sie den Anlegern zunächst zu 16 bis 18 Dollar. Damit kommt das Verluste schreibende Unternehmen auf einen Börsenwert von mehr als 25 Milliarden Dollar.
Ich bin heute eingestiegen, für Informationen zu diese Aktie bin ich dankbar.
Bin überzeugt davon das wir in der Zukunft höhere kurse sehen werden
ich bin hier auch mit ner kleinen Position drin, vielleicht wird es ja eine zweite amazon... ich werd vermutlich immer wieder mal kleinere Stücke nachkaufen sofern der Kurs über einen längeren Zeitraum steigt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.118.348 von keinplan1 am 06.06.14 18:21:52Ich beobachte sie seit dem Börsengang, ich habe mir gedacht ein paar Stück ins depot Ligen schadet nicht.
Schauen wir mal
hab nichts neues finden können, vielleicht gibt uns das ipo von alibaba demnächst auch noch mal zusätzlichen schub...
Ja bis dahin kann noch viel passieren, auf jedenfalls steigt der Kurs fast jeden Tag.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben