DAX+1,06 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,46 % Öl (Brent)+0,25 %

Aus F.A.M.E. AG wird Deutsche Cannabis AG. (Seite 141)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Deutsche Cannabis AG teilte heute mit, dass Vanessa Beuttenmüller ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft infolge der durchgeführten Sachkapitalerhöhung am 14.08.2018 auf 9,72% erhöht hat (Überschreitung der 3%- und der 5%-Meldeschwelle).

Hoppla, mehr als 20% sind ja mal ein GROBER Unterschied zur vorherigen Meldung, nicht wahr? Aber man kann sich ja mal vertun. ROFL.

Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 20.08.2018:
Die Deutsche Cannabis AG teilte heute mit, dass Vanessa Beuttenmüller ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft infolge der durchgeführten Sachkapitalerhöhung am 14.08.2018 auf 20,69% erhöht hat (Überschreitung der 3%-, 5%-, 10%-, 15%- und 20%-Meldeschwelle).

Dann: Zulassungsbeschluss vom 18.10.2018

Die Deutsche Cannabis AG teilte heute mit, dass Vanessa Beuttenmüller ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 24.10.2018 auf 19,90% gesenkt hat (Unterschreitung der 20%-Meldeschwelle).

Die Deutsche Cannabis AG teilte am 10.05.2019 mit, dass Vanessa Beuttenmüller ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft

- am 18.12.2018 auf 14,96% (Unterschreitung der 15%-Meldeschwelle) und


Dann: Zulassungsbeschluss vom 26.4.2019.

- am 03.05.2019 auf 11,51% gesenkt hat.

Man werfe dazu einen Blick auf den Chart:





Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.


Quelle siehe Link unter Beitrag Nr. 1396.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben