checkAd

    Avance Gas- Gastanker (Seite 60)

    eröffnet am 30.06.14 17:46:11 von
    neuester Beitrag 17.07.24 00:40:04 von
    Beiträge: 619
    ID: 1.195.934
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 30.668
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 60
    • 62

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 26.06.15 12:37:17
      Beitrag Nr. 29 ()
      DNB macht Turnaround in drei Gas Reeder
      DNB Markets tut Kehrtwendung auf den Empfehlungen der drei Gas Reedereien auf Erwartung höherer Preise in den nächsten zwei Jahren. - Der Export von LPG aus den USA nach Asien beweist, höher zu sein als bisher angenommen, und wir haben damit Kurserwartungen erhöht für 2016 und 2017. Die Änderung hat Auswirkungen auf Empfehlungen innerhalb der Branche und wir heben die Empfehlungen der Avance Gas, BW LPG und Aurora LPG von Sell zum Kaufen schreibt DNB Markets in einem Börsenbrief. On Avance hat Brokerage ein Kursziel von 182 Millionen, während das Kursziel für BW LPG und Aurora LPG ist jeweils 87 und 103 Millionen

      DNB Markets gjør helomvending i anbefalingene på tre gassrederier på forventning om økte rater de to neste årene.

      - Eksporten av LPG fra USA til Asia viser seg å være høyere enn tidligere forventet og vi har dermed løftet rateforventningene for 2016 og 2017. Endringen får konsekvenser for anbefalingene innen sektoren og vi løfter anbefalingene på Avance Gas, BW LPG og Aurora LPG fra Selg til Kjøp, skriver DNB Markets i en aksjerapport.

      På Avance har meglerhuset et kursmål på 182 kroner, mens kursmålene på BW LPG og Aurora LPG er på henholdsvis 87 og 103 kroner.


      http://stocklink.no/Article.aspx?id=112852
      Avatar
      schrieb am 23.06.15 18:17:37
      Beitrag Nr. 28 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 50.029.179 von Big Charly am 23.06.15 09:05:38
      Danke für das Posting!
      aber die zergooglete Version finde ich unleserlich;

      deswegen nochmal das Original:


      VLGC rates cross $120/tonne mark on firm demand

      Crystal Chan
      23 June 2015

      Rates to haul LPG on very large gas carriers (VLGCs) have exceeded USD120/tonne as charterers have been fixing ships in both the east and west of Suez.

      As at 22 June, the Baltic Exchange assessed the benchmark Gulf-Asia Pacific rate at USD121.875/tonne, up from USD116/tonne on 15 June. Rates have not been this high since August 2014.

      At current bunker prices in Fujairah, that works out to daily earnings of more than USD122,000.

      Spot vessel rates for Algeria-Japan and Houston-Japan were seen at USD200/tonne and USD295/tonne respectively on 22 June, up from USD198.50/tonne and USD294/tonne on 15 June.

      The usual demand from India is lending support to the market. Avance Gas' Monsoon, which IHS Maritime reported on 22 June as having had trouble finding a charterer after dry docking earlier in the year, was fixed to Indian Oil Corporation (IOC) for USD4.9 million on a lump-sum basis to carry LPG from Yanbu, Saudi Arabia. IOC also fixed Everrich 8 for USD4.2 million to load LPG in Ras Laffan, Qatar.

      South Korean LPG importer SK Gas also fixed Aurora Leo for USD119/tonne for a Gulf-Asia Pacific trip while Turkish importer Bayegan took Helios LPG-operated Concorde for a Baltic-linked rate.

      Pricing agency Oil Price Information Services (OPIS) said demand for LPG cracking over July is predicted to remain firm as LPG is now cheaper than naphtha.

      OPIS assessed the mean price for naphtha (based on delivery into Japan) at USD567/tonne, while that of LPG on the same basis is about USD511.75/tonne.

      OPIS said, "Sources reckoned that more petrochemical refiners will emerge in the market."

      Continuing congestion in Indian ports only mean that tonnage will remain tight, lending support to the freight market.

      OPIS, however, cautioned that the steep freight rates are deterring Chinese, South Korean, and Japanese traders from moving cargoes, resulting in some traders reletting chartered-in or owned tonnage into the market.
      Avatar
      schrieb am 23.06.15 09:05:38
      Beitrag Nr. 27 ()
      VLGC Raten überqueren 120 $ / t
      Preise auf LPG auf sehr großen Gastanker (VLGCs) schleppen überschritten haben USD120 / t als Charterer wurden Befestigungs Schiffe sowohl im Osten und Westen von Suez.

      Zum 22. Juni, dem Baltic Exchange beurteilt die Benchmark Golf-Asien-Pazifik-Rate USD121.875 / Tonne, ab USD116 / t am 15. Juni. Preise waren nicht so hoch, da August 2014.

      Zu aktuellen Bunkerpreise in Fujairah, das funktioniert, um täglich das Ergebnis von mehr als USD122,000.

      Spot Gefäß Raten Algerien-Japan und Houston-Japan wurden bei USD200 / t und USD295 / t bzw. am 22. Juni zu sehen ist, aus USD198.50 / t und USD294 / t am 15. Juni.

      Die übliche Nachfrage aus Indien wird durch Unterstützung auf den Markt. Avance Gas 'Monsoon, das IHS Maritime berichtete am 22. Juni, wie mit hatten Schwierigkeiten, einen Charterer nach Trockendock zu Beginn des Jahres, wurde auf Indian Oil Corporation (IOC) für USD4.9 Millionen auf einer pauschal auf Flüssiggas durchführen Fest von Yanbu, Saudi-Arabien. IOC auch festEverRich 8 für USD4.2 Millionen auf LPG in Ras Laffan, Katar zu laden.

      Südkoreanischer LPG Importeur SK Gas auch fest Aurora Leo für USD119 / Tonne für eine Golf-Asien-Pazifik-Reise während türkische Importeur Bayegan nahm Helios LPG betriebene Concorde nach einem Baltic Zinsen verknüpft.

      Pricing Agentur Oil Price Information Services (OPIS) sagte Nachfrage nach LPG Risse gegenüber Juli ist geplant, um zu bleiben fest wie LPG ist jetzt billiger als Benzin.

      OPIS beurteilt die mittlere Preis für Naphtha (basierend auf Lieferung in Japan) bei USD567 / Tonne, während die von LPG auf der gleichen Basis ist über USD511.75 / t.

      OPIS sagte: "Sources rechnen, dass weitere petrochemischen Raffinerien wird auf dem Markt auftauchen."

      Weiter Staus in indischen Häfen nur bedeuten, dass Tonnage wird angespannt bleiben, durch Unterstützung der Frachtmarkt.

      OPIS jedoch darauf hingewiesen, dass die steilen Frachtraten Abschreckung chinesischen, südkoreanischen und japanischen Händlern aus den Lasttransfer, was zu einigen Händlern Neuvermietung gecharterten-in oder Besitz Tonnage in den Markt.


      http://www.ihsmaritime360.com/article/18357/vlgc-rates-cross…
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 28.05.15 14:41:11
      Beitrag Nr. 26 ()
      http://www.fearnleys.no/weekly_issue/view/597/3
      Fearnleys Weekly - Gas

      Chartering

      Even though we saw a small downwards correction on the Baltic VLGC Index Rate yesterday (USD 111.50 pmt/down USD 0.188 pmt) the VLGC market remain bullish. Several VLGCs are facing delays in India. Consequently, vessels are running late for their next employment which force charterers to re-enter the market putting further pressure on the freights. We see few ships East of Suez being available for 1st half June and also 2nd half June looks tight right now. The VLGC West market is also strong with limited number of vessels being available ex US Gulf for July. The fact that BW LPG alone has about 12-15 vessels presently moving from West to East or vice versa is removing substantial vessel capacity from the market and going forward higher freight rates seems inevitable. The spot market for the LGC/Midsize and Handy segments are also tight, and this seems to continue throughout the summer. Especially for the handy market where the key driver has been increasing LPG export from USEC mainly into Europe/Mediterranean region has kept the segment very busy and has so far managed to absorb the additional NB SR Handy units which recently has been delivered from yard.
      /////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////7
      We expect the market for the Handy size ships to remain bullish well into Q3/Q4 even though more NB tonnage will appear though out the year.

      ////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////777
      Avatar
      schrieb am 26.05.15 17:32:40
      Beitrag Nr. 25 ()
      http://forum.hegnar.no/post.asp?id=19917247
      RE ^ 1: boomende Preise
      Og frå Tradewinds: . Avance Gas und BW LPG haben starke AG-Indien Reisen, Broker und Analysten Bericht aufgenommen . Avance des 83.000-cbm Mistral (erbaut 2014) wurde von IOC bei $ 4,7 Mio., was rund 140.000 $ pro Tag übersetzt behoben Die gleichen Charterer nahm auch die 78.000-cbm BW Maple (erbaut 2007) bei $ 4,9 Mio. oder rund $ 150.000 pro Tag. "Wir sehen durch indische Nachfrage der LPG-Markt steigerte derzeit, aber auch sehen, die nächsten drei Monate als Spitzenergebniszeitraum" sagte Erik Nikolai Stavseth von Arctic Securities. Clarkson Platou Securities platziert VLGC Raten bei einem weltweiten Durchschnitt von $ 103.300 pro Tag am Freitag. "Very Large Gas Carriers Raten wurden auch in den vergangenen Monaten durchgeführt mit Spot Rates mit ihren höchsten Stand im Jahr 2015 dieses erreicht Woche auf über $ 108.000 pro Tag, "Ben Nolan von Stifel schrieb in seinem Wochenbericht. "So weit im Jahr 2015, sind VLGC Raten bis 47% auf $ 86.000 pro Tag im Vergleich zu den ersten fünf Monaten des Jahres 2014 von etwa 59.000 $ pro Tag, das war sehr respektabel zu der Zeit. "Während VLGCs haben sicherlich der Hauptnutznießer, alle Klassen mit Ausnahme der kleinsten LPG Schiffstypen sind auf Tempo für Rekordjahre."

      Trading Spotlight

      Anzeige
      NuGen Medical Devices
      0,0922EUR -0,43 %
      Diese Aktie geht heute steil!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 19.05.15 11:49:53
      Beitrag Nr. 24 ()
      Avance Gas vervierfacht Gewinn.
      Das Unternehmen Avance Gas hatte einen Umsatz von $ 48.000.000 im ersten Quartal, gegenüber 28 Millionen in den drei Monaten bis Ende Februar des Vorjahres. Im gleichen Zeitraum stieg das Betriebsergebnis um 26 von 6,9 Mio. Dollar, während das Ergebnis vor Steuern betrug bis zu 24 von 6,1 Mio. US $. Es erfüllt auch die Erwartungen der Analysten. Nach Schätzungen von SME Direkt erwartet hatten einen operativen Gewinn von $ 25.000.000 und ein Ergebnis vor Steuern von 22 Millionen Dollar. Im März Frachtmarkt gestärkt, durch hohe LPG Exporte aus dem Nahen Osten und zunehmender LPG Exporte aus der US-Golf unterstützt, während Schwäche zu Beginn des Jahres spiegeln die temporäre Überhang von Schiffen, die Avance. Im März stieg Avances Spot Index im Januar und Februar im Durchschnitt $ 79.000 pro Tag, gegenüber rund 53.000 $ pro Tag. Für das Quartal, hat eine Dividende von 0 , 70 $ je Aktie, das entspricht 24 Mio. Mio. USD bzw. 178

      http://www.stocklink.no/Article.aspx?id=112502
      Avatar
      schrieb am 27.04.15 15:19:16
      Beitrag Nr. 23 ()
      Kaufempfehlung Ziel 130-150 NOK
      Auf der anderen Seite gibt es einige technische Widerstand um 130,00 NOK, aber dann gibt es wenig technischen Widerstand für die Aktie weiter vor bis zu der oberen Trendlinie im Aufwärtstrend, rund 150,00 NOK....................




      http://www.stocklink.no/Article.aspx?id=112305
      Avatar
      schrieb am 11.04.15 17:49:44
      Beitrag Nr. 22 ()
      strong buy
      http://www.gurufocus.com/news/328232/avance-gas-strong-buy-a…

      Avance Gas ( AVANCE ) ist ein Anbieter von Marine-Transport-Dienstleistungen für voll gekühlten Flüssiggas weltweit. Seit Dezember 2014 gehört das Unternehmen und bedient mit einer Flotte von acht sehr großen Gastanker. Darüber hinaus hatte das Unternehmen sechs VLGC im Aufbau. Dieser Artikel beschreibt die Gründe, optimistisch zu sein über Avance Gas für das Jahr 2015 und darüber hinaus..........................weiterlesen
      Avatar
      schrieb am 19.03.15 09:41:24
      Beitrag Nr. 21 ()
      Avance-Dividendenkönig an Oslobörse
      http://www.stocklink.no/Article.aspx?id=111904


      Investment Director Stig Myrseth und Dovre-Management omrokerer Portfolio von empfohlenen Aktien in dieser Woche. In Dovre Portfolio Segel LPG-Unternehmen Avance Gas, während der Hauptwohnbauer Gesellschaft muss weichen. - In Dovre Portfolio veröffentlichen wir in dieser Woche die LPG-Unternehmen Avance Gas. Der Sommer ist Hochsaison für LPG-Versand, und in dieser Hinsicht ist es ermutigend, dass die Preise bereits auf extrem starke $ 100.000 pro Tag liegt, schreibt Myrseth in einem Newsletter. Es weist er darauf hin, dass das Unternehmen attraktive Renditen bieten. - Avance zahlt vierteljährlich Erträge und Ertrags bald enden bei 30-40 Prozent für dieses Jahr. Dies macht Avance der unbestrittene König Dividende auf der Osloer Börse glaubt Myrseth. Portfolio: Thoughts Investments Kongsberg Automotive Wilh. Wilhelmsen Holding A Panoro Energie Norwegian Property Avance Gas
      Avatar
      schrieb am 26.02.15 23:40:51
      Beitrag Nr. 20 ()
      Zahlen kamen heute, nächste Quartalsdivi 1$
      • 1
      • 60
      • 62
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +3,21
      +6,87
      -2,84
      +1,77
      0,00
      +3,92
      +7,27
      +2,98
      +1,90
      +3,61

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      309
      223
      92
      69
      47
      27
      24
      24
      22
      22
      Avance Gas- Gastanker