DAX-0,03 % EUR/USD+0,24 % Gold-0,20 % Öl (Brent)-0,17 %

Foxconn hat Kurssteigerungspotenzial - Die letzten 30 Beiträge


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

HonHai Prec. Dividende/Stockdividende

337,50€ = 9,2% ( KK 3,679€)
Der Kurs hat wieder etwas angezogen. Im letzten Jahr gab es Dividende plus Gratisaktien, Rendite 18%. Bis zur nächsten HV wissen wir mehr.

Antwort auf Beitrag Nr.: 49.238.195 von coolrunning am 04.03.15 15:54:41Bin gerade vom Urlaub zurück:D

HonHai ist langsam auf die 5,30€ gestiegen.

zu BYD: wäre es nicht auch sinnvoll BYD Electronics zu kaufen und nicht nur die Autosparte?
@coolrunning,

werde den Kurs beobachten. Bei Foxconn hatte ich im letzten Jahr Dividende plus Stocks mit einer Gesamtrendite von 18% erhalten.
Man sollte sich nur mal den Kurs von Tesla und BYD anschauen.
Tesla schreibt Verluste und zahlt keine Divi - anders als bei BYD.
Wir werden zweistellige Kurse bei BYD sehen....
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.234.358 von coolrunning am 04.03.15 10:26:32Ja das ist richtig. Hatte vor 2 Jahren schon BYD im Portfolio. War nicht so gut gelaufen. Für Buffett eigendlich auch nicht. Trotzdem sollte man die im Auge behalten.

Zu Foxconn.
Es könnte sein, daß seitens Apple für das neue e-Auto elektronische Teile in Auftrag gegeben werden.
Eine neue Fabrik wird 2015 in Taiwan fertiggestellt. Desweiteren sind in USA Fertigungsstätten geplant.
Der Trend geht weg von den Billiglohnländern direkt in die Abnehmerländer.Terry Gou will in Zukunft mit Robotertechnik und Digitalisierung produzieren. Deswegen hatte ich die Videos reingestellt um aufzuzeigen wo es hingeht.

Die Einstiegsmöglichkeiten unter 5€ sind noch gut.
Das größte potential besitzt BYD (build your dreams).
Warren Buffet ist mit ca. 10 % beteiligt.
Sie bauen Autos, Busse, die Batterien für Autos und handys etc. und andere Komponenten.

Die Aktie hat gewaltiges Potential die nächsten 3 Jahre.


hier der link zum Forum
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1144634-neustebei…


Hier sollte jedoch weiter über Foxconn und Co diskutiert werden.....



:cool:running
Die Zukunft des Elektroautos wird bei uns in D. und der EU verschlafen, egal ob gewollt oder nicht.
Die Asiaten werden uns überholen.
Der Schlüssel liegt wohl in der Akkuproduktion und Entwicklung, und da sind die Asiaten auch weit vorne.

Jetzt müßte man sich fragen, welche Unternehmen die Gewinner sind, um dort zu investieren und dabei zu sein.
Ein Video zur Golf 7 Produktion - 2 Jahre alt.
Die Automatisierung schreitet immer schneller voran. Die Arbeiter für Sortierungen werden bald von Robotern abgelöst. Immer weniger Personal wird in der Zukunft benötigt. Und nicht nur im Fahrzeugbau, sondern auch in anderen Fertigungsindustrien.

Industrie 4.0 Next Steps
Industrie 4.0 Digitale Vernetzung der Prozesse
Bis Ende 2015 ist der Bau einer Smartfactory in Taiwan abgeschlossen.


http://www.zdnet.de/88211733/foxconn-baut-fuer-apple-displayfabrik-taiwan/
Mehr Information auf der Home Page: www.foxconn.com/Investors

Dort kann man sich auch die Dividendenhistory anschauen, Cashdividends und Stockdividends.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.984.917 von bluechip56 am 05.02.15 09:55:00http://www.welt.de/wirtschaft/article136833491/Bei-Foxconn-bauen-Roboter-kuenftig-iPhones-zusammen.html
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.978.884 von Fmüller am 04.02.15 17:56:16Nein, wir reden über HonHai Precision Industry Co,Ltd. WKN 928182

Firmensitz in Taiwan, baut für Apple u.A. das iPhone, auch für Sony, HP, Dell,Microsoft, Nintendo, Intel,Acer,Cisco,Samsung

Beschäftigt in China ca. 1,3Mio. Arbeiter. Markt Kap 9,8 Milliarden €.
Trotz der niedrigen Löhne in China ca. 400 USD, sollen neue Fabriken in Indonesien und USA entstehen.Die Smartphones z.B. werden bald billiger,dadurch ist man gezwungen noch produktiver zu produzieren und das geht nur mit Robotik und Automatisierung.

Weil der Firmenname so lang ist redet man von Foxconn,eine Tochtergesellschaft von HonHai die in den USA gelistet ist.

Da ich in Euro investiere halte ich mich an die Muttergersellschaft.

Anlagehorizont liegt bei 5 bis 10 Jahren. Überspitzt gesagt, ich erwarte nicht,daß die Aktie sich in 4 Wochen verdoppelt.
Wie gesagt in 2014 gabe es neben der Dividende noch Aktien dazu, so das die Rendite vor Steuern sich auf 18% belief.

VG
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.972.272 von bluechip56 am 04.02.15 09:28:48Ich hoffe wir reden über das gleiche Unternehmen, FIH Mobile Ltd. Registered Shares DL -,04 WKN A1W1L7 ??? Früher hießen die doch Foxconn???? oder irre ich mich???? Von Dividende ist mir nichts bekannt, auch nicht von Gratisaktien :confused:

mfg
Fmüller
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.972.128 von Fmüller am 04.02.15 09:14:40Sehe das Ganze mittelfristig, also ca. 5 Jahre. Der Inhaber von HonHai Terry Gou hat es schon vor 2 Jahren angekündigt,daß er neue Fabriken bauen will. Ein völlig neuer Typ von Smartfactory mit einem großen Anteil an Automatisierung. Die Fortschritte in der Robotik lassen grüßen;)

Diese Fabriken müssen lt. Gou nicht mehr in Billiglohnländern stehen, sondern sogar in den teuren USA. Damit wird Logistik gespart.

Im letzten Jahr gab es eine Dividende plus Aktienausschüttung im Wert von 18% vor Steuern.Allein das ist doch schon positiv.

VG
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.950.183 von bluechip56 am 02.02.15 08:50:00
Zitat von bluechip56: Die Aktie wird hochgehen!!!

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/apple-zulieferer-foxconn-kuendigt-stellenabbau-an-a-1015284.html


Deine Worte in Gottes Gehörgang :)
Die Aktie wird hochgehen!!!

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/apple-zulieferer-foxconn-kuendigt-stellenabbau-an-a-1015284.html
http://www.bloomberg.com/news/2014-11-13/hon-hai-profit-growth-slows-as-pcs-offset-iphone-demand.html

Das iPhone 6 beflügelt das Wachstum für HonHai. Desweiteren werden Aufträge von HP,Dell und Sony zum Wachstum beitragen.
Allein in 2014 wurden 15000 Ingenieure eingestellt.

http://www.chinapost.com.tw/taiwan/business/2014/02/15/400636/Hon-Hai.htm
http://www.forbes.com/profile/terry-gou/


Hon Hai Precision worlds largest electronics contract and a key supplier to Apple, HP, Sony and Nokia.
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.241.930 von curacanne am 06.11.14 13:28:54Gebe hier Infos über die Dividende und Aktienausschüttung 2014.

Dividende am 10.10.14 Bestand 1000 St. a 3,68€ Div. 93,54€ - 2,5%

Aktienausschüttung 100 : 12 = 12o St. Kurs 4,86€ = 583,20€

Gesamtrendite 2014 676,74€ = 18%
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.241.930 von curacanne am 06.11.14 13:28:54Mitte July hatte ich das Ganze reingesetzt-

Mittlerweile habe ich 25% Plus gemacht und eine Dividende bekommen-
anscheinend schlafen die alle.
Antwort auf Beitrag Nr.: 47.311.068 von bluechip56 am 15.07.14 10:04:49...noch jemand dabei?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben