wallstreet:online
43,10EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX+2,86 % EUR/USD+0,31 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Allianz Real Estate GmbH: dunkle Vermietungsgeschäfte über HOCHTIEF Asset Services GMBH (Seite 5)


ISIN: DE0008404005 | WKN: 840400 | Symbol: ALV
199,72
09.08.19
SIX Swiss (EUR)
+0,74 %
+1,46 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.305.743 von teecee1 am 08.04.19 17:00:03Peter Haisenko: Wohnungsnot und Mietwucher – Das gesamte System braucht eine Grundrenovierung

Von Peter Haisenko / Gastautor8. April 2019 Aktualisiert: 9. April 2019 9:51

Der allgemeine Mangel an günstigen Wohnungen ist einem Prozess geschuldet. Die Geschichte begann aber schon früher ...

"Der schwarze Peter ist aber nicht nur Merkel und der CDU/CSU anzuhängen, schließlich hat die SPD während dieser Jahre lang genug mitregiert." (Peter Haisenko)Foto: über dts Nachrichtenagentur

Mietwucher kann verschiedene Formen haben. Einmal von Haus aus Mieten, die in ihrer Höhe einem Mangel geschuldet sind, und auf der anderen Seite große Wohnanlagen, die billig erworben dem Verfall preisgegeben werden, bis der Zustand der Anlage selbst ehemals günstige Mieten als überteuert klassifiziert. Der allgemeine Mangel an günstigen Wohnungen ist einem Prozess geschuldet, der mit der Regentschaft von Kanzlerin Merkel Fahrt aufgenommen hat.

Am 17.07.2004 habe ich bei der Staatsanwaltschaft München einen Antrag auf Aufnahme von Ermittlungen und vorbehaltlich Antrag auf Strafanzeige gegen die Verantwortlichen der BfA (Bundesversicherungsanstalt für Angestellte) wegen des Verkaufs von 100.000 Wohnungen zum Preis von 1,8 Milliarden Euro an einen nordamerikanischen Investor gestellt. (Quelle: Meldung im ZDF am 15.07.2004). Die Münchner Staatsanwaltschaft begrüßte meine Initiative, musste mich aber an die Staatsanwaltschaft Berlin verweisen und diese hat mein Ansinnen rundweg abgelehnt. Ich zitieren auszugsweise aus der Begründung für meine Anzeige:

„Nach dem öffentlich genannten Zahlenmaterial ergibt sich folgende Rechnung:

1,8 Milliarden Euro geteilt durch 100.000 Wohnungen ergibt einen Preis pro Wohnung von durchschnittlich Euro 18.000 (achtzehntausend). Das ist, betrachtet man den deutschen Immobilienmarkt, äußerst wenig.

Eine Gegenrechnung würde wie folgt aussehen:

https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisen…


.......................................................................

Was sind “criminal referrals“?

“Eine strafrechtliche Verweisung oder kriminelle Empfehlung ist eine Mitteilung an eine Strafverfolgungsbehörde, welche die strafrechtliche Ermittlung oder Strafverfolgung einer oder mehrerer Stellen für Straftaten empfiehlt, die in die Zuständigkeit dieser Behörde fallen.“ (Quelle: Wikipedia (engl.))

http://n8waechter.info/2019/04/devin-nunes-strafrechtliche-e…


.........

Criminal referral

A criminal referral or criminal recommendation is a notice to a prosecutory body, recommending criminal investigation or prosecution of one or more entities for crimes which fall into that body's jurisdiction.

In the U.S. federal government, regulatory and law enforcement agencies that investigate crimes must typically refer cases to the Department of Justice for prosecution at its discretion. These referrals may not require formal documentation, but may include a case report. In a direct referral, agencies refer cases to the U.S. Attorney in the district where the crime occurred.[1] The United States Congress and its members, in their investigative role, issue criminal referrals to the Justice Department as well.[2]

State attorneys general often refer federal crimes to the Justice Department. Investigative bodies under the Justice Department itself may also issue referrals to U.S. Attorneys, such as the case against Michael Cohen in the Southern District of New York, which was referred by the Mueller investigation.[3]

Private counsel may also make criminal referrals on behalf of clients who have been victims of both civil and criminal wrongdoing.[4]

Some state attorneys general must receive a criminal referral from the state executive before pursuing criminal charges.[5]
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.315.703 von teecee1 am 09.04.19 19:00:01Mietsteigerungsexzesse mit Methode – Wie die „Betongoldmafia“ die Politik infiltriert

19:29 14.04.2019 Zum https://sptnkne.ws/mksN
Andreas Peter


Das Berliner Landgericht hat dem Deutsche Wohnen Konzern in einem Mieterhöhungsstreit Recht gegeben und damit für den Konzern den Berliner Mietspiegel gekippt. Das ist kein Zufall, sondern hat System. Die Immobilienlobby hat, unbemerkt von der Öffentlichkeit, ein Netzwerk mit einem unverfänglichen Namen über die Welt gespannt: Urban Land Institute.

Auf den ersten Blick scheint es ein eher lächerlicher Rechtsstreit zu sein. Es geht um eine Mieterhöhung von nicht einmal 50 Euro. Doch das wirklich Dramatische ist die Tatsache, dass der Konzern Deutsche Wohnen mit dem Urteil (Sputnik berichtete) endlich geschafft hat, was er seit Jahren versucht. Mit Gutachten die örtlichen Mietspiegel auszuhebeln und damit legal deutlich mehr kassieren zu können. Dabei ist interessant, was der Berliner Mieterverein zur Urteilsbegründung sagt, wonach der Berliner Mietspiegel „keine geeignete Schätzgrundlage“ darstelle. Die Berliner Mieterschützer schütteln darüber nur den Kopf und erinnern daran, dass das Berliner Landgericht umgekehrt nicht darlegen konnte oder wollte, wieso ausgerechnet das von der Deutsche Wohnen vorgelegte Gutachten diese geforderte Qualität einer „geeigneten Schätzgrundlage“ darstellen soll, wo doch nachweislich in den Berliner Mietspiegel mehr Datensätze einfließen als in ein solches Gutachten.

Aber es ist kein Zufall, dass es so kam, wie es nun kam, denn die Deutsche Wohnen AG verfolgt seit Jahren hartnäckig und verbissen eine Gewinnmaximierungsstrategie. Dazu zählt auch, Mietspiegel anzufechten. Das hat der Konzern, dem alleine in Berlin rund 100.000 Wohnungen gehören, in der deutschen Hauptstadt mehrfach versucht, scheiterte aber bislang an den Gerichten. Ob die dagegen erhobenen Revisionen strategischer Art waren, lässt sich natürlich nicht belegen. Aber interessant ist Folgendes. Erst im Januar 2019 scheiterte die Deutsche Wohnen vor dem Berliner Verfassungsgerichtshof mit einer Beschwerde gegen den Berliner Mietspiegel. Damals ging es um ein Revisionsurteil des Landgerichtes (in diesem Fall war es die 18. Kammer), in dem die Behauptung der Deutsche Wohnen AG zurückgewiesen wurde, der Berliner Mietspiegel stelle keine „geeignete Schätzgrundlage“ dar.

63. Zivilkammer des Landgerichtes Berlin bekannt für mieterfeindliche Urteile

Das aber kümmerte die 63. Kammer des Landgerichtes jetzt nicht im Geringsten. Und es steht der Verdacht im Raum, die Deutsche Wohnen habe so lange prozessiert, bis sie vor genau dieser Kammer landete. Denn diese Kammer hat in der Immobilienbranche in Berlin den Ruf, ihr besonders wohlgesonnen zu sein und besonders mieterfeindliche Urteile zu fällen. Der Mieterverein Berlin berichtete schon 2015, dass die besagte 63. Kammer dem Mietspiegel die Relevanz aberkannte. Und betroffene Mieter berichten im Netz immer wieder davon, wie diese Kammer ganz offen Vermieterinteressen vertritt.

Beispielsweise 2012, als sich Mieter am Ostkreuz gegen jahrelange rechtswidrige Lärmbelästigungen durch die Deutsche Bahn mit Mietminderungen zu wehren versuchen. Obwohl die Deutsche Bahn, die am Ostkreuz den dortigen S-Bahnhof komplett umbaut, sich permanent über Auflagen hinwegsetzt, die sogar vom Oberverwaltungsgericht festgestellt wurden, ...


Das Netzwerk der „Betongoldmafia“ mit dem unschuldigen Namen ULI

Dieses Netzwerk firmiert unter einem vollkommen unschuldigen Namen: „Urban Land Institute“. Gegründete wurde es 1936 noch unter einem Namen, der sehr viel eindeutiger darauf hinweist, wer die Musik, die in diesem „Institut“ gespielt wird, bezahlt. Denn in Chicago wurde damals das „The National Real Estate Foundation for Practical Research and Education“ gegründet. Schon 1939 wurde es in „Urban Land Institute“ umbenannt, das seither als ULI in über 80 Staaten aktiv ist als „einzigartiger, weltweiter Think Tank, um gemeinsam mit den führenden Köpfen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und öffentlicher Verwaltung die zukünftigen Entwicklungspotenziale unserer Städte zu diskutieren und zu heben“, wie es sich selbst beschreibt. https://germany.uli.org/wer-wir-sind/ https://www.firmengruppe-kellnberger.de/ ... Kellnberger Vermögensverwaltung GmbH ...

Offiziell ist ULI eine Forschungseinrichtung. De facto ist das aber nur eine mehr oder weniger dreiste Tarnung des eigentlichen Geschäftsbetriebes und Geschäftszieles, nämlich die Kommunen weltweit auf den Kurs zu bringen, ihre Stadtentwicklungsplanungen auf die Verwertungsinteressen der „Betongoldmafia“ auszurichten und nicht auf die tatsächlichen Bedürfnisse einer lebendigen, vielfältigen Stadt, die für Arm und Reich ein Zuhause sein soll.

Das zeigt sich bereits bei oberflächlichen Blicken auf die diversen Internetseiten von ULI und die Veranstaltungen, die dort beworben werden. Recht schnell entsteht der Eindruck, ...

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190414324693653-miet…
Das einzig Wahre
20.04.2019 | Chris Martenson

Solange Sie nicht klar verstehen, wie die Regeln der Gesellschaft funktionieren, werden Sie innerhalb eines Kontrollsystems gefangen bleiben.

Was Sie für die Realität halten, ist stattdessen eine fabrizierte Simulation, die dazu geschaffen ist, Sie genau da gefangen zu halten, wo das System Sie haben möchte.


Ihre gesellschaftliche Konditionierung, Bildung und Familienstruktur programmieren Sie mit einer bestimmten Reihe an Ansichten, Werten und Normen - oftmals ungeprüft - die Sie "passend" auf eine Art und Weise alignieren, die Sie Ihr Leben und Ihre Arbeit darauf fokussieren lässt, die existierende gesellschaftliche Hierarchie beizubehalten und Sie davon abzuhalten, dieses Arrangement jemals in Frage zu stellen.

Visuell dargestellt, entspricht Ihre Kultur einer Pyramide. Und das, was Sie auf einer bestimmten Ebene dieser Pyramide hält, ist Ihre Weltanschauung.

Jede Zivilisation besitzt ihre eigenen definierenden Schilderungen, die - obwohl sie erfreulich vielfältig sind - die exakt selbe Struktur erschaffen: Eine Pyramide, die am Boden mit mehr Menschen gefüllt ist als an ihrer Spitze.

Jede Zivilisation in der Geschichte hatte etwas "einzig Wahres", das die Position einer jeden Person auf dieser Pyramide festlegte.

In einigen vergangenen Epochen war das eine königliche Blutlinie. In der Kultur des antiken Ägyptens war es der Status als direkter Nachkomme des Sonnengottes Ra. Und heute nimmt die Menge an Geld, die sie besitzen, diese Funktion ein.

Egal welchen Maßstab man verwendet, die Hackordnung wird beibehalten, weil jeder die Regeln akzeptiert. Die Bürgerschaft versteht diese vollkommen und stellt sie äußerst selten in Frage (üblicherweise zu großem persönlichen Risiko).

Doch auch wenn soziale Maßstäbe von den Teilnehmern einer Kultur als "zu 100% wahr" akzeptiert werden, lassen sie sich nicht auf andere Kulturen übertragen.

Würde man beispielsweise in der Zeit zurück und ins aztekische Imperium reisen, dann hätten die 1 Milliarde Dollar in Ihren Taschen keinerlei akzeptierten Wert. Sie hätten wahrscheinlich Probleme damit, überhaupt eine einzelne Tortilla im Austausch gegen diese Papiernoten zu erhalten.

Ihre moderne Währung wäre für diese antike Kultur einfach kein Geld.

Ähnlich würden Hohepriester der Mayakultur in der heutigen Gesellschaft weder Macht noch Ehrfurcht erhalten. Allenfalls würde man sie als Kuriosität ansehen; vielleicht als Unterhaltung in einem Wanderzirkus oder einer Show in Las Vegas.

Doch unter keinen Umständen würde einer dieser Hohepriester eine mächtige Position an der Spitze unserer aktuellen Pyramide erhalten. Warum? Weil das "einzig Wahre" der Maya, nicht unser "einzig Wahres" ist. Ihr auf religiöser Macht und Kontrolle beruhendes System passt nicht zu unserem auf monetärer Macht und Kontrolle beruhenden System.


Gefangen in der Matrix...

In der zivilisierten Geschichte hat "das einzig Wahre" unsere Lebensweise immer absolut kontrolliert. Da gibt es kein Entkommen. Ihre Position auf der gesellschaftlichen Pyramide wurde schon immer absolut durch Ihre Beziehung zum vorherrschenden, gesellschaftlichen Maßstab bestimmt.

Aufgrund von Ignoranz und ...


Das ist der Grund, warum die Polizei so harsch gegen die Gelbwesten in Frankreich vorgeht. Es ist nur eine Schicht, die versucht, eine andere (niedrigere) Schicht davon abzuhalten, die gesamte Pyramide aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Das ist nur der Schutz des Eigeninteresses. Ich bezweifele ernsthaft, dass sich viele der involvierten Polizisten tatsächlich um den Schutz der Menschen kümmert, die sie gesellschaftlich übertreffen. Sie hassen diese Elite wahrscheinlich genauso sehr wie es die Gelbwesten tun.

Doch die Polizisten sind dazu verpflichtet, die Gelbwesten harsch anzugehen, da dies ihre Existenz innerhalb der kulturellen Pyramide rechtfertigt. Etwas anderes zu tun, würde bedeuten, dass man sein eigenes Leben näher betrachten muss - und feststellt, wie unerfüllt, manchmal miserabel und unprofitabel es ist. Das ist eine existentielle Reise, die den meisten nicht gefällt.

Sie halten es für besser, die Waffen zur Hand zu nehmen und ... irgendetwas ... zu verteidigen.



© Chris Martenson
Peak Prosperity


https://www.goldseiten.de/artikel/408751--Das-einzig-Wahre.h…


................................................................................................................................

"You know that you know" by Sharon - 4.18.19
4/18/2019 11:22:00 AM Emailed, Thoughts

Entry Submitted by Sharon at 6:14 AM EDT on April 18, 2019

You know that you know when others don’t know that you know, but knowing that you know becomes very powerful for you and confusing to others. Riddles like this have been used as a strategy for decades. Some metaphors can be considered strategic deterrents to throw off adversaries from second guessing your next move.

So knowing what you know, (even when it doesn’t make much sense at first), will give you an inner peace that can become a good powerful tool for you to weather the storm of waiting. It can also be helpful dealing with the healing process. Either way if you look at the fact that you know deep down inside the truth, that is what will set you free and nothing nor anyone (man) will change that.

So rest In the fact that you know that you know and those who don’t know but think they know and try to confuse you into thinking they know what you know and then try to effect your thinking, really can’t effect you at all, because they don’t know what you know!

Guess we’ve all been there several times throughout the years! So this little riddle can either be a comfort to you if you get what I mean or an aggravating reminder of what we have had to deal with.
Rest assure this too shall pass!

Love and blessing to you all!

Sharon

https://inteldinarchronicles.blogspot.com/2019/04/you-know-that-you-know-by-sharon-41819.html


............................................................................

Elijah List: Renewing your Mind into a Gold Mind
4/20/2019 11:03:00 AM Message

"Renewing Your Mind into a Gold Mind"

Doug Addison, Los Angeles, CA

"Set your minds on things above, not on earthly things." (Colossians 3:2 NIV)

It is time to renew your mind through the Holy Spirit and not think logically. The Lord is moving beyond your natural thoughts, and your solution is already being released from Heaven. It will be important to come into agreement with the plans and thoughts of the Lord that are higher than our own.

When the Mind Becomes a Gold Mind

Watch as the Lord is sending wisdom and instructions from Heaven. The Spirit of Wisdom is being released, and it will allow you to come into alignment with the Lord's plans that are being opened, starting this month. There are gold mines that will be opened as you receive the Spirit of Wisdom.

"How much better to get wisdom than gold, to get insight rather than silver!" (Proverbs 16:16 NIV)

God is renewing your natural mind to make it a "gold mind." The Spirit of Wisdom will give you understanding of all the prophetic words and promises and how they apply to your situation. Things will suddenly make sense as the light of the Lord comes on inside your mind. Praying and singing in the Spirit will be a key to activating this.

3 Months of Healing and 3 Areas of Healing

"Anyone who is among the living has hope..." (Ecclesiastes 9:4 NIV)

For the next 90 days, expect to see God move quickly to bring healing in many areas of your life. Three areas that are coming over the next three months are deeper healing of broken hearts, broken dreams and broken hopes.

If you have experienced loss or what seems like repeated attacks of the enemy in any of these areas, then I have some good news for you from God!

https://inteldinarchronicles.blogspot.com/2019/04/elijah-lis…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.396.663 von teecee1 am 21.04.19 19:56:20 Replying to @Jordan_Sather_ @dh_wil

Not only to America. Who do you think are the founders of the EU?





Antwort auf Beitrag Nr.: 60.399.264 von teecee1 am 22.04.19 19:09:3018.04.2019 | 02:04

Deutsche Wirtschafts Nachrichten·
Europas Unternehmen auf Kuba drohen Klagen in den USA


Die US-Regierung hat angekündigt, fortan Klagen gegen Unternehmen zuzulassen, die auf Kuba aktiv sind.

Im Handelsstreit mit der EU gießen die USA neues Öl ins Feuer. Die Regierung von Präsident Donald Trump verkündete am Mittwoch, dass sie künftig Klagen vor US-Gerichten gegen ausländische Unternehmen zulassen will, die in Kuba tätig sind. Die Trump-Regierung setzt sich damit über scharfe Warnungen aus der EU hinweg. Europäische Firmen sind in dem Karibikstaat erheblich engagiert. Außenminister Mike Pompeo kündigte an, die Klagen gegen im Kuba-Geschäft tätige Unternehmen sollten ab dem 2. Mai gesetzlich erlaubt sein. Er warnte, "jede Person oder Firma, die in Kuba Geschäfte macht", solle diese Ankündigung beachten. Nach Angaben der US-Chefdiplomatin für Lateinamerika, Kimberly Breier, soll es bei der Anwendung des Gesetzes keinerlei Ausnahmeregelungen geben. Das Gesetz stammt zwar bereits von 1996. Es war jedoch in den vergangenen Jahrzehnten von allen Trump-Vorgängern ausgesetzt worden - auch um westliche Partner nicht zu verprellen. Konkret ermöglicht ...

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-04/46493635-europas-unternehmen-auf-kuba-drohen-klagen-in-den-usa-259.htm


.......................................................................................................................................

24.04.2019 | 02:04

Deutsche Wirtschafts Nachrichten·
EU steht Trumps Ölembargo gegen den Iran hilflos gegenüber


Während die US-Regierung das Ölembargo gegen den Iran verschärft, ist die europäische Zweckgesellschaft zur Umgehung der US-Sanktionen noch immer nicht funktionsfähig.

Die EU hat Kritik an der erneuten Verschärfung des US-Ölembargos gegen den Iran geübt. Die Aufhebung der Ausnahmeregelungen sei bedauernswert, sagte eine Sprecherin der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini am Dienstag in Brüssel. Das amerikanische Vorgehen drohe das Abkommen zur Verhinderung einer iranischen Atombombe noch weiter zu gefährden, zitiert die dpa die Diplomatin. Die USA hatten am Montag angekündigt, eine bisher bestehende Ausnahmeregelung für Unternehmen aus Staaten wie Italien, Griechenland und China Anfang Mai auslaufen zu lassen. Damit riskieren diese künftig US-Sanktionen wie einen Ausschluss vom amerikanischen Markt, wenn sie weiter iranisches Öl kaufen. Versuche von EU-Staaten, die US-Wirtschaftssanktionen auszuhebeln, sind bislang nicht erfolgreich. EU-Diplomaten bestätigten am Dienstag, ... (... Belt and Road ... vs ... Ping & Pong ...)

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-04/46526083-eu-steht-trumps-oelembargo-gegen-den-iran-hilflos-gegenueber-259.htm


................................................................................................................................

Saudi-Arabien lässt 37 Menschen hinrichten und stellt geköpften Kadaver öffentlich aus
24.04.2019 • 15:23 Uhr https://de.rt.com/1vhy

Saudi-Arabien hat 37 Menschen wegen Terrorismusvorwürfen köpfen lassen, darunter einen Minderjährigen. Die Mehrzahl gehörte der schiitischen Minderheit an. Die Leiche einer Person wurde zur Schau gestellt. Amnesty spricht von "Todesstrafe als politisches Instrument".

Es war zahlenmäßig die größte Hinrichtungsserie seit drei Jahren und die erste in diesem Ausmaß seit Kronprinz Mohammed bin Salman zum Thronfolger des saudischen Königshauses ernannt wurde. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International bezeichnete die Exekutionen als "Massenhinrichtung", die nach "Scheinprozessen" erfolgten. ...


Laut saudischem Innenministerium waren die Männer für ihre Rolle bei der Verbreitung extremistischer Ideologien sowie bei der Gründung von Terrorzellen zur Todesstrafe verurteilt worden. Die Hingerichteten, so das Ministerium, waren entschlossen, Spannungen im Land zu schüren und Chaos zu verbreiten. ...

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/87478-international-un…


... :rolleyes: ... da müsste unsere ganze Regierung etc. an Kreuze genagelt werden ... in Brandenburg auf den Gurken-Feldern als Vogel-Scheuchen aufgestellt ... und bis sie von alleine runterfallen stehen bleiben ...


-------------------------------------------------------------------------




..............

MMM


https://www.youtube.com/watch?v=uJRqRZhtqTo
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.414.285 von teecee1 am 24.04.19 17:15:24 China ist bereit, sich Daimler und Deutsche Bank zu greifen, während das 4. Reich zusammenbricht

22. April 2019 von Benjamin Fulford


Deutschland und sein 4.-Reich-Regime werden belagert und sehen dem Zusammenbruch entgegen, aufgrund einer massiven Schuldenlast und öffentlichem Widerstand in besetzten Staaten wie Frankreich und Italien. Als Ergebnis könnte Deutschland gezwungen sein, seine Kronjuwelen – das Unternehmen Daimler Benz und die Deutsche Bank – an die Chinesen zu verkaufen, laut japanischem Militärgeheimdienst und anderen Quellen.

Das Feueropfer der Kathedrale Notre Dame an Moloch (Baal, Set, Satan) war ein verzweifelter Versuch der abergläubischen khazarischen EU-Satanisten, irgendwie noch ihr Glück zu wenden, sagen P2-Freimaurer-Quellen.




Notre-Dame : L'Elite veut mettre le feu à la France - Avril 2019
183,435 views

JC2R Officiel 2
Published on Apr 16, 2019
https://www.youtube.com/watch?v=NUNrzISV6Nc



Für normale Menschen ist es schwierig, die abergläubische Denkweise dieser Satanisten zu verstehen, aber grundsätzlich scheinen sie zu denken, sie seien in einer Schlacht gegen eine Göttin. Darum haben sie entschieden, „Notre Dame“ oder „Unsere Dame“ anzuzünden, weil sich das auf Maria bezieht. Maria ist natürlich der christliche Name der Göttin Isis, die ein Kind großgezogen hat, bis dieses Set oder Satan besiegen konnte. Aus demselben abergläubischen Grund erschufen diese Satanisten eine schreckliche Terrororganisation und versuchten, ihr den Namen ISIS zu geben, um die Unterstützung für die Göttin im Bewusstsein der Menschen zu schwächen.

Die Hoffnung war, durch die Opferung der Notre Dame die Gefühle Europas und der Welt hinter dem deutschen Rothschild-Sklaven Präsident Emmanuel Macron zu versammeln, wie sich die Amerikaner nach dem 11. September um George Bush Jun. versammelt haben, sagen die Quellen. Stattdessen wird laut vielen Quellen im französischen Gelbwesten-Widerstand die brennende Kathedrale Macron und seinen deutschen Drahtziehern zur Last gelegt.

„Die Schändungen der europäischen katholischen Kirchen und die Brandstiftung Notre Dames in Frankreich können ein Silberstreif am Horizont sein und zur Entlassung von Papst Franziskus und der Amtsenthebung des französischen Kardinals Philippe Barbarin führen“, sehen Pentagon-Quellen die Situation. „Die satanische globale jüdische Mafia könnte mit dem antichristlichen Terrorismus in Frankreich und dem Ostermassaker in Sri Lanka (bei dem keine Israelis getötet wurden) und anderswo ihr eigenes Todesurteil unterzeichnet haben“, fügten die Quellen hinzu.

Sicher weiß eine kritische Masse bewusster Menschen, speziell im Militär und den Geheimdiensten der Welt, dass der „Islamische Staat“ sich in Wirklichkeit auf den satanischen Staat, d.h. Israel, bezieht. Wenn also der „Islamische Staat“ die Verantwortung für die Massaker an Christen in Sri Lanka und anderswo übernimmt, weist das auf den wahren Täter – Israel – hin.

„Der heilige Krieg oder Kreuzzug des 21. Jahrhunderts gegen die Juden [khazarische Mafia] wird von Russland geführt, der EU und den USA, um die Christenheit zu verteidigen, unterstützt von Moslems“, sagen die Pentagon-Quellen voraus. Eine Gruppe gemäßigter Moslems unterstützt diese Aussage mit ihrem Schritt, einen Beraterstatus bei den Vereinten Nationen zu erhalten, um gegen Versuche zu kämpfen, einen islamisch-christlichen heiligen Krieg zu starten.
https://www.emirates247.com/news/muslim-council-of-elders-re…

Die Moslems sind sich völlig bewusst, dass der Versuch, die al-Aqsa-Moschee in Jerusalem zur gleichen Zeit in Brand zu setzen, als auch Notre Dame brannte, das Werk khazarischer Satanisten war, nicht das von Christen.

Wie diese Ereignisse zeigen, tobt die Schlacht gegen die satanisch-khazarische Mafia auf eine Weise, die traditionelle politische, religiöse und geografische Grenzen transzendiert.

Ein anderes Beispiel ist das ...

https://news-for-friends.de/benjamin-fulford-china-will-deutsche-bank-einnehmen-als-das-4-deutsche-reich-zusammenbricht-video//
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.399.264 von teecee1 am 22.04.19 19:09:30EU Super Staat

Paneuropäische Union

Das Ende der Souveränität

Die EU ist ein totalitäres Monster

Die Reform, die einen großen Unterschied machen wird

Das EU-Parlament ist eine komplette Farce

Assange, Brexit, QFS, GCR, EU-Wahlen und Notre Dame Feuer



Die Vereinigten Staaten von Europa


Die EU ist ein wichtiges Beispiel für die so genannte postindustrielle, postdemokratische Gesellschaft, in der nicht gewählte Bürokraten, Technokraten und „Experten“ einer unterdrückten menschlichen Gesellschaft diktieren. Das kann man wahrnehmen und es kommt jeden Tag vor.

Die riesige Täuschung des Jahrhunderts ist die Gründung eines totalitären bürokratischen Superstaates namens Europäische Union, der vor über 60 Jahren in der heutigen Form geplant und konzipiert wurde.





Es begann mit einer „Freihandelszone“ und verwandelte sich in den heutigen zentral diktierten Superstaat, wo die Grenze in Richtung Faschismus und Kommunismus überschritten wurde.

Der Plan von Anfang an war immer, die Europäische Union zu dem zu machen, was sie heute ist, und sie dort zu halten, bis sie den Punkt erreicht, an dem es kein Zurück mehr gibt. Dieser Moment ist fast gekommen, mit Vorschlägen für eine weitere Zentralisierung der Macht, die das, was von unseren Freiheiten übrig ist, auslöschen wird, was nicht mehr viel ist, wenn es um alle nationalen Souveränitäten innerhalb der EU geht. Dies steht im Einklang mit dem Ziel der archonetischen Blutlinie, die Macht dauerhaft zu zentralisieren und die Kontrolle über die Massen weltweit unaufhörlich auszuweiten.

Der ursprüngliche Plan für eine zentral kontrollierte faschistische/kommunistische Gemeinschaft der Vereinigten Staaten von Europa reicht Jahrhunderte zurück und stand bereits 1129 auf der Wunschliste der Tempelritter, lange bevor die Öffentlichkeit jemals davon gehört hatte. Die Hauptakteure hinter der Einführung der Europäischen Union sind die Illuminaten mit dem Haus Rothschild und ihrer Geheimgesellschaft der Rothschild Zionisten. Der ständig wachsende Einfluss der Archon Blutlinie auf die Menschheit erfordert die ultimative, absolute Zentralisierung der Macht, und der Plan ist, dieses Ziel um jeden Preis zu erreichen.

Der innere Kreis der Archon Blutlinien Eliten versammelt sich an einem einzigen „Bilderberger“-Tisch, um zu bestimmen, welche Schritte auf der ganzen Welt unternommen werden müssen. Dies ist der Grund für die unaufhörliche Zentralisierung der Macht in allen Bereichen unseres Lebens, wie ihr Projekt der Europäischen Union – das weltweit ähnlich geplant ist – die Nahrungskette, die Biotechnologie, die Energieversorgung, die Medizin, die Medien, das Militär (NATO) und so weiter zeigt. Unter dem Deckmantel der „Globalisierung“ wird die Macht in den Händen weniger Menschen und Großkonzerne konzentriert.

Das ganze menschliche Leben, wie wir es heute kennen, ist Opfer eines gigantischen, gedankengesteuerten Programms geworden, das die Weltbevölkerung Schritt für Schritt in den sprichwörtlichen orwellschen Alptraum führt. Sie werden vor nichts zurückschrecken, bis ihr Ziel erreicht ist, und wir befinden uns als eine globale Gesellschaft, am Punkt des Null-Rückgangs, an dem die Eliten planen, uns zu führen. Das alles ist im Detail in dem Buch Silent Weapons for Quiet Wars beschrieben. Dieses Buch legt den geheimen Plan dar, uns in die Neue Weltordnung zu führen. Gedankenkontrolle und emotionale Manipulationstechniken werden häufig eingesetzt, um uns dorthin zu bringen. Jeder sollte seine Logik und Urteilskraft einsetzen, um die Lügen und Täuschungen zu durchschauen.

Pan-European Union (Gesamteuropäische Union)

Die Paneuropäische Union steht im Einklang mit den Archon Rothschilds und den Archon Habsburgern, die über Jahrhunderte das Heilige Römische Reich in Europa regierten – genauer gesagt, das Archonische Reich. Otto van Habsburg wurde später Präsident der Paneuropäischen Union. Der Name Europäische Union war von Anfang an der Begriff, der mehr als 60 Jahre lang in Bezug auf den heutigen EU-Superstaat verwendet wurde. Zu den wichtigsten Geldgebern für die Europäische Union gehörten Rothschild Zionist und Rothschild Untergebener Max Warburg.

Die Europäische Union war ein wichtiges Ziel auf der Agenda der Archon für die globale Kontrolle. Max Warburg wurde zum Bankier von Hitler und war Direktor der IG Farben – der Rothschild-Schöpfung, die Hitler an die Macht brachte und das Konzentrationslager Auschwitz leitete.

Sein Bruder Paul Warburg war die treibende Kraft bei der Gründung der – für das Volk katastrophalen – Federal Reserve im Jahr 1913, die die Wirtschaft für die Rothschilds übernommen hat und derzeit die Eingeweide verschlingt. Max Warburg war auch ein anerkannter Förderer von Wladimir Lenin, Trotzki und der Russischen Revolution im Namen der Rothschilds.

Das Ende der Souveränität

Der Plan war schon immer, alle Souveränität Stück für Stück zu untergraben. Denke nicht, dass es keine Verschwörung gab – sie war weit im Voraus geplant.

Die Fischereiindustrie wurde durch Abkommen fast vollständig zerstört, und die EU-Fangquoten wurden speziell konzipiert und umgesetzt, um die Vollzeitfischerei finanziell unmöglich zu machen. Sir Crispin Tickle, ein Verhandlungsführer für das Vereinigte Königreich, hat zugegeben, dass die Regierung die Auswirkungen der Mitgliedschaft vollständig vertuscht hat, und er sagte, dass die unausgesprochene Regel lautete: „Rede nicht öffentlich darüber“. Sie alle haben von Anfang an gelogen, aber das ist es, was Archons tun – sie lügen und täuschen. Archon Betrüger und Verfälscher sind zu erwähnen, wie Blair, Cameron, Bush, Obama, die Clintons, Merkel, Sarkozy, Hollande, Macron, Rajoy, Rutte, Draghi, Junker ad infinitum.

Der ehemalige britische Premierminister Heath wurde ein Jahrzehnt später in einem BBC-Interview gefragt, ob er schon immer gewusst hätte, dass Großbritannien sich einem europäischen Bundesstaat anschließt. Er antwortete: „Ja, natürlich.

Ebenso war ihr Plan, den Kohlebergbau gemäß dem europäischen Konzept zusammen mit der Gewerkschaftsbewegung zu zerstören, die trotz all ihrer Fehler eine große Zahl von Menschen in gemeinsamer Sache zusammenbrachte und eine umfassende Strategie der Kluft und Herrschaft blockierte.

Premierministerin Margret Thatcher ernannte ihren Freund Lord Victor Rothschild 1975 zu ihrem „Sicherheitsberater“ und sie wählte ihre Kabinettsmitglieder sorgfältig aus, aus Gründen der Persönlichkeit, der Leichtigkeit der Manipulation und mit ziemlicher Sicherheit einer blutigen Verbindung zu den Archonten. Sie unternahm große Anstrengungen, um den Zusammenbruch der britischen Fertigungs-, Kohle- und Stahlindustrie herbeizuführen.

Interessanterweise war Thatcher bekannt dafür, dass sie vehement gegen die zunehmende Macht der Rothschild European Community war, während ihre Politik genau die Veränderungen herbeiführte, die bereits zum Zeitpunkt des ehemaligen Premierministers Edward Heath vereinbart worden waren, als er über die Blaupause zur Demontage der britischen Industriebasis zugunsten der Finanz- und Dienstleistungsbranche verhandelt hat.

Thatcher tat genau das, was die Rothschilds forderten, mit ihrer finanziellen Freiheit für alle, ihrer so genannten „Big Bang“-Deregulierung des Finanzplatzes City of London, die Parasiten wie dem von Rothschild kontrollierten Goldman Sachs und dem globalen Wirtschaftssystem die Tür öffnete. Der Urknall war eine wichtige ...


Das Feuer der Kathedrale Notre Dame ist eine falsche Flagge, die mit der Mitschuld von Papst Franziskus initiiert und von Macron, Merkel und May, die Satanisten sind, unterstützt wird, mit dem Ziel, die EU und die Zentralbanken zu retten. ...

http://finalwakeupcall.info/de/2019/04/24/eu-super-staat/

https://operationdisclosure1.blogspot.com/2019/04/eu-super-s…


...............................................................................................................................

jay2k 🇩🇪 🇺🇸 @jay2kQ17 Mar 7

Ein Mini-Thread:

https://twitter.com/jay2kQ17/status/1103636725891518465



(2) Manfred Weber ist stellvertretender Vorsitzender der Paneuropa-Union Bayern, wie man auf Wikipedia nachlesen kann. Richard Coudenhove-Kalergi ist der Begründer der paneuropäischen Idee.



(3) Coudenhove-Kalergi trat schon 1919 mit seiner Pan-Europa-Idee hervor, die er 1924 in einem Buch publizierte. Darin propagierte er die „Vereinigten Staaten von Europa“, einen zentralen Bundesstaat, der von einem neuen geistigen Adel geführt werden sollte.



(7) Bereits vor fast 100 Jahren (!) hat sich eine globale (Finanz-)Elite Gedanken gemacht, wie man Europa und seine Bevölkerung kontrollieren könne. 1950 wurde Kalergi als erster überhaupt mit dem Karlspreis von Aachen ausgezeichnet.



(10) Nur wenige Monate später hat Merkel die Grenzen öffnen lassen. Der Rest ist Geschichte. Aber wie bekannt ist, dass Merkel schon 2010 mit dem Kalergi Preis ausgezeichnet wurde? Gefolgt von Van Rompuy (2012) und Juncker (2014)



(11) Die gleichen drei Akteure haben auch den Karlspreis bekommen. Nebst Donald Tusk, Martin Schulz, Emmanuel Macron, Wolfgang Schäuble, Bill Clinton und sogar Papst Franziskus. Und Kalergi war der erste Empfänger des Preises.

Glaubst du an Zufälle?



https://twitter.com/jay2kQ17/status/1103636725891518465
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.421.671 von teecee1 am 25.04.19 13:42:52

MESSAGE AU PRESIDENT DE LA REPUBLIQUE E.MACRON
1,252 views

PSNicolle1
Published on Mar 20, 2019
https://www.youtube.com/watch?v=juvcpvYflOc



...............

Spannungen zwischen Paris und Peking nach Schiffsvorfall in Straße von Taiwan
Epoch Times25. April 2019 Aktualisiert: 25. April 2019 13:42

Nach dem Stopp einer französischen Fregatte durch chinesische Kriegsschiffe in der Straße von Taiwan gibt es Spannungen zwischen Paris und Peking.

Frankreich pochte am Donnerstag auf die „Navigationsfreiheit“ in den Gewässern zwischen Taiwan und dem chinesischen Festland.

China protestierte seinerseits gegen das Vordringen der französischen Fregatte, da es die Meerenge als sein Hoheitsgebiet ansieht.

Paris in Kontakt mit chinesischen Behörden !!!

Aus dem Umfeld der französischen Verteidigungsministerin Florence Parly hieß es, vor dem jetzt erst bekannt gewordenen Vorfall von Anfang April hätten französische Marineschiffe „im Schnitt einmal pro Jahr die Straße von Taiwan durchquert“, und das ohne jeden Vorfall und jede Reaktion aus Peking. Paris stehe nun im Kontakt mit den chinesischen Behörden.

Ein Sprecher des chinesischen Verteidigungsministeriums hatte zuvor betont, die französische Fregatte sei ohne Genehmigung Pekings durch die Meere....

https://www.epochtimes.de/politik/welt/spannungen-zwischen-p…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.421.671 von teecee1 am 25.04.19 13:42:52Exklusiver Vorabdruck: Waren Sri Lanka und (vermutlich) Notre Dame erst der Anfang nach dem Kollabieren des IS-Staates?
Von Marc DeSargeau / Buchautor27. April 2019 Aktualisiert: 27. April 2019 17:18

Steht Europa eine neue Terrorwelle bevor? Was kann getan werden? Als Ergänzung zu diesem Thema publizieren wir exklusiv die folgenden, gekürzten Ausschnitte aus dem Buch „Gesetze der Symbiose von Wunschdenken, Wahrnehmungsfilter und Selbstzensur“. Mehr Infos unter www.fagulon.de.


... ebenso viele sprachkundige Menschen zu finden, die zudem nicht in Büros sitzen, ... und einer Scheinbeschäftigung nachgehen, bei der sie ausreichend Geld verdienen.




Die Struktur deutscher und europäischer Sicherheitsdienste: Versteinert, von Moos bewachsen und im Corpsgeist zusammenhaltend. Foto: FAGULON-Verlag


Sicherheitsdienste blockieren Datenaustausch

Man darf in diesem Zusammenhang nicht unerwähnt lassen, dass unsere Sicherheitskräfte lächerlich wirkungslos arbeiten. Dies liegt einerseits an den irrsinnigen Restriktionen beim Datenschutz und der Weigerung vieler EU-Staaten, einen umfassenden Datenaustausch zu erlauben. Sie werden sicherlich sofort einwenden, dass alle bisherigen Versuche, hier Abhilfe zu schaffen, gescheitert sind und dass selbst zwischen den Behörden der Länder und des Bundes keine zentralen Datenbanken existieren, auf die alle Beteiligten mit wenigen Mausklicks zugreifen können. Letzteres lässt sich durch neue gesetzliche Regelungen einer starken und zupackenden Regierung leicht regeln. Der Zugriff auf die Daten aller EU-Geheimdienste und Polizeibehörden ist natürlich schwieriger zu realisieren.

Allerdings kann ich Ihnen versichern, dass es viele finanzielle Daumenschrauben und einige monetäre Anreize gibt, welche die scheinbar undurchdringlichen Mauern schnell einreißen können. (... :rolleyes: ... ohne Moos arbeitsloos ...) Verhandlungen zwischen den Diensten oder den zuständigen Ministern sind dagegen lächerliche Zeitverschwendung. Nennen Sie es zwischenstaatliche Erpressungsmethoden. Ich würde von heilsamen Therapiemaßnahmen für ein besseres Miteinander sprechen.



Die Tätigkeit vieler Sicherheitsdienste erinnert an Quallen, die im Wasser der Regularien und Gewohnheiten treiben und meist nur kleine, gelegentlich vorbeischwimmende Objekte ergreifen können. Foto: FAGULON-Verlag

Auflösung der Wasserkopf-Behörden, die genauso entstanden sind, wie bereits in den Parkinson‘schen Gesetzen beschrieben

Andererseits waren und sind die Geheimdienste auch nicht auf die neuen Aufgaben vorbereitet. Diese riesigen Wasserkopf-Behörden haben sich immer noch nicht von den überflüssigen Strukturen und Aufgaben des Kalten Krieges gelöst. Da der ja – trotz aller Russland-Hysterie – vorbei ist, wurde die Arbeit auch bequemer und die Parkinson‘schen Gesetze konnten ihre volle Wirkung entfalten. Eines davon beschreibt anhand des britischen Kolonialministeriums, dass Behörden in dem Maße größer werden, wie ihre eigentlichen Aufgaben verschwinden. Dann beschäftigen sie sich einfach mit sich selbst.

Es ist also nötig, eine völlig neue Struktur und Personalausstattung der Sicherheitsdienste zu schaffen. Ich rate dazu, die bisherigen Einrichtungen völlig aufzulösen und ehemaligen Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich bei den neuen Institutionen zu bewerben. Der Rest muss sich neue Aufgaben suchen oder wird in den einstweiligen Ruhestand versetzt. ...


... Ein weiterer Geheimdienst könnte sich auf die mafiösen Organisationen und die Bekämpfung ihrer Geldwäsche in Deutschland konzentrieren. Dass hierfür das italienische Modell der Beweislastumkehr eingeführt werden sollte – d.h. die Verdächtigen müssen lückenlos gegenüber der Staatsanwaltschaft beweisen, dass ihre Reichtümer legal erworben wurden – versteht sich von selbst. In allen Fällen, in denen dieser Nachweis nicht erbracht werden kann, erfolgt dann – wie in Italien – die Beschlagnahme der Konten und Sachwerte. So könnte Deutschland seine unrühmliche Stellung als bevorzugter Platz für Geldwäsche (z.B. durch Spielcasinos, Immobiliengeschäfte und Gebrauchtwagenhandel) endlich aufgeben.

Ein dritter Geheimdienst müsste der Ausforschung und Anklagevorbereitung von nationalen und internationalen Pokerspielern der Finanzindustrie sowie der Klientelwirtschaft in verschuldeten EU-Staaten gewidmet sein, damit wir eine neue Katastrophe wie 2008 voraussehen und vielleicht sogar verhindern können. Ganz offensichtlich müssen deren Mitarbeiter aus Insidern der Finanzindustrie rekrutiert werden. Weil dies in den meisten Fällen nicht über finanzielle Anreize möglich sein dürfte, eignen sich Methoden der Erpressung mit strafbaren Handlungen, die im Falle einer Kooperation nicht verfolgt werden. Diese Methode war und ist in vielen Geheimdiensten üblich und sehr wirkungsvoll. ( ... :rolleyes: ... seid ihr nicht willig, gibts kein Gehalt ...)

Bei diesen neuen Aufgabengebieten ist ganz offensichtlich, dass vermutlich nicht mehr als 10% der Mitarbeiter der bisherigen Geheimdienste den Einstellungsvoraussetzungen der neuen Organisationen entsprechen werden, also Tausende Quereinsteiger angeworben werden müssen. ...


... aber auch in der Wirtschaft und bei den Banken haben sollen) mit den inoffiziellen Mitarbeitern des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR zu vergleichen und eine Vielzahl von Ähnlichkeiten zu finden, die dieses Vorhaben diskreditieren. Als verbaler Farbbeutel eignet sich in diesem Zusammenhang z.B.: Mayerhof wollte die deutsche Willkommenskultur durch eine Verdachts- und Bespitzelungskultur ersetzen. Die Konsequenz wäre ein totaler Überwachungsstaat, wie er gegenwärtig in China etabliert wird. ...

... setzte er auf Konfrontation. Man muss diese Argumentation aber auch mit positiven Schlagworten bzw. Slogans ergänzen, wie z.B. „Eine offene, moderne Gesellschaft braucht offene Grenzen.“ ... (... :rolleyes: ... jedes Kind bekommt seine Grenzen ... zu spüren ...)

https://www.epochtimes.de/feuilleton/exklusiver-vorabdruck-w…
Jon Rappoport -- Bayer and Monsanto are Facing the Music
4/29/2019 10:50:00 PM GMO, Health, USA

Bayer and Monsanto are facing the music

But, Bayer intends to re-write history


As most of you know, Bayer now owns Monsanto. To make it happen, it forked out $66 billion in 2018. Among the new parent's problems? Lawsuits against Monsanto's best-selling herbicide, Roundup.

Catch this, from fiercepharma[dot]com: "Recently, in a key bellwether trial, a U.S. federal jury in San Francisco found Bayer liable for plaintiff Edwin Hardeman's non-Hodgkin lymphoma [caused by Monsanto's Roundup] and awarded him $80 million in damages. Bayer said it plans to appeal, as it is doing with a [similar] California state suit that awarded the plaintiff $78 million. Still, there are more than 11,200 other similar suits [against Roundup], according to Bayer's last tally."

Therefore, key Bayer shareholders are angry at Bayer's board for greenlighting the 2018 buyout of Monsanto. Bayer intends to eradicate the name "Monsanto," and do business under a fully merged single name, its own. But for now, that hasn't stopped the flood of lawsuits against Bayer aimed at its adopted child, Monsanto/Roundup.

What about sales of Roundup? As early as 2016, for several reasons, a sharp decline had already set in. One reason: in 2015, the World Health Organization had declared glyphosate, the prime ingredient in Roundup "a probably carcinogen." Monsanto moved to cut 16% of its work force.

Bayer appears to be "taking one for the team." It certainly bought Monsanto knowing full well that Roundup was going to be a big problem. It knew Monsanto had garnered a horrendous reputation from one end of the planet to the other-owing in part to Roundup, and also the disastrous pioneering of GMO crops. But big daddy Bayer didn't flinch. After all, it has territory to defend---it's in the same basic business as Monsanto was: genetic manipulation. To protect and sanitize that Brave New World territory, long-term, Bayer aims to swallow Monsanto whole, no matter how much penalty-money that costs, thus making Monsanto disappear for future generations.

"Monsanto? Oh yes. Wasn't that some kind of farming company? Or a music group?"

That's the game here. A handful of giant biotech companies (and their shadowy backers) intend to OWN the future, via various forms of radical gene-alteration, in plants, animals, and humans. They want nothing to hinder that agenda. Monsanto was a stain. It brought down heavy attacks on the whole "genetic community." Therefore, it had to go. The only question was: who would come up with the huge buyout cash and make the sacrifice?

Bayer.

Once the core of the infamous Nazi cartel, IG Farben, Bayer had a history of re-writing history. Long term, it would know how to make Monsanto vanish, as if it had never existed.


That operation is now underway.

https://operationdisclosure1.blogspot.com/2019/04/jon-rappop…


......................................................................................................................................................

Deep State Exposed®⭐⭐⭐⭐⭐ @DeepStateExpose Apr 28

Hitler's mother, Klara Hitler.










The rise of the fourth Reich is here and will be the attempted completion of the New World Order's one world Government.




.................................................................................................................................................

Psalm 69: The Way to Succeed and the Way to Suck Eggs




MINISTRY New World Order
1,059,108 views


MINISTRY - N.W.O. (LIVE IN WACKEN, GERMANY)

https://www.youtube.com/watch?v=AMpqjSymdDA


Ministry (San Francisco 1992) [02]. N.W.O.


Welche Banken & Versicherungen ...??? ...



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben