DAX+0,22 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-0,18 %

Börsengang Zalando (Seite 65)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 49.536.089 von Zimtzicke am 10.04.15 13:07:05
Zitat von Zimtzicke: ..scheint die richtige entscheidung gewesen zu sein...

Aktie "will" oder muss wohl rauf...


...die muß wohl rauf!

Bei der vermeintlichen Goldman-Sachs-Zukunftsperle Zalando wollen die Altaktionäre ja noch schnell genug und richtig teuer raus - solange läuft auch das fantasiegeladene IPO-Bankster-Pumping - Zalando ist ein maßlos aufgeblasener Ballon und daran gibt es einfach mal nichts zu rütteln! :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.536.089 von Zimtzicke am 10.04.15 13:07:05Ob sie nun "will" oder muss, Hauptsache sie folgt meinen Wünschen... :)
Derzeitiges KGV hin oder her. Denke bei der Aktie zählt nur das Gewinnwachstum. Wenn der Gewinn jährlich wie prognostiziert zwischen 20% und 25% zulegt, ist die Aktie ein klarer Kauf. Kann sich jeder ausrechnen wo wir mit dem KGV dann in 5 Jahren stehen. Solche wachstumsstarken Aktien sind natürlich mit hohen Risiken behaftet wenn mal der Dampf ausgeht. Muss jeder für sich selbst ausrechnen ob sie das Risiko mitgehen. Als Kunde kann man sich auch einen Eindruck über die Firma machen. Mich überzeugt die gesamte Abwicklung (Bestellung auf der Seite, Lieferung, Retouren, Zahlungsabwicklung). Wer sich den Geschäftsbericht 2014 anguckt wird feststellen das in der Konzernbilanz liquide Mittel von ca. 1,1 Mrd € ausgewiesen sind, mehr als doppelt soviel wie 2013. Zieht man die langfristigen Verbindlichkeiten von 31 Mio ab komme ich auf eine Nettoliquidität von über 1 Mrd €. Das ist sehr positiv.
Exchanges #91: "Zalando größer denken" mit Robert Gentz und Rubin Ritter


"Wir können jetzt viel größer denken", erläutern die Zalando-Macher Robert Gentz und Rubin Ritter ihre strategischen Ambitionen in den Exchanges mit Jochen Krisch. Sie sprechen über die Meilensteine der letzten Jahre und skizzieren den künftigen Weg von Zalando - "von einem", wie sie sagen, "Handelsunternehmen, das technologiegetrieben ist, zu einem Technologie-Unternehmen, das Modehandel unterstützt und möglich macht."


https://soundcloud.com/excitingcommerce/exchanges-91-intervi…
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.547.651 von ggwbec am 12.04.15 23:18:25Moin :keks:

Wenn nun wirklich alles so toll ist - warum verkauf(t)en dann die Alteigentümer massenhaft ihre Anteile?
Woher sollen denn diese ambitionierten Zuwachsraten resultieren? Man sollte die Konkurrenz im Markt nicht blauäugig einfach nur ausblenden!
Warum sollten Alteigentümer nicht auch das Recht haben, ihr erworbenes Vermögen zu diversifizieren?

Und zum Wachstum ist mein Verständnis, dass hier massiver Verdrängungswettbewerb einerseits als auch das internationale Wachstum die Grundlage darstellen werden.

Anyway - ich habe Zeit, mein Investment soll sich in 5 - 10 Jahren gerechnet haben. Dann gerne auch als xbagger.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.549.382 von Kwerdenker am 13.04.15 10:37:48Ich will nicht dumm sterben - und Google hilft mir auch nicht so richtig.

Also kurz: was ist denn "xbagger"?
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.559.858 von Pillefix am 14.04.15 14:30:06
Zitat von Pillefix: Also kurz: was ist denn "xbagger"?


...das sind ganz große Bagger! :D :laugh::laugh::laugh:

Auf die Börse übertragen die ganz, ganz große Hoffnung der neuen (Post-)Aktionäre - die Pre- bzw. Altaktionäre haben das längst hinter sich gebracht und längst die Knete verzigfacht eingesackt! :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.559.858 von Pillefix am 14.04.15 14:30:06
XBagger
Schöner nick:D

Also - die Gefahr dumm zu sterben, dürfte zu keiner Zeit bestanden haben...;)

Offenbar ist mir hier aus der Not heraus eine neue Wortschöpfung gelungen, wenn selbst Google dir nicht weiterhelfen konnte.:D

Dahinter steht der "tenbagger" - ein Verzehnfacher im Kurs. Ich bin zwar zuversichtlich für zalando, glaube aber nicht unbedingt an den Faktor 10 - deshalb habe ich den Begriff abgewandelt und die Variable x an die Stelle einer Zahl gesetzt. In gewöhnlichem Deutsch würde man wohl schlicht von einem "Vervielfacher" sprechen.

Soll ich mir diese Kreation nun schützen lassen, was denkst du? ;)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben