checkAd

Börsengang Paypal: Siegeszug der Fintechs - Ist das traditionelle Bankengeschäft am Ende? (Seite 65) | Diskussion im Forum

eröffnet am 07.10.14 15:31:14 von
neuester Beitrag 09.04.21 09:45:15 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.02.21 21:07:02
Beitrag Nr. 641 ()
Paypal von Ausblick beflügelt (12,01,2012)

Paypal ziehen um fast 4 Prozent an. Unternehmenschef Dan Schulman erwartet für den Bezahldienstleister bis 2025 eine annähernde Verdopplung der aktiven Konten.

https://news.guidants.com/#!Artikel?id=9200823
PayPal Holdings | 286,11 $
Avatar
22.02.21 08:50:28
Beitrag Nr. 642 ()
PayPal Holdings | 232,30 €
Avatar
23.02.21 15:45:12
Beitrag Nr. 643 ()
Zur Zeit ist aber nix beflügelt, eher Absturz. Seid ihr beunruhigt?
PayPal Holdings | 273,85 $
Avatar
23.02.21 16:07:13
Beitrag Nr. 644 ()
Für 1% Nasdaq runter, geht Paypal eher 2% runter. Frage ist um wieviel geht der Nasdaq weiter runter. Sind jetzt schon 5-6 Tage täglich down. Irgendwann ist auch genug. Warum ist Paypal diese Woche 50mrd USD weniger Wert als letzte Woche? Hat sich ja nichts geändert an den Treibern. Powell sprach eben im Congress. Tapering bleibt, Zinsen bleiben mindestens die nächsten 18 Monate da wo sie sind.
PayPal Holdings | 255,66 $
2 Antworten
Avatar
23.02.21 17:17:57
Beitrag Nr. 645 ()
Eine Rolle spielt wahrscheinlich auch, dass der Bitcoin Kurs sbschmiert
PayPal Holdings | 264,55 $
Avatar
23.02.21 17:47:41
Beitrag Nr. 646 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.162.164 von spaceistheplace am 23.02.21 17:17:57
Zitat von spaceistheplace: Eine Rolle spielt wahrscheinlich auch, dass der Bitcoin Kurs sbschmiert


Kann sein. Glaube ich aber nicht. Sie haben keine Bitcoins im Vergleich zu Tesla. Und Bitcoin ist ja bis auf heute oder Gestern, Tag für Tag gestiegen. Paypal aber nicht.
PayPal Holdings | 261,19 $
Avatar
23.02.21 18:36:42
Beitrag Nr. 647 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.162.164 von spaceistheplace am 23.02.21 17:17:57Paypal verdient an den Transaktionen im Kryptomarkt
Somit war das heute ein Bombentag für die Bilanz von Paypal
PayPal Holdings | 260,19 $
1 Antwort
Avatar
25.02.21 11:39:07
Beitrag Nr. 648 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.163.517 von lobberland am 23.02.21 18:36:42
Zitat von lobberland: Paypal verdient an den Transaktionen im Kryptomarkt
Somit war das heute ein Bombentag für die Bilanz von Paypal


Bitcoinhandel ist sehr margenschwach, da ist für PayPal direkt nicht viel zu verdienen. Aber indirekt ist der Bitcoinhandel sehr wichtig, weil man so Aufmerksamkeit bekommt und zusätzliche Kunden für seine App(s). PayPal will sich zur Super-Finanz-App ausbauen und das ist ein wesentlicher Schritt in diese Richtung. Was hier noch fehlt (was aber bei Square bereits im Angebot ist), ist der Wertpapierhandel. Kann mir kaum vorstellen, dass PayPal dieses Feld brach liegen lassen wird und kann.
PayPal Holdings | 216,70 €
Avatar
25.02.21 12:04:25
Beitrag Nr. 649 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.195.335 von sirmike am 25.02.21 11:39:07Hallo, es mag Evtl margenschwach sein, aber das was verdient wird, kommt hier on top dazu. Ich wollte auch nur herausstellen, dass ein turbulenter Tag am Kryptomarkt sich nicht negativ für Paypal auswirkt. Sonst bin ich voll bei dir, die Transformation zur Super App wird hier noch viel Potential bieten
Der Rücksetzer zur Zeit ist nicht schön, ist mir aber lieber als eine Fahnenstange.
Lg
PayPal Holdings | 217,25 €
Avatar
25.02.21 20:14:56
Beitrag Nr. 650 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.160.454 von JBelfort am 23.02.21 16:07:13Für 1% Nasdaq runter, geht Paypal eher 2% runter. Frage ist um wieviel geht der Nasdaq weiter runter. Sind jetzt schon 5-6 Tage täglich down. Irgendwann ist auch genug. Warum ist Paypal diese Woche 50mrd USD weniger Wert als letzte Woche? Hat sich ja nichts geändert an den Treibern. Powell sprach eben im Congress. Tapering bleibt, Zinsen bleiben mindestens die nächsten 18 Monate da wo sie sind.

Börsengang Paypal: Siegeszug der Fintechs - Ist das traditionelle Bankengeschäft am Ende? | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1200286-641-650/…

Sie sind ja lustig, an der Anzahl ihrer mitleser Sie Sie ja ein besonderer Schreiber.

Einfach mal den Chart vom Nasdaq ansehen u. Zahlen von Pay Pal sich ansehen. Fonds müssen Ihre Quoten anpassen, es gibt leider so viele Gründe die leider kaum einer versteht. Beim hoch wie auch beim runter. :lick:
Und ja Pay Pal ist einfach toll, wenn ich da zurückdenke wie das früher alles war. Ist wie E Bay oder Amazon . Hätte man ja auch auf die Idee kommen könne. :laugh:

Viel Glück allen
PayPal Holdings | 255,82 $
1 Antwort
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Börsengang Paypal: Siegeszug der Fintechs - Ist das traditionelle Bankengeschäft am Ende?