wallstreet:online
40,20EUR | +0,05 EUR | +0,12 %
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

Die 3W Power Aktie mit AEG Power zum nachhaltigen Turnaround! (Seite 46)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 49.267.223 von kiev_broker am 07.03.15 08:16:07
Kritik
Hi,
selbst verständlich kann du hier kritische Äußerungen tun.
Dies mache ich ja auch.
Man sollte aber keinen persönlich angreifen, oder seine Privatsphäre verletzen.
Es ist egal wie viel Aktien der Wiener hat. Dies ist seine persönliche Einstellung und die sollte man respektieren.
Weiterhin sollte man sich auch nicht zu Sachen verleiten lassen, die nicht sauber sind, nur um noch mehr Profit zu erzielen.

Tschüß
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.267.883 von lucas21 am 07.03.15 10:38:03tja - da bist Du aber genauso unterwegs wie ich, und welshalb meine Kommentare immer gelöscht werden :-)

ich würde Dir, bzgl. der Anzahl der Aktien, welche wiener hält zustimmen - wenn es alle seine eigenen wären.

mir zu unterstellen, das ich mich kritisch äussere, nur um dann billiger wieder einsteigen zu können - überschätzen wir da nicht ein wenig die Möglichkeiten dieses Forums?
Finde ich nebenbei gesagt auch noch ziemlich dumm und unfair.

ich kann aber gut verstehen, wenn man die Aktie hält, möchte man keine kritischen Meldungen lesen.

P.S. Ich halte die Aktie und ich halte die Anleihe. Wobei die Anleihe gerade zinstechnisch bedient wurde. :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.268.825 von kiev_broker am 07.03.15 14:49:55
kritische Meldungen
Hi,
kritische Meldungen machen mir nichts aus. Wenn sie de Wahrheit entsprechen sind sie ganz gut.
Da du ja in beiden Sachen investiert bis, müsstest du ein großes Interesse haben an steigenden Kursen und guten Nachrichten.
Ich finde es gut, wenn es noch Leute gibt wie du und Wiener, die an 3W glauben.
Ich hoffe nur, das das Management, mit guten Nachrichten das Vertrauen rechtfertigt.

So, wenn wir uns nun alle wieder gut verstehen, können wir den nächsten Start über die 0,80€ starten. Dies ist eine verdammte wichtige Hürde.
Zumal ja die 400000 Stücke im Xetra Orderbuch stehen und den Anstieg erschweren.

Tschüß
die nächste grösere unterstützung dürfte jetzt bei 0,41 liegen
tja - ich glaube auch das 3w jetzt liefern muß

und das müssen dann gute Zahlen sein - Umsatz halbwegs stabil - verluste durch verkäufe und reduzierung eliminiert - Ausblick mindestens stabil und operativ leicht cashflow positiv

nur mit einem care paket für solaranlagen - weiß nicht ob das reichen wird.
da waren die meldungen china und ... schon besser

nur kommt seit langem nichts mehr - da kann man schon angst bekommen das ausser spesen dann doch nichts gewesen

wann sollen den erste zahlen kommen?
Es wird sehr viel früher spannend als ich gedacht hätte. Mal abwarten wie sich die Investoren des Wikifolios verhalten, welches sich aus über 50% aus 3W Power Anteilen zusammen setzt.
Da will wohl jemand nicht, dass das Ding unter 0,6€ geht... Und die 120 Tage resetet werden. Ein Schelm, der böses dabei denkt.
jetzt schau sich das einer an - ich habe immer geglaubt der Kurs kommt unter Druck wenn wikifoliowner verkaufen würde.

Und jetzt das hier - 57 cent - und wikifolio hat noch gar nichts gemacht

scheinend sind doch noch nicht alle vom turnaround überzeugt

ich sag ja - gute zahlen und guter ausblick muß her

obwohl - wie gesagt bei 40 cent kauf ich dann auch wieder ;-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.299.521 von kiev_broker am 11.03.15 14:05:40nur ärgerlich das ich doch auch schon wieder eine größere menge im depot habe
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben