DAX-0,21 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,74 % Öl (Brent)-0,04 %

Vervielfachungschance_ChroMedX (Seite 117)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.731.725 von Asker2112 am 16.01.18 16:28:30
Zitat von Asker2112: Hast du auch nachgekauft oder bist du nur selber Meinung?

Zitat von shakesbraun: ...

Ebenso:-)


Beides, ich bin seit einigen Wochen investiert und habe nun auch nochmal aufgestockt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.731.752 von Asker2112 am 16.01.18 16:30:54ja, war übel. Bin auch wieder dabei und hoffe nur, dass meine Verluste irgendwann wieder ausgeglichen sind, Der neue CEO scheint ein smarter Kerl zu sein. Hätte gerne nur alle meine Aktien zurück, die ich ibei der Bafinwarnung verkauft habe,
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.731.863 von LittleElephant am 16.01.18 16:39:02Sowas darfst du mir gern privat schreiben aber mach das nicht hier.. das mag hier keiner hören..
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.696.471 von ElchHotte am 12.01.18 12:28:56
ElchHotte
Sorry ElchHotte so gerne ich deiner Version glauben würde,
ich hab doch so meine Bedenken, nicht wegen der Tatsache das evtl.
schon Verkaufsgespräche laufen sondern wegen Deiner Zeitschiene
die Du argumentativ hinterlegst.
Ich habe mal alle New's ab 05.2017 durchsucht und nirgendwo, mit
Ausnahme in den Verhandlungen mit DxEx wird von einer
Zeitschiene von 60 bzw. 90 Tagen gesprochen! aber diese beziehen
sich ausschließlich auf das Vertragsverhältnis zwischen Chromedx und DxEx!
Die 90 Tage bezogen sich darauf das man in dieser Zeit sich gegenseitig
in die Bücher schauen wollte um dann in nachfolgenden 60 Tagen einen Vertrag
mit der Gesamtlaufzeit von 24 Monaten und im Erfolgsfalle einer
Provision schließen will.
Dieser Prozess ist vorzeitig (keine 60 Tage) mit der Unterschrift unter den Vertrag
und der Mitteilung vom 3.01.2018 abgeschlossen.

Das schließt natürlich nicht aus das DxEx schon auf der Suche nach potentiellen
Gesprächspartnern ist bzw. schon Gespräche führt.
DxEx Aufgabe ist es nun für Chromedx einen "Mehrwert" zu ermitteln
damit man bei Verkaufsverhandlungen stichhaltige Argumente hat die
die Preisvorstellungen von CMX begründen können.

Ich schreibe das hier, das nicht jemand hier aus Deinem Post den Schluss zieht,
das hier schon alles fast in trockenen Tüchern sei, weil die 60 Tage bald um sind.
Meiner Meinung nach ist es noch lange nicht so weit ist wir werden uns noch etwas
in Geduld üben müssen.

Gruß Starkoch2
Danke Starkoch, du warst schneller als ich. Ich sehe das nämlich absolut genauso. Die ganze Zeit hab ich überlegt welche Verhandlungen mit welchen potenziellen Partnern ich überlesen haben soll. Also ich schätze auch, dass vor dem Bestehen der Tests nichts Großes passieren wird. Nach Bestehen, denke ich, wird's allerdings eher zügig voran gehen. Alles nur meine Einschätzung. Und sollten Starkoch und ich falsch liegen, bitte nochmal die Info posten.
Noch einmal zu dem Problem,

Chromedx nicht kaufen zu dürfen bzw. zu können!

Möglicherweise nehmen derartige Erfahrungen, Einschränkungen oder Hindernisse künftig zu.
Das legt der folgende Text nahe:

https://www.teleboerse.de/private_finanzen/Diese-Aktie-bitte-nicht-kaufen-article20233752.html
Ach kommt schon Leute, was verkauft ihr denn alle unter Pari? In Kanada liegt der kurs bei 0,70 CAD ~ 0,46€

Man man man, einige wollen es einfach nicht verstehen
was hab ich den hier verpasst?? :-)
Hätte ich doch vielleicht 1-2 tage länger warten sollen, tut schon weh..
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.742.972 von Asker2112 am 17.01.18 14:50:35Wenn Dir die Nachricht nicht zu privat ist, würde ich sagen, Du solltest de Wechselkurse beachten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.744.697 von LittleElephant am 17.01.18 16:34:07Ach komm so war das doch nicht gemeint.. wenn ich Feierabend mach meld ich mich später bei dir..
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben