DAX-0,98 % EUR/USD-0,01 % Gold+0,73 % Öl (Brent)+0,59 %

Vervielfachungschance_ChroMedX - Die letzten 30 Beiträge


WKN: A2JQR0
0,265
C$
19.07.18
CSE
-1,85 %
-0,005 CAD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.261.376 von geldmanager am 20.07.18 12:57:41Na da wäre wohl eine Roadshow in Deutschland angesagt. Aber hier hat es viele Turbulenzen gegeben und die notwendigen Zulassungen für den Hemoalm sind meiner Meinung nach eine Conditio qua non. Die Spielereien mit den Warrants sind auch bekannt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.254.008 von LittleElephant am 19.07.18 17:06:45
Zitat von LittleElephant: Na dann lass uns mal auf die eine gute Nachricht hoffen.


LittleElephant,
Bei der engen spanne, reicht es bei so einem tollen ASK Angebot über 0.170 Euro hinaus.
Kommt eine hoffnungsvolle gute Meldung darf es mehr Rela Medizintechnikaktien sein.
Aber dafür reichen eben ein paar Shares unter pari 0.200-0.170 Euro!
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.253.651 von geldmanager am 19.07.18 16:33:08Na dann lass uns mal auf die eine gute Nachricht hoffen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.237.611 von LittleElephant am 17.07.18 21:58:30
Zitat von LittleElephant: Im Sommer seinken die Aktienpreiise eher. Für mich scheint es das Wichtigste zu sein, dass der HemoPalm die Zulassung bekommt.


LittleElephant,
Es reicht eine gute Meldung in Rela Medizintechnikaktie, und dann gibt es naach oben kein Halten mehr.
Das ASK 0.180 euro ist prall gefüllt,wer unter pari 0.200 Euro welche aus dem Geldangebot gehandelt zu bekommen.
Glückwunsch an die Aufkäufer!
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.237.611 von LittleElephant am 17.07.18 21:58:30Weiss jemand von Euch, was der Unterschied von relaymed.com und relay.corp. ist. Beide bieten nun offensichtlich den gleichen Service an. Seltsam.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.236.024 von geldmanager am 17.07.18 19:47:20Im Sommer seinken die Aktienpreiise eher. Für mich scheint es das Wichtigste zu sein, dass der HemoPalm die Zulassung bekommt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.224.267 von JannisM am 16.07.18 15:18:48
Zitat von JannisM: ChroMedX Aktie: Künftig unter neuem Namen!
Robert_Sasse, 10.07.18

Wie ChroMedX bekannt gab, wurden bei der letzten Jahreshauptversammlung sämtliche an die Aktionäre herangetragenen Themen genehmigt. Dazu zählt auch eine Namensänderung des Unternehmens. Künftig soll das Unternehmen aus der Medizintechnik unter dem Namen Relay Medical Corp. auftreten. Die Änderung soll noch Anfang Juli an der Börse über die Bühne gehen. Das Börsenkürzel soll dann RELA lauten, an der Canadian Securities Exchange soll der Titel mit der CUSIP-Nummer 75943L105 und der ISIN CA75943L1058 in den Handel gehen. Die Anleger zeigten sich mit den Ergebnissen der Hauptversammlung sehr zufrieden und beförderten die Aktie kurz danach deutlich ins Plus. Bleibt zu hoffen, dass es unter neuem Namen in diesem Stil weitergeht.

https://m.sharewise.com/de/#/news_articles/ChroMedX_Aktie_Kunftig_unter_neuem_Namen__RobertSasse_20180710_1151


Danke JannisM!
Für die guten Informationen, Rela Medizintechnikaktie kann an der Börse besser mit dieser Neuen Umfimierung umgehen,als die alte ChromedX.
Der Sommer macht Aktienmarktpreise hoch.
Mfg
GM
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.216.985 von LittleElephant am 15.07.18 10:55:43ChroMedX Aktie: Künftig unter neuem Namen!
Robert_Sasse, 10.07.18

Wie ChroMedX bekannt gab, wurden bei der letzten Jahreshauptversammlung sämtliche an die Aktionäre herangetragenen Themen genehmigt. Dazu zählt auch eine Namensänderung des Unternehmens. Künftig soll das Unternehmen aus der Medizintechnik unter dem Namen Relay Medical Corp. auftreten. Die Änderung soll noch Anfang Juli an der Börse über die Bühne gehen. Das Börsenkürzel soll dann RELA lauten, an der Canadian Securities Exchange soll der Titel mit der CUSIP-Nummer 75943L105 und der ISIN CA75943L1058 in den Handel gehen. Die Anleger zeigten sich mit den Ergebnissen der Hauptversammlung sehr zufrieden und beförderten die Aktie kurz danach deutlich ins Plus. Bleibt zu hoffen, dass es unter neuem Namen in diesem Stil weitergeht.

https://m.sharewise.com/de/#/news_articles/ChroMedX_Aktie_Kunftig_unter_neuem_Namen__RobertSasse_20180710_1151
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.216.829 von shakesbraun am 15.07.18 10:07:47So ist es.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.216.706 von LittleElephant am 15.07.18 09:36:42Also natürlich investiere ich um Gewinne zu machen. Jedoch gucke ich auch, wenn ich auf Long gehe, dass ich mich mit dem Produkt identifizieren kann. Dieses ist hier der Fall, denn etwas wie den HemoPalm erachte ich als wegweisend und Erleichterung im Einsatzgebiet. Von daher ziehe ich beides unter einen Hut.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.216.706 von LittleElephant am 15.07.18 09:36:42Auch wenn Augenops relativ unblutig sind, gibt es eine Menge Einsatzgebiete wo es einfach wichtig wäre, dass dieses Gerät funktioniert.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.216.292 von shakesbraun am 15.07.18 08:18:37schau, mit diesen Taktierereien, wird wertvolle Zeit verschwendet. Das eine Produkt, von dem wir hier reden ist das Bluttestgerät, das andere einfach die Aktie. Wir reden immer über die Investition, das Gerät an sich ist aber viel wichtiger. Bis jetzt habe ich nur ein altes Gerät mit altem Patent gesehen. Es ist, unabhängig vom Aktienkurs, einfach wichtig, dass das Gerät überhaupt existiert und eingesetzt werden kann.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.215.266 von LittleElephant am 14.07.18 20:04:40Das musst Du bitte nochmal erklären, wie Du das meinst.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.214.597 von shakesbraun am 14.07.18 16:06:02Mein Neffe ist Arzt und von Zeit zu Zeit arbeitet er für Ärzte ohne Grenzen, macht in Afrika Augenoprationenn bei Kindern. Mit dieser gierigen Art wird einfach wertvolle Zeit verschwendet.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.214.087 von LittleElephant am 14.07.18 13:28:01Auf ihm Ruhen die Hoffnungen, dabei hat er ja auch sein Team zusammengestellt!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.213.988 von shakesbraun am 14.07.18 13:00:48Wenn ich an jemanden in dieser Firma glaube ist es Lahav. Aber die Spielregelnmacht der Vorstand.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.213.703 von el_padre am 14.07.18 11:47:43Jeder Investierte sollte mit einem Investement den Anspruch haben Gewinne zu erzielen, die einzige Unterscheidung liegt in der Ausrichtung kurzfristig/langfristig.

Lahav ist absolut gefordert Ergebnisse zu liefern, so dass Vertrauen erweckt bzw. zurückgewonnen wird.

Es liegt eben jetzt auch an uns an die Ergebnisse und den Erfolg zu „glauben“ oder das Handtuch zu werfen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.213.868 von LittleElephant am 14.07.18 12:26:30Sorry, mein Korrekturprogramm spielt mir ständig einen Streich.....
Das ist eigentlich einfach zu durchschauen. Wenn Warrants völlig werden, gibt es News damit der Kurs steigt. Blöd, wenn man dann kauft. Dann wird abgecaasht, die Begünstigten verschwinden, der Kurs fällt und das Spiel fängt mit neuem Management von Vorne an.Lahav hat seine Firma an ChromedX verkauft und damit bereits Gewinn gemacht Wie das dann weiter geht, wenn seine Warrants auflaufen kann man nur mutmassen, denn zu tippen wird Lahav kaum sein. Das sind hier meiner Meinung nach die Spielregeln.
Glauben kann man Sonntags in der Kirche. Ich zumindest bin investiert, weil ich a) die Vision anfangs geteilt habe und b) und das ist noch wichtiger: weil ich damit Gewinn machen will. Die Informationspolitik von CHX/RELA lässt aber arg zu wünschen übrig und außer Versprechen habe ich noch nichts verwertbares je gesehen. Die Firma macht doch null Umsätze, da darf man schon mal kritisch hinterfragen wie die das denn jemals schaffen wollen, bevor das Geld der Aktionäre verbrannt ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.213.514 von Scratcher am 14.07.18 11:03:01Super ausgedrückt👍
Würde jetzt die Meldung kommen, der Hemopalm ist fertig, würde der Kurs ins Unermessliche steigen und sofort wieder in sich zusammen fallen, da alle Spekulanten verkaufen würden, um nochmal billig einzukaufen. Wie kann man das verhindern? Erstmal muss man den Kurs beruhigen und neue langfristige Anleger locken. Ich glaube nicht, dass der Kurs nochmal unter 0,16 Euro fällt, da es ja auch eine Firma gibt, die regelmäßig nachkauft. Durch das umbenennen, kommen auch langfristig neue Anleger hinzu die nicht nur daran interessiert sind, das Geld "schnell" zu verdoppeln. Den mal ehrlich? Was interessiert mich als Firma wenn sich Zocker beschweren, dass der Kurs nicht schnell genug steigt? Jede Firma hat oder sollte langfristige Ziele haben. Die nächste Meldung wird interessant! Es gibt einige die Nich satt Minus haben und wahrscheinlich aussteigen wollen, wenn der Kurs nich etwas weiter steigt. Gleichzeitig wäre ein Absinken unter 0,16 Euro ein Signal für einen Abwärtstrend. Zuviel "gute Neuigkeiten" jagen den Kurs unnatürlich hoch. Ich bin gespannt wie der CEO die Firma da durch manövriert!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.213.313 von LittleElephant am 14.07.18 10:25:05Ich gebe Dir vollkommen Recht dass wir hier eine gravierende Volatilität haben, die schon an den Nerven zerren kann.

Auch ist es definitiv ein Wagnis, gerade in der Phase weiter einzukaufen wenn man nicht an das Produkt zu 100% glaubt, jedoch ist schon der Spruch „Kaufen wenn Blut in den Straßen fließt“ hier aus meiner Sicht der richtige Schritt.

Wenn wir uns den 5 Jahres Chart angucken, ist schon eine positive Entwicklung zu verzeichnen. Den Jump beim großen Hype sollten wir dabei außen vorlassen.

Es hat bis jetzt leider sehr lange gedauert, bis die wichtigen Positionen mit den richtigen Personen besetzt waren.

Die Warrants müssen wir natürlich beachten und bedenken, vollkommen richtig.

Warten wir mal ab, bis der Umbenennungsprozess vollends abgeschlossen ist und weitere News folgen.

Ich denke auch in Bezug auf HemoPalm wird etwas dabei sein.

SB
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.212.626 von shakesbraun am 14.07.18 07:53:02Dieses Auf und Ab ist nervig. Ich werde erst wieder zugreifen, wenn der Kurs über 1 Euro liegt. Zukaufen, wenn der Kurs niedrig ist um Verluste zu reduzieren oder einfach mit der Hoffnung auf Gewinn mehr Aktien im Depot zu haben, ist unter normalen umständen eine gute Idee, aber so wie die Kursschwankungen sich hier darstellen, habe ich meine Zweifel. Das strukturierte Vorgehen ist mit vielen Managementcomics verbunden, die durchaus eine Logik haben, aber die Politik wird doch eher vom Vorstand bestimmt und da mache ich mir so meine Gedanken. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass ChromedX zu früh an die Börse gegangen ist und hier eine ziemliche Abzocke betrieben wurde. Im Raum steht noch immer die FDA-Zulassung. Wer auch immer das in die Welt gesetzt hat. Selbst wenn Lahav einen super Job macht, wird die Politik doch eher vom Vorstand bestimmt. Da wurde im März eine grosse Machbarkeitsstudie in Aussicht gestellt, aber ein Ergebnis dieser Studie kennen wir bis jetzt nicht. Vom HemoPalm hören wir kaum etwas. Die Kurse steigen, wenn die Warrants auslaufen - oder nicht und dann fallen sie wieder dramatisch.....
Alles nur meine Meinung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.212.626 von shakesbraun am 14.07.18 07:53:02...ich sehe es ähnlich und sogar mit dem neuen Name etwas hinzugekauft. Man glaubt oder man glaubt nicht an sein Gefühl, das ist für mich immer die entscheidende Frage.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.211.774 von el_padre am 13.07.18 22:44:33Lauft den Marathon, den wir mit ChroMedX bzw. jetzt Relay Medical laufen einfach weiter. Es ist anhand der Meldungen aus den letzten Wochen doch deutlich zu sehen, wie strukturell und ausgerichtet gearbeitet wird.

Ich habe jeden Rücksetzer genutzt und meinen Einstandskurs zu senken und meine Position auszubauen.

Ich vertraue in das Management und die Akteure und erwarte eine langfristige erfolgreiche Story.

Natürlich nur meine Meinung.

SB
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.208.666 von creg am 13.07.18 16:04:12danke, eine verblüfende Ähnlichkeit.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.211.774 von el_padre am 13.07.18 22:44:33Ein Pennystock, der seit Januar fällt und fällt. Vielleicht findet ihr ja im Gesamtmarkt Parallelen und denkt mal über Trump nach. Seine Zollnumner lässt uns halt mom. bluten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.211.453 von partisan0815 am 13.07.18 21:56:26Ja ich weiß das ja eigentlich, hab den Absprung verpasst als ich noch im grünen Bereich war. Na ja, bei der nächsten Supermeldung schmeiß ich endgültig. Wenn ich das nicht wieder verpeile 👀 Das hier ist Verarsche zum Quadrat.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.210.820 von el_padre am 13.07.18 20:16:33Das ist echt merkwürdig und verwirrend.Komisch, dass der Handel für de Namensänderung nicht ausgesetzt wurde.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben