DAX+0,01 % EUR/USD-0,53 % Gold-0,70 % Öl (Brent)0,00 %

Dax - Dow - S&P - Trading - Cfd-Handel (Seite 1105)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DAX
12.991,28
20.10.17
Xetra
+0,01 %
+1,18 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Morgen allerseits !

@ Schuegi,
danke ! Wäre schön, wenn Du hier öfter schreibst. Ich nehme mir schon mal vor, im
neuen Jahr regelmäßig bei Dir vorbei zu schauen.


Gestern wurde das Hoch über einen kleinen Impuls erreicht und es folgte ein
deutlich größerer nach Unten, der dann korrigiert wurde. Bisher bis zu einer y.

Nun kann eine iii ca. 130 Punkte hinlegen, aber zuvor ist natürlich auch noch
eine xii und z möglich. Kommt keine xii mehr, werde ich mit Bruch des gestrigen
Tagestiefs ein paar Punkte fischen wollen.

1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.773.093 von Puhug am 19.09.17 08:29:55Ergänzend möchte ich noch erwähnen, dass eine noch folgende
xii und z mir am liebsten wäre, weil nach einer z i.d.R. Schluss sein muss
und die würde mir ja einen viel höheren Shorteinstieg bescheren.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.772.520 von Schuegi am 19.09.17 00:16:53
Guten Morgen
Hallo Schuegi,

danke für den Beitrag. Wenn Lirius gard net da ist kann man ja mal darüber sprechen.
Du schreibst selbst:
"Es gibt immer 2 Richtungen, egal wie man zählt."

Na toll wirklich das hilft ja ungemein.
DAX: wird voraussichtlich bis 12480 um 9:30 oder gar bis 11 Uhr verharren. Steigen bis zum Open US und bleibt dabei unter 12600!

Grüße
24 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.773.417 von credere am 19.09.17 09:07:29
Korrektur
10:10 Uhr!12480!
23 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.773.654 von credere am 19.09.17 09:29:30@credere
Ja, das mit den 2 Richtungen hilft nicht wirklich weiter. Aber so ist es halt. Es gibt keine Analysetechnik, die Dir 100%ig die Richtung vorgibt. Es geht immer nur um Wahrscheinlichkeiten. Ich denke, das weißt Du auch. Und um diese Wahrscheinlichkeiten abschätzen zu können, braucht man ne Menge Erfahrung und eine gute Markteinschätzung. Und ganz wichtig: Selbstreflexion. Damit man selber merkt, wenn man dazu neigt, immer Short traden zu wollen. Die Psyche spielt einem ja immer gerne einen Streich. ;-)
22 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.773.900 von Schuegi am 19.09.17 09:54:01
sicher
lieber Schuegi, sicher. Ich habe meine Technik dahingehend entwickelt, weil ich nicht immer vor dem PC sitzen will. Wie z.B. jetzt muss ich unser Bad renovieren. 10:10 Uhr kurz nen Kaffee und schauen, ah exakt high einer Unterwelle.
Na dann geht es zum ultimate credere Low um XX:XX. Ob 12480 kommen oder 12500 bereits reichen weiss man in gut einer Stunde mehr.
Trotzdem ist es so, dass ich die nächsten Tage und Wochen bereits weiß. Aber schauen wir meine Wette an da ich behaupte dass der DAX ein neues ATH in wenigen Tagen macht. Zuvor müssen aber mind. 12300 "rausgenommen" werden.
Das passiert die nächsten Tage....Viel Potenzial zum Geld verdienen!

Grüße
21 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.774.185 von credere am 19.09.17 10:22:27
Zitat von crederelieber Schuegi, sicher. Ich habe meine Technik dahingehend entwickelt, weil ich nicht immer vor dem PC sitzen will. Wie z.B. jetzt muss ich unser Bad renovieren. 10:10 Uhr kurz nen Kaffee und schauen, ah exakt high einer Unterwelle.
Na dann geht es zum ultimate credere Low um XX:XX. Ob 12480 kommen oder 12500 bereits reichen weiss man in gut einer Stunde mehr.
Trotzdem ist es so, dass ich die nächsten Tage und Wochen bereits weiß. Aber schauen wir meine Wette an da ich behaupte dass der DAX ein neues ATH in wenigen Tagen macht. Zuvor müssen aber mind. 12300 "rausgenommen" werden.
Das passiert die nächsten Tage....Viel Potenzial zum Geld verdienen!

Grüße


danke für deine Einschätzung, etwas unabhängig von EW-Analysen fühle ich mich auch viel wohler :rolleyes:
nach der Bundestagswahl Über 13.000 bin ich auch bei dir, vorher 12.300 gut möglich
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.774.185 von credere am 19.09.17 10:22:27
Zitat von credereTrotzdem ist es so, dass ich die nächsten Tage und Wochen bereits weiß. Aber schauen wir meine Wette an da ich behaupte dass der DAX ein neues ATH in wenigen Tagen macht.


@ credere
Meinst Du das nimmt Dir jemand ab - ohne eine halbwegs plausible Begründung?

Solche Stammtischbehauptungen erwarte ich auf dem anderen WO-Kanal, auf dem in der Mehrheit Prahlärsche, Kläffer und rüde Typen unterwegs sind, aber doch nicht hier!
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.774.185 von credere am 19.09.17 10:22:27es wäre prima, wenn du etwas regelmässiger deine Einschätzung zum Dax posten würdest. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.774.185 von credere am 19.09.17 10:22:27
Zitat von credereTrotzdem ist es so, dass ich die nächsten Tage und Wochen bereits weiß. Aber schauen wir meine Wette an da ich behaupte dass der DAX ein neues ATH in wenigen Tagen macht. Zuvor müssen aber mind. 12300 "rausgenommen" werden.
Das passiert die nächsten Tage....Viel Potenzial zum Geld verdienen!
Grüße


Hallo credere, nun musst Du Dir gefallen lassen, dass Du bitteschön konkret werden
musst. Wer minutengenaue Zeitangaben macht, der wird ja auch sagen können, was
"nächste Tage" mindestens und maximal bedeuten soll ?

Also nenne das Zeitfenster für rausnehmen der 12300 und dann das folgende Zeitfenster
für knacken ATH. ;)
17 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben