DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)0,00 %

wikifolio.com - Feedback/Kritik/Anregungen (Seite 221)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Ich würde gerne in mein Wikifolio ProInvest Global gehebelt+ investieren, jedoch fehlen mir noch 3 Vormerkungen, damit ich die Emission anstoßen kann.
Mit der Bitte um eure Unterstützung.

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00de7eur

Sollten euch Vormerkungen fehlen revanchiere ich mich gern! :-)

Vielen Dank im Voraus.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.378.525 von John83 am 06.12.18 13:04:06
Zitat von John83: Ich würde gerne in mein Wikifolio ProInvest Global
gehebelt+ investieren, jedoch fehlen mir noch 3 Vormerkungen,
damit ich die Emission anstoßen kann.
Mit der Bitte um eure Unterstützung.

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00de7eur

Sollten euch Vormerkungen fehlen revanchiere ich mich gern! :-)

Vielen Dank im Voraus.

Das würde ich garnicht so kompliziert machen!

Wenn Du es schon bis hier her geschafft hast, in den Thread
wikifolio.com - Feedback/Kritik/Anregungen,
dann ruf' doch einfach mal an bei wikifolio.com .

Die Mitarbeiter dort helfen Dir sicher gern weiter.
Und geben Dir möglicherweise auch Vormerkungen.
Mein Wikifolio "Clevere Investments" ist im Grunde durchgängig handelbar, dafür erstmal dankeschön. Als es dann heute allerdings um über 15% angestiegen ist, ist aus lauter Schreck die Quotierung durch Lang & Schwarz zusammengebrochen. Es werden zwar Kurse angezeigt, aber an der Börse/im Direkthandel kann man nicht handeln.

https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfbonuskon

Solche Dinge geben mir immer wieder zu denken. Wann immer die Kurse des Wikifolios gefallen sind, klappte es mit der Handelbarkeit wunderbar. Aber wenn es mal scharf ansteigt, funktioniert es nicht mehr. Ja, der zugrunde liegende Schein ist die ganze Zeit handelbar gewesen (Bonuszertifikat der SOG).
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Meine Fragestellung geht in die folgende Richtung. Bei Wikifolios, in den das AUM sehr gering ist, werden die Positionen vielleicht nicht repliziert (durch L&S). Wenn die Kurse fallen, macht man damit dann Geld. Wenn die Kurse scharf ansteigen, wird erstmal der Handel ausgesetzt...

Im Grunde bin ich mit L&S sehr zufrieden, aber ich bin ein misstrauischer Mensch. Warum funktioniert es mit der Handelbarkeit zu 99,9% (zumindest bei dem besagten Wikifolio), wenn die Kurse plötzlich stark steigen aber nicht mehr?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.425.809 von ARMEGAS am 12.12.18 17:57:26Falls es so ein Problem gibt, dürfte das keine Verschwörung von L&S sein, sondern dann ist meist der Schein (in diesem Fall der CoBa) bzw. die Kursübermittlung des Scheins dran schuld. Das gesamte wikifolio zeigt dann keinen handelbaren Kurs an, weil der Schein kurzzeitig auch keinen Kurs stellt.

Ich hatte das früher auch öfter bei L&S in den Wikifolios, was daran lag, dass der Schein von einem Handelspartner kam und bei großen Kurssprüngen irgendwas an der Übermittlung zu L&S nicht klappte. Aber im Normalfall war das nach wenigen Minuten spätestens wenigen Stunden behoben.

Wende dich doch einfach an den Support!

Ich kann mir jedenfalls schwer vorstellen, dass das Absicht ist, wie du ja faktisch misstrauisch unterstellst. Was soll L&S daran auch verdienen? Dafür ist dein AUM ja zu gering.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.426.526 von katjuscha-research am 12.12.18 19:31:39
Zitat von katjuscha-research: Falls es so ein Problem gibt, dürfte das keine Verschwörung von L&S sein, sondern dann ist meist der Schein (in diesem Fall der CoBa) bzw. die Kursübermittlung des Scheins dran schuld. Das gesamte wikifolio zeigt dann keinen handelbaren Kurs an, weil der Schein kurzzeitig auch keinen Kurs stellt.

Ich hatte das früher auch öfter bei L&S in den Wikifolios, was daran lag, dass der Schein von einem Handelspartner kam und bei großen Kurssprüngen irgendwas an der Übermittlung zu L&S nicht klappte. Aber im Normalfall war das nach wenigen Minuten spätestens wenigen Stunden behoben.

Wende dich doch einfach an den Support!

Ich kann mir jedenfalls schwer vorstellen, dass das Absicht ist, wie du ja faktisch misstrauisch unterstellst. Was soll L&S daran auch verdienen? Dafür ist dein AUM ja zu gering.


Der Schein war die ganze Zeit handelbar. Im Wikifolio werden Kurse angezeigt, es handelt sich nicht um den "klassischen" Fehler, den ich selbst auch schon oft erlebt habe. Alles funktioniert, es werden nur keine Börsenkurse und keine Kurse im Direkthandel mit L&S gestellt. Ich verfolge meine Wikifolios auf einer App, sonst hätte ich es gar nicht gemerkt.

Warum sollte L&S bei so wenig AUM eine Replikation vornehmen? Solange die Kurse fallen, ist es doch klasse. Wenn es einen Sprung in die falsche Richtung gibt, wird die Quotierung (nur im Direkthandel, nicht im Wikifolio) erstmal ausgesetzt.

Ich glaube auch nicht daran, aber es ist schon ein unglaublicher Zufall. Diese Wikifolio hatte noch nie eine Handelpause, wohl auch deswegen, weil ich bisher fast nur Bonuszertifikate von SOG gehandelt habe.

Ist es wirklich nötig, dass man eine Nachicht an den Support schickt? Man tritt an, um den Grossen im Business Konkurrenz zu machen, da sollten sich diese Dinge wieder von selbst regeln, oder nicht?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.426.892 von ARMEGAS am 12.12.18 20:12:44
Zitat von ARMEGAS: Ist es wirklich nötig, dass man eine Nachicht an den Support schickt? Man tritt an, um den Grossen im Business Konkurrenz zu machen, da sollten sich diese Dinge wieder von selbst regeln, oder nicht?

Es hat tasächlich funktioniert. Ohne Mail an Wikifolio oder L&S. So muss das sein!

Natürlich wäre es schön, wenn zu den ganzen anderen Anregungen irgendwann mal eine Antwort von Wikifolio kommen würde.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.442.180 von ARMEGAS am 14.12.18 17:50:10
Zitat von ARMEGAS:
Zitat von ARMEGAS: Ist es wirklich nötig, dass man eine Nachicht an den Support schickt? Man tritt an, um den Grossen im Business Konkurrenz zu machen, da sollten sich diese Dinge wieder von selbst regeln, oder nicht?

Es hat tasächlich funktioniert. Ohne Mail an Wikifolio oder L&S. So muss das sein!

Natürlich wäre es schön, wenn zu den ganzen anderen Anregungen irgendwann mal eine Antwort von Wikifolio kommen würde.



Hallo ARMEGAS,

sofern größere Schwierigkeiten vorliegen, ist es nicht zwingend notwendig uns diese zu melden. Unsere systemrelevanten Prozesse werden in Echtzeit und automatisiert geprüft. Sollten jedoch Probleme speziell bei Ihrem wikifolio auftreten, ist es von Vorteil diese an unseren Support zu kommunizieren.

Freundliche Grüße
Ihr wikifolio.com Team
Ich würde mich auf zahlreiche Vormerkungen für mein Wikifolio ProInvest Insider Conservative+ freuen.

http://www.wikifolio.com/de/de/w/wf00de8eur

Vielen Dank im Voraus!

Sollten euch Vormerkungen fehlen schreibt mich gern an. Meine bekommt ihr. :-)
Test. Meine wikifolios werden in WO nicht angezeigt. Auch nicht in der Rangliste.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben