DAX+0,57 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,15 % Öl (Brent)0,00 %

UNDER ARMOUR - hierzulande (noch) unentdeckt?


WKN: A0HL4V | Symbol: UAA
13,600
23.02.18
Berlin
-1,38 %
-0,190 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

wer kennt die Produkte? Ist die Marke bei uns angesagt. Scheint hierzulande noch nicht so bekannt zu sein, von daher evtl. einiges an Potential drin?
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.624.905 von toledo71 am 21.12.14 11:03:24Die Marke ist unter Sportlern auch ein Deutschland mehr als nur bekannt! War u.a. bereits Trikotsponsor bei Hannover 96. Vor allem bei amerikanischen Sportarten und im Fitnesstraining bereits eine feste Größe in Deutschland. Weiteres Potential halte ich jedoch auf dem deutschen Markt für recht begrenzt, da in den "top" Sportarten wie vor allem Fußball Nike & Adidas zu dominant sind.
Trage gerade in diesem moment einen kapuzenpulli von under armour;) produkte sehr gut, kein billigschrott. Im fitnessbereich tatsächlich angekommen, aber gegen die grossen wie adidas oder nike noch keine chance. Finde es steckt potential in der marke. Müsste man sich mal die fundamentals anschauen....
ausführlicher Artikel über Under Armour im Manager Magazin Online:

http://www.manager-magazin.de/magazin/artikel/us-sportmarke-…

UA macht derzeit noch 90% der Umsätze in USA und startet derzeit mit der Globalisierung (Europa, Asien, Lateinamerika).

So wie ich das sehe, sind die doch noch nicht so bekannt hierzulande und mit der geplanten Globalisierung sind meiner Meinung nach sicherlich noch gute Wachstumssteigerungen in Zukunft drin. Hab mal zugegriffen und bin gespannt, wie sich die Aktien entwickeln wird.
Under Armour overtakes Adidas in U.S. sportswear
in USA hat Under Amour bereits Adidas von Platz 2 verdrängt:

http://www.marketwatch.com/story/under-armour-overtakes-adid…
am 04.02. gibt's Zahlen von Under Armour - man darf gespannt sein!

Also wenn ich mich so im Fitness-Studio umschaue ist Under Armour noch nicht so stark vertreten (Adidas dominiert). Da sehe ich mit wachsender Bekanntheit bzw. Bewerbung der Marke noch ganz schönes Wachstumspotenzial, was zu den globalen Wachstumsplänen des Under Armour Managements passt.
Under Armour will Bundesligisten ausrüsten
Under Armour macht Ernst beim Einstieg in die Fußball-Bundesliga: Laut Informationen des manager magazins steht der Hersteller in Kontakt mit Borussia Mönchengladbach und Schalke 04

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/handel/sport-busin…
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.885.671 von toledo71 am 26.01.15 14:42:42Super das du die Aktie verfolgst, ich habe Produkte von Under Armour super!

Setze Sie auf die Watch. Grund: fehlt mir im Segment Konsum/Sport

Oberkassler
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.885.758 von Oberkassel am 26.01.15 14:50:23im Bereich Konsum lass ich mich immer gerne von einer Bekannten beraten, die immer weiß, was gerade angesagt ist. Sie hat mir auch Jimmy Choo empfohlen und die Aktie hat sich auch gut entwickelt. Vielleicht auch was für Deine Watch-List.

Muss mir auch mal was von Under Armour zulegen - sehen cool aus die Klamotten :cool:
Under Armour legt Agenturen fest
http://www.wuv.de/agenturen/under_armour_legt_agenturen_fest

Die versuchen, den Markt hier ganz schön aufzumischen :)
München als Standort für deren Deutschlandzentrale ist auch eine sehr gute Entscheidung.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben