checkAd

TLG Immobilien (Seite 57)

eröffnet am 25.12.14 19:00:07 von
neuester Beitrag 03.04.21 11:03:55 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.01.21 08:55:19
Beitrag Nr. 561 ()
Na klar, auch weiterhin dabei. Die Frage sollte eher lauten wer denn verkauft hat. ;)
TLG Immobilien | 23,08 €
1 Antwort
Avatar
21.01.21 13:29:21
Beitrag Nr. 562 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.535.688 von Andrija am 21.01.21 08:55:19
Zitat von Andrija: Na klar, auch weiterhin dabei. Die Frage sollte eher lauten wer denn verkauft hat. ;)

wahrscheinlich viele, die geglaubt haben, dass sie wieder günstiger zurückkaufen können. Das dürfte langsam aber schwierig werden. Mein Rückkauf erfolgte bei der Kursschwäche, die den Kurs kurz Richtung 22 gedrückt hat. Solche Kurse sehen wir wohl nicht mehr. Das Endspiel läuft.
TLG Immobilien | 23,20 €
Avatar
07.02.21 18:15:06
Beitrag Nr. 563 ()
Der zuletzt für TLG veröffentlichte Epra NAV per 30.09.20 liegt bei 37,70 EUR. Ich wüsste nicht warum man seine Stücke zu den aktuellen Kursen verkaufen sollte. Der Abschlag ist einfach zu hoch.
TLG Immobilien | 24,04 €
1 Antwort
Avatar
17.02.21 13:47:15
Beitrag Nr. 564 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.868.394 von Divier am 07.02.21 18:15:06da hat sich einer gedacht, gut, das Problem können wir lösen :D

DGAP-Adhoc: TLG IMMOBILIEN AG plant öffentliches Aktienrückkaufangebot für bis zu 5,22 % des Grundkapitals der Gesellschaft (deutsch)
Mi, 17.02.21 13:39 Uhr, Quelle: dpa-AFX
TLG Immobilien | 23,58 €
Avatar
17.02.21 13:48:28
Beitrag Nr. 565 ()
Und das nächste ARP. Diesmal zu 24,25€-26€.
https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/tlg-immobilien-plant-oef…
TLG Immobilien | 23,58 €
Avatar
17.02.21 14:23:11
Beitrag Nr. 566 ()
Aber auch hier muss wohl nochmal deutlich was draufgelegt werden. Das kann nicht das letzte Offering sein.
TLG Immobilien | 25,46 €
Avatar
17.02.21 15:37:34
Beitrag Nr. 567 ()
Es ist eigentlich erschreckend wie viele Immobilienaktien deutlich unter NAV notieren.
Die Coronakrise hat zwar entsprechende Auswirkungen auf die jeweiligen Geschäftsmodelle aber Abschläge von über 20% sind trotzdem viel zu hoch.

Ich halte meine Immobilienaktien weiterhin und erwarte eine zügige Kursaufholung in den nächsten beiden Jahren.

Gruß
Value
TLG Immobilien | 25,68 €
3 Antworten
Avatar
17.02.21 16:17:38
Beitrag Nr. 568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.058.244 von valueanleger am 17.02.21 15:37:34Wie ist denn hier im Thread die Meinung zu Covivio. Das EPRANAV liegt um die 100 je Aktie und Covivio notiert bei 65 Euro. Liegt hinsichtlich der Aufholungsphase noch etwas hinter anderen Immoaktien.

Die Dividendenzahlung ist wegen der Quellensteuer zunächst mit Abschlägen versehen, ansonsten ist das Portfolio europäisch mit einem Frankreich/Deutschland Schwerpunkt. Wird hier im Board nirgendwo diskutiert trotz 6 Mrd. Marktkapital. Hatte sie immer untergewichtet parallel mit TLG wegen der ähnlichen Schwerpunkte.

Covivio wird hier im Board nirgendwo diskutiert.
TLG Immobilien | 25,74 €
2 Antworten
Avatar
17.02.21 18:16:28
Beitrag Nr. 569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.059.630 von Andrija am 17.02.21 16:17:38
Zitat von Andrija: Wie ist denn hier im Thread die Meinung zu Covivio. Das EPRANAV liegt um die 100 je Aktie und Covivio notiert bei 65 Euro. Liegt hinsichtlich der Aufholungsphase noch etwas hinter anderen Immoaktien.


Attraktive Discounts allerorten.

Selbst bei der TLG Mutter Aroundtown liegt der Abschlag noch leicht über Deinem Beispiel (Aroundtown in Xetra: 5,894 € zu EPRA-NAV 9,30 €). ;)
TLG Immobilien | 23,64 €
Avatar
18.02.21 05:38:04
Beitrag Nr. 570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.059.630 von Andrija am 17.02.21 16:17:38
Zitat von Andrija: Wie ist denn hier im Thread die Meinung zu Covivio. Das EPRANAV liegt um die 100 je Aktie und Covivio notiert bei 65 Euro. Liegt hinsichtlich der Aufholungsphase noch etwas hinter anderen Immoaktien.

Die Dividendenzahlung ist wegen der Quellensteuer zunächst mit Abschlägen versehen, ansonsten ist das Portfolio europäisch mit einem Frankreich/Deutschland Schwerpunkt. Wird hier im Board nirgendwo diskutiert trotz 6 Mrd. Marktkapital. Hatte sie immer untergewichtet parallel mit TLG wegen der ähnlichen Schwerpunkte.

Covivio wird hier im Board nirgendwo diskutiert.


Scheint echt ein interessantes Unternehmen zu sein convivio. Warum hat du Andrija noch kein Forenthread eröffnet?
Haben die beiden anderen convivio - glaube "office" und "hotel " auch was mit diesem Wert zu tun?
TLG Immobilien | 25,70 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

TLG Immobilien