DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,61 %

Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick (Seite 139)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 49.042.322 von kainza am 11.02.15 17:58:47
Zitat von kainza: Hallo Andrew,
keine Angst wir werden noch sehr viel tiefer fahren.
Al-Naimi ist mein Schwager und wir haben gerade beschlossen, dass wir die
30$ testen wollen :laugh::laugh::laugh:


Gute Idee, deckt sich mit dem Ergebnis meiner Verhandlungen mit Ben al Salrani, alles wird gut! ;)

http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/england/…


Andrew :laugh:
Soll ich wieder auf steigendes Öl setzten oder eher noch warten? Fragen über Fragen
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.042.520 von knarre91 am 11.02.15 18:13:17Die 50 (WTI) und die 56 (Brent) wurden zurückerobert bei dieser Panikflatter. Das war bei den EIA Zahlen (eingepreist??) nicht zu erwarten.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.042.601 von sorby am 11.02.15 18:20:49
Zitat von sorby: Die 50 (WTI) und die 56 (Brent) wurden zurückerobert bei dieser Panikflatter. Das war bei den EIA Zahlen (eingepreist??) nicht zu erwarten.


Ja, ziemlich starke Gegenbewegung weg von den Tagestiefs.
Hatte ich so stark nicht erwartet.
War eigentlich ideale Möglichkeit für ein intra day Double play.
Aber wie gesagt in meinem Alter nichts für das nervenkostüm....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.042.856 von Andrew6466 am 11.02.15 18:47:50
Zitat von Andrew6466: Preise werden weiter nachgeben:

http://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstof…


Andrew :look:


Die Meinungen gehen krass auseinander, nicht nur hier auch bei den sog. Experten.
Zeit für Bauchgefühl.
Meines sagt: go Short in the Short run, go Long in the Long run.
ich glaub solange die Produktion nicht zurückgefahren wird, wird sich nichts tun. schaut man sich das ganze objektiv an wird hier nichts steigen. außerdem denke ich dass wir lange nicht die hohen preise wie zuvor erreichen werden.
mir is das zu heiß, kein trend erkennbar. da investier ich lieber woanders....
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.042.979 von Xronos am 11.02.15 18:57:51nach der Veröffentlich der Zahlen hätte heute und morgen
der Ölpreis weiter fallen müssen
und auch die
Indizes oder Aktien auf Ölwerte hätten fallen müssen
aber die Werte sind dann intrady plötzlich gestiegen

das bedeutet die shorties sind sich ihrer Sache nicht
sicher

aus meiner Sicht tritt hier eine Trendwende im Ölpreis
nach oben ein

bin zwar nicht in Ölwerte investiert
sondern in Silberminen
aber wenn der Ölpreis steigt dann steigen auch
die Preise für Silberminen

das ganze habe ich im Jan-2011 mal mitgemacht
beim top-vom-Ölpreis
heute würde ich eine andere Entscheidung treffen als damals

was man benötigt
einen Internetzugang
keinen Stress
viel Zeit zum Entspannen
und die verfügbaren Informationen auswerten

in den USA gibts zwei Anbieter die echt gute Infos bringen
von deutschen Zeitschriften bin ich bei der
Informationsverarbeitung sehr enttäuscht

hatte mal Einblick bei einer Person
die eine Stelle beim einer grossen Wirtschaftszeitung
wurde
ich hoffe die Wirtschaftszeitung hat sich inzischen
vor der Person getrennt

und dann kenne ich noch einen trader persönlich
da wurden aus 90.000 DM Eigenkapital
40.000 DM Kreditschulden

Als ich die 90.000 DM Eigenkapital hörte
die er durch Optionsscheingeschäfte erarbeitet hat
da fühlte ich mich wie ein Versager.

10years-later
änderte sich das Bild
aus einem Jäger wurde ein Gejagter
und aus einem Gejagtem wurde ein Jäger
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.043.075 von keepitshort am 11.02.15 19:09:01Wenn du in silberminen investiert bist:
Wie siehst du den silberpreis sich entwickeln?

Bin auch im Silber drin, allerdings mit Zertifikat.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben