DAX-0,13 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,02 % Öl (Brent)0,00 %

Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick (Seite 1832)


ISIN: XC0009677409 | WKN: 967740
79,91
$
19.10.18
Deutsche Bank
+0,79 %
+0,63 USD

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.135.288 von miwi2 am 27.02.18 17:23:23Ich orientiere mich hauptsächlich am SMA 90 und SMA 200... Daraus, anhand der aktuellen Nachrichtenlage und dem Sentiment ziehe ich meine Schlüsse. Es liegt eben jeder irgendwann daneben und am Ende des Tages kommt es auch auf Glück und Timing an.
Da ich Öl nur noch mit Optionen auf lange Restlaufzeiten handle spielen natürlich auch langfristige Entwicklungen am Ölmarkt und die Auswirkungen auf Future-Kontrakte eine entscheidende Rolle.

Gestern hatte ich wieder ein gutes Näschen und konnte Mittags im Tageshöchstkurs verkaufen und abends wieder deutlich günstiger einsteigen. Da war die Freude groß und die Laune gut.

Mein günstiger Einstiegskurs ist nun allerdings schon wieder teuer, der Optionsschein ist weiter im Wert gesunken obwohl das wohl nur ein Move der Bank sein wird, um zu sehen ob ich nicht doch einen SL gesetzt habe... :D:D Die Dummköppe... Dafür ist mein Fell viel zu dick geworden, sogar im sibirischen Winter.

Die Daten der EIA waren nicht so berauschend, allerings nicht so schlimm wie der Rücksetzer nun vermuten lässt. Ich bleibe bei meiner Prognose dass da wohl noch einmal die 59,50 getestet wird, auch ohne fundamentale Analyse, einfach weil mein Gefühl mir das sagt und das Sentiment Long eingestellt ist. Da sollen noch ein paar Angsthasen oder verrückte Knock-Outer rausgekegelt werden und die etwas schlechteren Zahlen kamen da genau richtig.
Habe gerade nochmal nachgelegt, und meinen Durchschnitt jetzt bei 0,44
Ich könnte mir vorstellen,das der Bericht von Plusminus gestern Abend
einige zum Verkaufen gebracht hat.
Obwohl es nun wirklich nichts neues war, was die Investigativen Journalisten
uns da berichtet haben.
Ich glaube nicht das es zu einer Insolvenz kommen wird.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.160.077 von sbhn am 01.03.18 16:01:35Oh wie bin ich denn hier rein geraten:confused:
Das sollte eigentlich bei Steinhoff landen
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.160.128 von sbhn am 01.03.18 16:04:42
Das passt gut
Ich gehe auch insolvent mit meinen 61 calls für wti im mai
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.165.087 von Goldschwein999 am 01.03.18 22:41:05Vermutlich hast du das richtig erkannt. Ich denke das WTI im Mai sogar unter 60 notieren wird, die momentane Stimmung an den Börsen ist einfach sehr schlecht.

Offensichtlich hast du aber auch nicht verstanden was ich dir am 15.02.2018 um 15:45 geschrieben habe. Naja, viel Spaß noch bei der teuren Lehrstunde im Rohöl.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.169.176 von Dummkopp am 02.03.18 11:31:37
Doch verstanden schon aber ich bin ein idiot
Das Problem ist ich bin lernresistent. Jemand wie ich sollte gar kein nicht spekulieren , keine Ahnung und doch alles besser wissen wollen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.169.176 von Dummkopp am 02.03.18 11:31:37
Ich hoffe ja das ich bald heirate
Damit ich mein Geld meiner Frau geben kann damit ich so einen Unsinn nicht mehr mache .


Ich weiß wie dumm aber ich bin zu verrückt
Hat sich da seit dem 14.2. jetzt noch eine SKS formiert? Kurs scheint gerade an der Nackenlinie zu laufen. Was sagen eure Glaskugeln, löst sie sich nach unten auf?
Ertragreiche Grüße
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.231.112 von futaba20 am 09.03.18 08:49:45Ich vermute heute wird die Formation nach unten aufgelöst.

Die Daten heute waren nicht gut und nicht schlecht, Rohölbestände hoch, Förderung weiter gestiegen aber auch Abbau bei Benzinbeständen und gestiegener Benzinabsatz.

Da dürfte der kurzfristige Abwärtstrend vorerst noch Bestand haben. Meine Einschätzung eines Tests der 59,50 wird erst hinfällig sollte Brent nachhaltig über die 67,50 kommen.

Wie immer alles meine Einschätzung ohne Analysen und Charts.
oil price up
die OPEC und besonders Saudi-Arabien und die Russen
sind die Preistreiber im OPEC-Kartell

ich sehe einen weiter steigenden Ölpreis
-----------------------
https://www.bloomberg.com/news/articles/2018-03-20/oil-trade…
---------------------------------
keyfactor Venezuela https://seekingalpha.com/article/4157491-oil-inventories-drawing-quickly ?source=cnbc to eleminat sign-in flash-question
Unseasonal U.S. Total Oil Inventory Draws
As geologist Art Berman weekly illustrates on Twitter, the U.S. total oil inventories continue to draw at significantly more than seasonally normal rates. The following is the data for the most recent week in March:
https://twitter.com/aeberman12/status/973957538612998144
https://twitter.com/aeberman12" target="_blank" rel="nofollow">https://twitter.com/aeberman12/status/973957538612998144
https://twitter.com/aeberman12
ConocoPhillips’ 2017 Eagle Ford wells have steeper decline rate than wells from previous years despite higher initial production levels.
---------------------------
Some oil bears had optimistically predicted that the oil production in Venezuela could recover just as quickly as it dropped, but a recent Bloomberg article, titled "Hungry Venezuelan Workers Are Collapsing. So Is the Oil Industry," killed that theory. That was deeply naive of oil bears.
https://www.bloomberg.com/news/features/2018-02-22/hungry-ve…
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben