Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick (Seite 2298)

eröffnet am 01.01.15 22:56:07 von
neuester Beitrag 25.11.20 07:18:22 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
29.10.20 10:05:08
Beitrag Nr. 22.971 ()
Na das wäre doch was
Öl (Brent) | 38,87 $
Avatar
29.10.20 12:58:47
Beitrag Nr. 22.972 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.532.562 von Andi1404 am 29.10.20 09:44:30
Zitat von Andi1404: Moin,

erst mal fett short gegangen. Bin mir sicher das demnächst auch die Industrie wieder dicht machen muss und dann laufen wir wieder zur 20 Dolar Marke.

Ist aber nur meine Meinung !!!


Dann pass mal auf, dass dir das nicht um die Ohren fliegt!
Öl (Brent) | 38,11 $
Avatar
29.10.20 13:26:29
Beitrag Nr. 22.973 ()
Wieso, haste andere Infos oder nh Meinung ? Gestern und Heute gesamt knapp 10% verloren
Öl (Brent) | 37,79 $
Avatar
07.11.20 09:29:05
Beitrag Nr. 22.974 ()
Ein Biden der das Leben von Upstreamfirmen erschwert, könnte die tägliche Produktion in den USA um 2, 3, 5 mio bbl/d verringern. Wenn diese bbl auf dem Weltmarkt fehlen, kann der Ölpreis global ansteigen. Ein Biden der zusätzlich auf den Ölpreis eine CO2 Steuer einführt, mit dem Ziel dass die Konsumenten weniger Öl verbrauchen, wird den Preis von Produkten die aus und mit Kohlenwasserstoffen erzeugt werden (Benzin, Diesel, Kerosin, Reisen, Transport (Handel, Amazon Pakete usw.), Heizung, Kunststoffe, Lebensmittel (ein Traktor tankt Diesel für seine Pferde Stärken), Glas, Stahl, Zement für Beton, Gummi für die Unterhose etc.) für den Konsumenten noch einmal teurer werden lassen, solange es keinen Gratisstrom gibt, wie zB bei den Norwegern, wenn deren Wassserkraftwerke Wasserzufluss ohne Ende haben.
Das ganze Dilemma spiegelt sich auch bei den verunsicherten Strategen der grossen Ölfirmen https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13129103-bp-vs-to…
So gesehen wird mMn der Ölpreis kurz- bis mittelfristig eher ansteigen, zumal die Ölfirmen die Exploration zuletzt weltweit runtergefahren haben und der natürliche decline der Ölfelder weltwei sowieso bei 3, 4 mio bbl/d pro Jahr liegt die irgendwann ebenfalls auf dem Markt fehlen und fehlen werden. Längerfristig gesehen denke ich fährt man mit der Total Strategie besser als mit BP.
Öl (Brent) | 39,67 $
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.11.20 19:37:46
Beitrag Nr. 22.975 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.625.251 von texas2 am 07.11.20 09:29:05Bin ganz Deiner Meinung . Hab die totale Ignoranz des Marktes gegenueber Öl / Gaswerten genutzt und am Freitag noch mein Öl/Gas Portfolio vervollständigt , inges 15 der nicht nur aus meiner Sicht aussichtsreichsten Produzenten und Explorer , die ich jetzt mit 15% am Depotwert gewichtet habe
(klar,nicht die angloamerikanischen Schwergewichte wohl aber slche, bei denen u.a.eine Total mit ihrer
fortschrittlichen Expansionsstrategie als Investor am Ball ist oder die im Öl /Gas-Sektor schon seit Mitte des vorigen Jahrhunderts Erfolgsgeschichte schreibende Lundin family , dazu die bekannten heissesten Explorerstories Recon , ROE , Trillion Energy , und natuerlich Russische Werte ).
Öl (Brent) | 39,67 $
Avatar
10.11.20 08:43:31
Beitrag Nr. 22.976 ()
Mal eine hoffentlich nicht zu doofe Frage... Kann so ein Zerti wie vp23pz noch mal aus der Versenkung kommen?
Öl (Brent) | 42,51 $
Avatar
10.11.20 08:48:57
Beitrag Nr. 22.977 ()
Hallo zusammen,

was sagt Ihr, geht es heute rauf oder wieder runter ?
Öl (Brent) | 42,50 $
Avatar
11.11.20 11:34:15
Beitrag Nr. 22.978 ()
Ich glaub es wird Zeit erste Gewinne mitzunehmen, trau der Sache ned ganz das es nur so weiter geht.
Öl (Brent) | 45,22 $
Avatar
11.11.20 20:43:00
Beitrag Nr. 22.979 ()
Zum Glück die Hälfte schon mal mitgenommen, wobei wenn ich mir das so anschaue hätt ich lieber alles verwirklichen sollen.
Öl (Brent) | 43,69 $
Avatar
24.11.20 16:21:51
Beitrag Nr. 22.980 ()
Was ein Brett heute. Gold. Down. Oil. Up.
Öl (Brent) | 47,54 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick