checkAd

    Royal Caribbean Cruises

    eröffnet am 05.01.15 11:44:13 von
    neuester Beitrag 24.06.24 23:00:08 von
    Beiträge: 261
    ID: 1.205.186
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 26.077
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 27

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 24.06.24 23:00:08
      Beitrag Nr. 261 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.566.098 von Profi2000 am 04.04.24 17:21:13Die Amis haben Geld für Kreuzfahrten und nicht für Heizkosten, CO2 Programme etc. und die Wirtschaft brummt (also noch) und da sieht man halt wo das Kundenklientel herkommt. Europa hat seinen "Ureinwohnern" nicht viel zu Bieten. Komisch , ... oder? 🤒
      Royal Caribbean Cruises (doing business Royal Caribbean Group) | 144,38 €
      Avatar
      schrieb am 04.04.24 17:21:13
      Beitrag Nr. 260 ()
      Hi, ist das hier echt der Hauptthread?
      wenig Kommentare!? Dabei ist die RCC doch der Highflyer unter den Kreuzfahrtunternehmen, die Aktie hat sich seit dem Coronatief mehr als Verfünffacht ! Carnival Cruises und Norwegian CruiseLine liegen meilenweit von alten Höchstständen entfernt. Weiß jemand die Hauptgründe dafür ?
      Royal Caribbean Cruises (doing business Royal Caribbean Group) | 128,72 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 03.12.23 23:01:01
      Beitrag Nr. 259 ()
      Auf geht's 🚀
      Royal Caribbean Cruises (doing business Royal Caribbean Group) | 101,80 €
      steigt
      Avatar
      schrieb am 16.11.23 22:55:40
      Beitrag Nr. 258 ()
      ..... 🚀
      Royal Caribbean Cruises (doing business Royal Caribbean Group) | 95,57 €
      Avatar
      schrieb am 30.04.23 09:51:08
      Beitrag Nr. 257 ()
      Eine interessante Konstellation nach dem letzten Handelstag.





      Weitere Analysen von mir findest du hier Thread: Charts 2023 by Chartier
      Royal Caribbean Cruises (doing business Royal Caribbean Group) | 59,74 €

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,4860EUR +2,53 %
      Ist das die Biotech Aktie des Jahrzehnts?!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 14.06.22 16:21:31
      Beitrag Nr. 256 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 71.654.943 von Long56 am 25.05.22 17:42:24... wird dann wohl der Ölpreis sein, ein hoher Kostenfaktor?

      Nicht nur das!

      Ich denke, die Zinswende trägt auch ihren Anteil dazu bei.

      Das trifft dann natürlich die hoch verschuldeten Unternehmen,

      wie Royal Caribbean,

      um so mehr (z.B. bei Anschlussfinanzierungen!).

      Außerdem spielt die Inflation letzten Endes auch eine große Rolle!

      Immer weniger Menschen können sich bald das Reisen noch leisten.

      Weiterhin haben viele Anleger Angst vor einer globalen Rezession,

      infolge von Corona (Lieferkettenprobleme),

      des Ukraine Krieges, des Wachstumsrückganges in China.

      Das macht Aktien natürlich unattraktiv und Zinspapiere als sicherer Hafen attraktiv.

      Ist Royal Caribbean nicht in der Nasdaq gelistet!?

      Man werfe da mal einen Blick auf die Entwicklung der letzten Wochen!



      .
      Royal Caribbean Cruises (doing business Royal Caribbean Group) | 39,15 €
      Avatar
      schrieb am 25.05.22 17:42:24
      Beitrag Nr. 255 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 71.639.775 von Long56 am 24.05.22 08:21:31... wird dann wohl der Ölpreis sein, ein hoher Kostenfaktor?
      Royal Caribbean Cruises (doing business Royal Caribbean Group) | 48,11 €
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 24.05.22 08:21:31
      Beitrag Nr. 254 ()
      "Royal Caribbean March, April Booking Volumes Significantly Higher Than in 2019"
      --> https://www.wallstreet-online.de/nachricht/15415442-royal-ca…

      * Royal Caribbean expects to return the full fleet to operations before the summer season of 2022
      * Royal Caribbean March and April booking volumes have been significantly higher than the same period in 2019
      * Royal Caribbean 2023 all quarters are currently booked within historical ranges at record pricing
      * Royal Caribbean expects a return to net profit for the second half of 2022

      "Tui Cruises lässt Maskenpflicht an Bord Ende Mai fallen"
      --> https://www.wallstreet-online.de/nachricht/15474240-offiziel…

      Unter diesem Hintergrund ist die momentane schlechte Performance eigentlich überhaupt nicht zu verstehen....
      Royal Caribbean Cruises (doing business Royal Caribbean Group) | 51,82 €
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 17.01.22 21:25:33
      Beitrag Nr. 253 ()
      Wir haben die Mein Schiff 2 auf Bahamas vor 2 tagen getroffen. Heute wurden wir in frankfurt von einem shuttlefahrer zum auto gefahren. Dieser bekam einen anruf, dass dieser kunde seine parkplatzbuchung stornieren muss. Er bekam heute einen anruf von tui, dass die komplette reise kurzfristig mit Mein Schiff 2 abgesagt wurde
      Royal Caribbean Cruises (doing business Royal Caribbean Group) | 74,30 €
      Avatar
      schrieb am 17.01.22 17:49:59
      Beitrag Nr. 252 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 70.534.892 von Long56 am 17.01.22 17:22:36RC steigt langsam wieder. Hoffen wir mal alle darauf, dass sich das mit der Pandemie in diesem Jahr endlich etwas moderater gestaltet, wieder mehr Vernunft/Realitätssinn obsiegt und die Politik sich neuen Aufgaben widmet und das alles mal etwas wieder deeskaliert und enthysterisiert.....
      Es hat ja eh alles nicht viel genützt. Jetzt haben wir Inzidenzen von 1000, und vor nicht mal einem Jahr wurde noch heiß diskutiert, welche Maßnahmen/Lockerungen wann möglich sind, bei 50 oder nein bei 35 (und Markus Söder hat wohl dann 30 gefordert... haha). Und die Besten und Verantwortungsbewußtesten unter uns Menschen haben mal einfach für NULL Covid demonstriert... das wird aber nicht mal China schaffen. Denen steht jetzt die Pandemie erst noch bevor, würde ich sagen. Hoffen wir mal dass sich solche Politiker wie die neue Berliner Bürgermeisterin in ihrem gefährlichen Gedankengut nicht breitmachen können... Böllerverbot hat sich bewährt, weniger Brandverletzungen, sollten wir nächstes Silvester wieder machen, meinte sie. Der nächste Schritt wäre PKW-Verbot, weniger Straßentote... wird sich bewähren sicherlich. Ja Home-Office und Social Distancing haben sich auch bewehrt, weniger andere Krankheiten und Wegeunfälle... sollen einfach alle ihr Haus nur noch mit Sondergenehmigung verlassen und die Welt wird schöner aussehen.... :laugh:
      Die merken selbst nicht mehr in ihrem Wahn, dass sie in den vormundsschaftlichen Staat einsteigen und von dort ist bis zu diktatorschen Gesellschaften nur noch ein winziger Schritt.

      Immerhin reden schon die größten Mahnern und alten Horrorszenaristen unter den Virologen davon, dass es wieder (fast) Normalität danach geben wird....

      Also... Ende der Pandemie und ein bisschen mehr Normalität und Rationalität in Zukunft wird RC-Aktionären dann wohl auch schon mit steigenden Kursen bedienen, und damit uns allen doppelt und dreifach gefallen. Leute wie Miblade 'trauen' sich schon wieder was. Man wird bald wieder Kreuzfahren und die Schiffe werden wieder voll sein. Unter dem Strich ist es ja auch vielleicht sogar risikoärmer... und der Politik gefällt es vielleicht auch, da haben sie ja alle gleich schön zusammen und können bestimmen 'Keiner darf von Bord'.... wie noch vor nicht allzulanger Zeit viele Deutsche Staatsbürger im Altersheim einfach mal eingesperrt wurden... die besondere Lage hat das wohl gerechtfertigt, Freiheitsentzug per Dekret geht wieder auch in D !!!

      ;) :look:
      Royal Caribbean Cruises (doing business Royal Caribbean Group) | 74,30 €
      • 1
      • 27
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      -0,14
      +0,24
      +1,16
      -2,46
      -1,07
      +1,82
      +0,35
      +0,31
      -0,87
      -2,12

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      81
      43
      32
      25
      19
      19
      13
      12
      12
      9
      Royal Caribbean Cruises