checkAd

Tele Columbus AG (Seite 220)

eröffnet am 14.01.15 13:40:21 von
neuester Beitrag 16.04.21 09:25:11 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
21.02.21 18:50:07
Beitrag Nr. 2.191 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.124.285 von tannery am 21.02.21 12:58:29Vermute ich auch. Mal sehen, aber die 50% werden sie wohl sicher in der Tasche haben.

Achja, wegen Versatel, denke dass wir mit der nächsten KE in TC integriert. Da entfällt dann das Bezugsrecht für Aktionäre.

"Beschlussfassung über die Schaffung eines neuen
Genehmigten Kapitals 2021/I gegen Bar- und/oder
Sacheinlagen mit der Ermächtigung zum Ausschluss
des Bezugsrechts sowie die entsprechenden
Satzungsänderungen"
Tele Columbus | 3,240 €
3 Antworten
Avatar
22.02.21 14:05:30
Beitrag Nr. 2.192 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.013.487 von M83 am 15.02.21 12:55:30+0,12% zur letzten Woche

"Bis zum 19. Februar 2021, 18.00 Uhr (MEZ) („Meldestichtag“), ist das Angebot für
insgesamt 17.366.420 Tele Columbus-Aktien angenommen worden. Dies entspricht
einem Anteil von ca. 13,62 % des zum Meldestichtag bestehenden Grundkapitals und
der zum Meldestichtag bestehenden Stimmrechte der Tele Columbus. "


Zitat von M83: Neuer Stand:

"Bis zum 12. Februar 2021, 18.00 Uhr (MEZ) („Meldestichtag“), ist das Angebot für
insgesamt 17.216.192 Tele Columbus-Aktien angenommen worden. Dies entspricht
einem Anteil von ca. 13,50 % des zum Meldestichtag bestehenden Grundkapitals und
der zum Meldestichtag bestehenden Stimmrechte der Tele Columbus"

Schätze die Anteile von RI sind jetzt dabei. Wenn man das abzieht sind es 178.168 Stück

Zitat von M83: War zu blöd auf der Bundesanzeiger Seite was zu finden 😂 zumindest hat die Suchfunktion die Wasserstandsmeldung nicht angezeigt. Bin anderweitig fündig geworden:

https://faser-angebot.de/websites/1049_ma/German/1000/bekann…
Tele Columbus | 3,240 €
1 Antwort
Avatar
24.02.21 00:32:16
Beitrag Nr. 2.193 ()
Hat eigentlich Kublai ein Interesse hinsichtlich des Bezugspreises für die Kapitalerhöhung, also einen Vor- oder Nachteil wenn dieser niedrig oder hoch (max. 3,25 EUR) ausfällt?

Eventuell würde sich Kublai einen entsprechenden Kursverlauf in der maßgeblichen Referenzperiode „wünschen“.

Ich denke jedoch dass es für Kublai keine Rolle spielt, da das Volumen der Kapitalerhöhung festgelegt wurde und das Bezugsverhältnis entsprechend am Bezugspreis ausgerichtet wird.

Wieviele junge Aktien emittiert werden dürfte Kublai dabei egal sein, da es keine Auswirkung auf dessen Anteilsbesitz nach der Kapitalerhöhung hat.

Halten sie also vor der Kapitalerhöhung z.B. 55% an TC und üben ihre Bezugsrechte aus, so halten sie auch danach 55%, egal wie Bezugspreis und Bezugsverhältnis waren.

(Die 55% danach gelten natürlich nur, sofern alle Aktionäre voll mitzeichnen - andernfalls würde der Anteil entsprechend höher ausfallen.)

Also, gibt es ein Interesse hinsichtlich des Bezugspreises?

Ich glaube nicht.

Gibt es andere Meinungen?
Tele Columbus | 3,238 €
1 Antwort
Avatar
24.02.21 19:26:58
Beitrag Nr. 2.194 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.168.179 von Bauglir am 24.02.21 00:32:16Ja, denen ist der Bezugspreis eigentlich egal. Unter 2,5€ darf es nicht gehen, weil die auszugebende Stückzahl begrenzt ist, sonst erreicht man die 475 Mio nicht.

Glaube auch nicht dass es viel billiger wird, vielleicht sind dann mehr Alt- Aktionäre versucht mittels KE ihren EK zu drücken. Ich glaube es wird zwischen 3,2-3,25 bleiben
Tele Columbus | 3,235 €
Avatar
24.02.21 20:56:06
Beitrag Nr. 2.195 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.183.872 von M83 am 24.02.21 19:26:58
Zitat von M83: Glaube auch nicht dass es viel billiger wird, vielleicht sind dann mehr Alt- Aktionäre versucht mittels KE ihren EK zu drücken. Ich glaube es wird zwischen 3,2-3,25 bleiben


Gutes Argument für einen möglichst hohen Bezugspreis. Je weniger Altaktionäre mitmachen, desto höher wird Kublais Anteil
nach der KE sein.

Irgendwo habe ich auch gelesen, dass ein Bezugspreis von 3,25 EUR „geplant“ ist (stand da tatsächlich wortwörtlich so), ich glaube es war in den Erläuterungen des Vorstandes zur Tagesordnung der HV.

Kublai könnte über die KE zügig 75% + X erreichen (wobei ein BuG ja ausgeschlossen wurde).
Tele Columbus | 3,235 €
1 Antwort
Avatar
24.02.21 21:39:04
Beitrag Nr. 2.196 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.185.807 von Bauglir am 24.02.21 20:56:06Ich bin mal gespannt wieviel Aktien nach der Frist gewechselt haben.
Es hat ja auch einige Stimmrechtsmitteilungen gegeben. Über 3%unter 3%... Da sehen ein paar noch höhere Kurse.
Tele Columbus | 3,235 €
Avatar
01.03.21 15:20:03
Beitrag Nr. 2.197 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.136.373 von M83 am 22.02.21 14:05:30+0,1% zur letzten Woche

"Bis zum 26. Februar 2021, 18.00 Uhr (MEZ) („Meldestichtag“), ist das Angebot für
insgesamt 17.494.532 Tele Columbus-Aktien angenommen worden. Dies entspricht
einem Anteil von ca. 13,72 % des zum Meldestichtag bestehenden Grundkapitals und
der zum Meldestichtag bestehenden Stimmrechte der Tele Columbus."

Zitat von M83: +0,12% zur letzten Woche

"Bis zum 19. Februar 2021, 18.00 Uhr (MEZ) („Meldestichtag“), ist das Angebot für
insgesamt 17.366.420 Tele Columbus-Aktien angenommen worden. Dies entspricht
einem Anteil von ca. 13,62 % des zum Meldestichtag bestehenden Grundkapitals und
der zum Meldestichtag bestehenden Stimmrechte der Tele Columbus. "


Zitat von M83: Neuer Stand:

"Bis zum 12. Februar 2021, 18.00 Uhr (MEZ) („Meldestichtag“), ist das Angebot für
insgesamt 17.216.192 Tele Columbus-Aktien angenommen worden. Dies entspricht
einem Anteil von ca. 13,50 % des zum Meldestichtag bestehenden Grundkapitals und
der zum Meldestichtag bestehenden Stimmrechte der Tele Columbus"

Schätze die Anteile von RI sind jetzt dabei. Wenn man das abzieht sind es 178.168 Stück

...

https://faser-angebot.de/websites/1049_ma/German/1000/bekann…
Tele Columbus | 3,235 €
Avatar
02.03.21 20:45:12
Beitrag Nr. 2.198 ()
Frage
Kann sich jemand das Trading von Royal Bank of Canada erklären? Ständig über/unter 3%
Tele Columbus | 3,235 €
Avatar
07.03.21 11:48:32
Beitrag Nr. 2.199 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.126.671 von M83 am 21.02.21 18:50:07Die 50 % scheinen längst noch nicht sicher zu sein, da der Vorstand von Tele Columbus jetzt die
eigenen Aktionäre extra angeschrieben hat mit der Empfehlung, das Angebot anzunehmen. Was
wohl passiert, falls die Annahmeschwelle doch scheitert?
Tele Columbus | 3,230 €
2 Antworten
Avatar
07.03.21 13:22:19
Beitrag Nr. 2.200 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.347.135 von guensing am 07.03.21 11:48:32Ja, ich bin da auch hin und her gerissen, was ich mir denken soll. Sind die 50% nicht sicher oder tut man nur so und die fehlenden Pakete werden dann in der Nachfrist angediehen. Bis dahin etwas Unsicherheit streuen dass ohne kublai, die Zukunft ungewiss aussieht...
Tele Columbus | 3,230 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Tele Columbus AG