DAX-1,58 % EUR/USD-0,41 % Gold+0,38 % Öl (Brent)-1,16 %

Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots (Thread KC) - Aktien-Favoriten w:o-User (Seite 13)


AnzeigeAdvertisement

Begriffe und/oder Benutzer

 

Watchlist Favoriten 2018 ist fertig
Ich habe jetzt alle Tipps in eine Watchlist eingearbeitet. Ihr könnt die Favoriten 2018 über folgenden Link aufrufen:
https://www.wallstreet-online.de/watchlist/detail/39692497/p…

Wer noch Interesse an den alten Favoriten der Vorjahre hat, findet hier eine Übersicht getrennt nach Jahren:

2017:
https://www.wallstreet-online.de/watchlist/detail/39630810/p…

2016:
https://www.wallstreet-online.de/watchlist/detail/304400/pub…

2015:
https://www.wallstreet-online.de/watchlist/detail/287870/pub…

Die alten Watchlisten werden nicht mehr gepflegt. Somit sind Sonderausschüttungen, Splitts und ähnliches, was nach dem betroffenen Jahr stattgefunden hat, nicht mehr berücksichtigt.
Strassenköter: Danke für Deinen Input. Bin überzeugt wir werden
mehrfach in diesem Jahr drauf zurückkommen.

Gruß
Weitere Auswertungsübersichten zu den Favoriten 2018
Hier der Input von fallencommunist mit weiteren Auswertungen,
damit diese Quellen nicht verloren gehen:

https://smallcapthread.shinyapps.io/2018/

https://smallcapthread2.shinyapps.io/2018/

Gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.657.369 von Kleiner Chef am 09.01.18 08:18:52Gibt es auch die Excel Liste mit Häufigkeit und Nennungen der einzelnen User wieder?
Oder habe ich die nur übersehen? Die war sehr praktisch.

Grüße,
Bee
Technotrans

ttr steht heute (und gestern auch schon) deutlich unter Druck und hat in zwei Tagen mehr als 10% korrigiert - und damit die Gewinne seit dem Jahresanfang komplett wieder abgegeben. Hintergrund ist der zur Jahresmitte angekündigte Abschied des CEO.

Bedauerlich ist der Abgang allemal, Herr Brickenkamp ist der Erschaffer der neuen Technotrans und ich hätte ihn gerne weiter an der Unternehmensspitze gesehen. Sein Weggang schmerzt, bietet aber für ttr auch neue Chancen. Gerade weil man nicht mehr im Krisenmodus ist, sondern sich breit(er) aufgestellt hat und absolute Zukunftsfelder bedient. Das Unternehmen wird also den Weggang verkraften und Herr Brickenkamp wird auch dafür Sorge tragen, dass es einen geeigneten Nachfolger geben wird für "sein Lebenswerk". Am gegenwärtigen und künftigen Erfolg von ttr dürfte das nichts ändern.

Ich halte den Sell-off für übertrieben und deshalb habe ich heute die Ausverkaufskurse zum Aufstocken meiner Position genutzt. Technotrans ist aussichtsreich positioniert, auch im Bereich der Elektromobilität (Kühl- und Kältetechnik), und einer meiner Favoriten für 2018.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.661.029 von BeeBob77 am 09.01.18 13:19:08
Zitat von BeeBob77: Gibt es auch die Excel Liste mit Häufigkeit und Nennungen der einzelnen User wieder?
Oder habe ich die nur übersehen? Die war sehr praktisch.

Grüße,
Bee


Es macht keinen Sinn sie hochzuladen, da nicht lesbar.

Gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.661.029 von BeeBob77 am 09.01.18 13:19:08
Zitat von BeeBob77: Gibt es auch die Excel Liste mit Häufigkeit und Nennungen der einzelnen User wieder?
Oder habe ich die nur übersehen? Die war sehr praktisch.

Grüße,
Bee


Die Übersicht ist mittlerweile so umfangreich, das das Hochladen keinen Sinn macht.
Wenn jemand eine ander Möglichkeit sieht/hat, raus damit.

Gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.661.773 von Kleiner Chef am 09.01.18 14:23:28
Zitat von Kleiner Chef:
Zitat von BeeBob77: Gibt es auch die Excel Liste mit Häufigkeit und Nennungen der einzelnen User wieder?
Oder habe ich die nur übersehen? Die war sehr praktisch.

Grüße,
Bee


Die Übersicht ist mittlerweile so umfangreich, das das Hochladen keinen Sinn macht.
Wenn jemand eine ander Möglichkeit sieht/hat, raus damit.

Gruß


Google Docs ist für solche Fälle eine gute Option. Wenn du mir die Liste schickst, kann ich es auch einrichten, so dass die Liste online für alle zugänglich wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.662.538 von mrdck am 09.01.18 15:30:58
Übersicht aller Favoritenwerte 2018
Hier die angekündigte Liste

Die Liste ist sortiert nach Nennungen. In den weiteren Tabellenblättern findet ihr zum Stöbern die Ergebnisse der letzten Jahre.
Ich habe zudem über google-finance exemplarisch Kursdaten und einen Minichart je Aktie hinterlegt (eher als Spielerei zu sehen). Bisher jedoch nur für die ersten 3 Aktien, mehr Zeit war heute nicht.

https://docs.google.com/spreadsheets/d/18wV96cRHvuiu94-Gjhsq…
Bilanz Q 3:
Die Gesamtperformance ist in Q3 leider von 26% auf 18 % gefallen.
Es erscheint nunmehr ziemlich aussichtslos,bis Ultimo die angestrebten 40% zu erreichen.

zu den Einzelwerten:
1) Bass bisher 45%
die neue Anlage läuft über Nameplate und die Graphitpreise sind gut. Hier ist noch viel drin !
2) Altona - jetzt Copper Mountain bisher minus 22%
die Übernahme durch CM zu m.E. skandalösen Bedingungen hat den investmentcase ruiniert.
Auch der Kupferpreis enttäuscht. Hier wird wohl nicht mehr allzuviel gehen.
3) DRAG bisher 1%
Ausgelöst durch eine m.E. sehr unglückliche Kommunikation des Q2 Ergebnisses starker
Absturz in den letzten Wochen. Da ist m.E. noch einiges drin, zumal die Ölpreise ggw. sehr
in die Karten spielen.
4)Lynas bisher minus 28%
operativ läuft alles bestens.
Nur der Wahlsieg der langjährigen Opposition in Malaysia hat alten anti-LYNAs Umweltaktivisten
wieder Aufwind gegeben. Diesbzgl. Unsicherheiten haben einen Kursabsturz bewirkt.
Ich bin überzeugt, LYNAS wird gestärkt aus allen Untersuchungen hervorgehen und der Kurs wird sich wieder erholen.
5)Nevsun bislang 87%
ein " weisser Ritter " hat das schlechte Übernahmegebot von Lundin erheblich überboten.
Die gebotenen 6 Can $ werden den Kursgewinn bis Ultimo auf über 90% bringen.

es bleibt weiter spannend !

LG Keyar





Halbjahresbilanz:

der Investmencase ist bislang recht gut aufgegangen: Gesamtperformance der 5 Werte über 26%.

Wie kann's weiter gehen?

1) Bass<img src=" /> bisher +73%). die neue Anlage läuft. Ich rechne mit guten Quartalszahlen und einem weiteren Anstieg auf > 100% bis Jahresende.

2) Altona heißt jetzt Copper Mountain ( bisher - 20%). Bei immer noch guten Kupferpreisen hoffe ich auf erreichen der Nulllinie

3)DRAG ( bisher + 23%). Ich rechne mit einem sehr guten Q2 und noch besserem Q3 und daher

bis Jahresende mit > 40%.

4) Lynas ( bisher +6%). aufgrund politischer Unsicherheiten wieder zurückgefallen. Ich denke,dass sich das wieder geben wird und demnächst gute Quartalszahlen kommen. Bis Jahresende >20%.

5) Nevsun ( bisher +45%). Es gibt ein Übernahmeangebot,das m.E. zu Recht zurückgewiesen wurde. Möglicherweise wird es bald ein höheres Konkurrenz-Angebot geben. Ansonsten hoffe ich, dass die Gesellschaft ihre Super- Assets in Serbien selbst in Produktion bringen kann. Bis Jahresende sind > 60% drin.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben