DAX+0,15 % EUR/USD0,00 % Gold-0,49 % Öl (Brent)+2,21 %

Aktien, Gold und Rohstoffe , Währungen und Anleihen - was bewegt die Welt heute? (Seite 3110)


ISIN: FR0010315770 | WKN: LYX0AG
175,35
11.12.17
Lang & Schwarz
+0,50 %
+0,88 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

London - Bevor ihr deutsche Nachrichten guckt in denen mal wieder nix gezeigt wird:


Dunkelhäutig und Bart.
War kein Reichsbürger ....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.901.011 von prallhans am 07.10.17 10:31:23Da muss ich mal gucken ob ich dazu Zahlen finde.Ich erinnere mich noch daran,weil ich damals die politischen Diskussionen verfolgt habe. Schaue aber später mal nach, bin gerade aufgestanden :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.901.080 von blumstar am 07.10.17 10:52:24Na für 30 Mille bekommst Du den ML aber nicht :) Jedenfalls nich meinen, da kannste noch mal 10 druff packen.
Für mich spielen ethische Punkte,auch beim investieren aber auch im täglichen Leben immer mehr eine Rolle und das trotz ML :)
Z.b habe ich UA aus derm Musterdepot genommen warum? Weil UA die Großwildjagd unterstützt, deshalb. Das geht gar nicht. Ich habe bei facebook Peta abonniert. Was ich da zu sehen bekomme, wie Menschen mit Tieren umgehen wird mir schlecht bzw. diese Bilder sind unerträglich. Da hatte ich dann eine Diskussion zum Burger fressen (3 Kilo usw.) bei einem Geschäft hier aus der Region. U.a schrieb man mir zur Verschwendungssucht, Tiere seien ja Nutztiere, ob ich das kappieren würde,sie wären also dazu da, benutzt zu werden. Bei solchen Einlassungen wird mir schlecht. Ich bin drauf und dran den Fleischkonsum, den ich eigentlich sehr mag, stark zu reduzieren weil ich mittlerweile immer öfter diese Bilder im Kopf habe, wenn ich in mein Steak beiße.
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.902.568 von codiman am 07.10.17 17:10:32
Zitat von codiman

Dunkelhäutig und Bart.
War kein Reichsbürger ....


Achja, der Spiegel schreibt mal wieder im vorauseilenden Gehorsam:

Stadtteil Kensington Auto erfasst Fußgänger in London - mehrere Verletzte

In London ist ein Auto auf einen Bürgersteig gefahren und hat mehrere Menschen verletzt. Ein Mann wurde festgenommen. Die Polizei geht derzeit nicht von einem terroristischen Akt aus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.901.011 von prallhans am 07.10.17 10:31:23Hallo Pralhans

Ich bin tatsächlich fündig geworden. Ich kenne diese Seite zwar nicht aber sie liest sich jedenfalls nicht unseriös:

Auszug daraus (die Zahlen beziehen sich nur auf 1991-1995:

Der Sozialhistoriker Gerhard Ritter zog bereits 2006 in seiner Studie "Der Preis der Einheit" eine Bilanz der Wiedervereinigungskosten für die Jahre 1991 bis 1995. Unter Verweis auf Berechnungen der Deutschen Bundesbank[4] beziffert er die Kosten für die "heiße Phase" der Wiedervereinigung auf 615 Milliarden DM Netto. Diese Summe ergibt sich aus Leistungen des Bundes, der westdeutschen Länder und Gemeinden, des Fonds Deutsche Einheit, der Bundesanstalt für Arbeit und der Gesetzlichen Rentenversicherung (insgesamt 812 Milliarden DM), von denen Steuer- und Verwaltungseinnahmen in Ostdeutschland (insgesamt 197 Milliarden DM) abgezogen werden. Fast ein Viertel der Kosten sind demnach durch die Solidargemeinschaften der Versicherten der Arbeitslosen- und Rentenversicherung getragen worden.[5][

https://www.bpb.de/geschichte/deutsche-einheit/zahlen-und-fa…

Zu den gesammt Kosten wird man auf Wikipedia fündig (geschätzte 2,1 Billionen Euro!) Ich weiß z.B das man in einer Polit-Talk-Runde mal nur für Berlin die Zahlen von 400 Milliarden Euro genannt hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kosten_der_deutschen_Einheit
56 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.902.604 von simojo am 07.10.17 17:20:33Dann könntest du ja theroretisch 20 Mille für das Armutprojekt locker machen:)

Das ist schon hinreichend bekannt, warum du bei UA raus bist:)

Aber du weißt es am besten, wie dein Aktienportfolio das alles berücksichtigt.

Das mit dem Fleisch ging mir genauso, mir gehen da immer die ganzen Bilder durch den Kopf.
Wer weniger weiß, der schläft schlechter:)

Ich hab das stark reduziert, aber ich kann es auch nicht ganz lassen. Ich mach das jetzt halt viel bewusster.

Ich hab mir erstmal gesagt, einfach mal nee Woche kein Fleisch etc und dann hab ich 2 Wochen draus gemacht, weil es richtig Spass gemacht hat.

Ich hab dann auch geich abgenommen, was ich so nicht geschafft habe.

Und das beste daran ist, das du gleich ein viel besseres Körpergefühl bekommst.
Das ist eklatant. Jetzt weiss ich auch, warum die Spitzensportler Fleisch meiden.
Probiers mal aus, das ist cool und man wird sogar belohnt.:)
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Dabei kannst Du davon ausgehen, das sich das viertel der Kosten (aus den Sozialversicherungen) natürlich mit den Jahren nach oben angepasst hat. Uns erzählt man nun etwas von demografischer Entwicklung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.902.940 von blumstar am 07.10.17 19:00:07Theoretisch könnte ich 99% des Kapitals für solche Projekte aufbringen.Du auch,alle anderen auch! Das hat auch nichts damit zu tuen, ob Du einen Polo fährst oder einen ML, es kommt sich immer auf die Verhältnismäßigkeit an. Das dumme daran ist nur, das,wenn Du selber keine Kohle mehr hast,niemand für Dich spenden wird!
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Die Zinswende ist jetzt auch in der Bild:

http://www.bild.de/geld/mein-geld/zinsen/ezb-zinswende-53441…
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Sorglosigkeit an der Wall Street-das riecht doch nach Korrektur nächste Woche?

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/amerikanische-boersen-so…
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben