DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,09 %

Aktien, Gold und Rohstoffe , Währungen und Anleihen - was bewegt die Welt heute? - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: FR0010315770 | WKN: LYX0AG | Symbol: LYYA
173,62
18.01.19
Xetra
+1,86 %
+3,17 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bullenalarm? ZE ist eins, aber das Tightening gibt es ja auch noch. Selbst in NY kann man nicht mehr jedes Haus zu jedem Preis verkaufen.

https://www.godmode-trader.de/artikel/boersenparty-us-zinswe…
Transalta gut trotz steigender Renditen.

Mir gefällt auch Whiting. Öl sowieso. V oder Tasse Henkel?
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.666.399 von Mineral-deposits666 am 18.01.19 22:04:32und der GDX macht endlich das was er soll....ein letztes Mal unter 17 fallen.....bald.... 😁
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.664.896 von prallhans am 18.01.19 18:47:57Ich denke auch nicht, das diese Unternehmen im Abwärtstrend übermäßig stark verlieren. Alle zeigen relative Stärke und bis auf baba und MongoDB notieren sie auch auf neuen Tops. Sind allesamt starke Wachstumsunternehmen die sich durch einen Burggraben auszeichnen.
Interessant. Werde ich mal in meine WL kopieren
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.664.248 von prallhans am 18.01.19 17:52:48Ich warte auf langfristig Long, bin es aber natürlich nicht. Würde sich ja auch mit meiner Erwartungshaltung an die TA nicht vereinbaren. Das ist "nur" das Musterdepot aber es bleibt zu beobachten und festzuhalten, das die darin enthaltenen Unternehmen unterdurchschnittlich verlieren aber bei steigenden Märkten überproportional gewinnen. Ich möchte eigentlich einsteigen, wenn das Musterdepot ca. 40% im Minus steht oder angepasst entsprechend der Indices am Low.
Ansonsten wird es für mich jetzt bald interessant mit short. DAX 11800/DJIA 24800-25500
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.664.248 von prallhans am 18.01.19 17:52:48Ich hab mir heut ne Ladung Beadell gegönnt😁
Dachte du bist nur noch Short? :laugh:

Ja, das seht im Depot ganz gut aus. Einzig die Defensiven kämpfen mit den steigenden Renditen = Risk Off. Erstmal.

https://stockcharts.com/h-sc/ui?s=$TNX
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.663.195 von prallhans am 18.01.19 16:20:4110% vom 6 Januar bis dato ist nicht schlecht:


GDX unter der 200er. Und beim Aktienpullback brauchen Shorties auch erstmal einen dicken Hintern, aber heute ist ja Verfallstag, Montag haben die Amis zu. Alle Zutaten für einen kurzen Short auf zB Nasdaq.

Tesla entlässt 3000 Leute, nachdem man erst viele eingestellt hatte. Grund: Kosteneinsparung. Ach, haben die vorher nix gearbeitet, oder wie?

Aktie fällt um fast 10% au die 200er. Aber de Gehirngewaschenen wettern weiter über VW und Co. Wer Tesla kauft rettet die Welt und zeigt es den blöden Dax-Konzern-A-Löchern.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Ich habe neulich im Radio wieder einen Bericht gehört über ein Füchtlingscamp in Jordanien, wo mit Iris-Scan und Blockchain Technik die Fugees ihre Einkäufe tätigen können , bzw. die Stütze bekommen.

Es kommen noch viel mehr Anwendungen.

https://bizz-energy.com/ford_ibm_nutzen_blockchain_kobalt_he…

soll Blut-Kobalt nachweisen.

Seat macht auch mit bei Blockchain.

https://de.cointelegraph.com/news/spanish-car-manufacturer-s…

so langsam kann man vielleicht mal schauen, was es da an Firmen gibt, die Infrastruktur stellen, statt die reinen Kryptos zu handeln.
Tempolimit bei uns?

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik…

Ökologisch und für die Unfallstatistik sicher gut. Aber wer braucht dann noch Premium Karren, die bei 250 erst abregeln?
Eigentlich keiner. Das Problem dabei ist, dass alle anderen auch normale Autos bauen können.
Einzelwerte.

Bass Metals +15 ohne Meldung aber mit bisserl Volumen
Berkely will wohl das Riesengap schließen? -17
Black Rock +21
First graphit weiter um die 200er seitwärts, immerhin
Danakali leicht im PLus. Come on!!!
Evolution möchte wohl die KOnso bullisch auflösen +1,3
SOnst passiert recht wenig. Aber auch nichts Schlechtes.

https://search.asx.com.au/s/search.html?query=bsm+bky+bkt+dn…
Mnuchin sprach gestern von der Rücknahme von Zöllen. Der SSE dankt es, den westlichen Indizes von gestern folgend.
Der Rebound ohne Liquidität läuft nach Plan. Das Sentiment wird positiver werden.

Der USD kann zum Yen weiter zulegen, der Euro auch. Hier hat vielleicht auch Japan etwas geholfen, nicht nur Mnuchin??

Damit sind unsere Futures erstmal positiv.

ASX +0,5 der sieht 1:1 wie USDJPY aus. die 200er iegt sich nach oben.

Der brasilianische Bovespa steigt übrigens immer weiter. Einfach mal auf 10 Jahre klicken.

https://www.onvista.de/index/Bovespa-Index-15826957
Genau, bekämpft bitte alle das CO2.

https://www.t-online.de/nachrichten/id_85105798/tagesanbruch…

Gerade Kinder werden hier einer Hirnwäsche unterzogen. Dass CO2 vermieden werden soll, steht für mich außer Frage. Das hat mMn aber mit der Schonung von Resourcen zu tun, Vermeidung von Giftstoffen.

Denn was mag denn der Grund sein, dass zwar das Pflanzenwachstum wie schon so oft bei CO2 Zunahme weltweit steigt, anscheinend aber zum ersten Mal nicht die Artenvielfalt??
Viel CO2 heisst viele Pflanzen heisst viele VIecher.

Nur haben wir zum ersten Mal in der Geschichte eine Industrie, die Glyphosat ausbringt zur Gewinnmaximierung, diverse andere Stoffe und den Planeten mit Strahlung im Mikrowellenbereich überzieht.

Starben also 70% aller Insekten am Co2? Am Diesel in der Stadt? Bekommen Kinder immer mehr Allergien oder Krebs wegen CO2?

Wenn die Eisbären verschwinden oder Tuvalu mag das schlimm sein, wird aber die Menschheit gesamt nicht bedrohen oder das Ökosystem.

Wenn die Bestäuber unserer Nahrung fehlen vielleicht schon.
das Ende des demographischen Problems bei uns bzw. die Illusion dass das so machbar ist mit unsere, Sozialstaat wird sich auflösen.
tja, der Boden naht, zumindest mittelfristig. Die Underperformance miss ja mal ein Ende haben. Kommt bei einem neuen Crash überhaupt ein Run in den USD?
Das Geld steht in Frage dieses Mal!

Die SPd möchte alle in die gesetzliche KV zwingen. Mit Leistungseinbussen vermutlich

[https://www.zeit.de/politik/deutschland/2019-01/pflegeversi…
Covestro und Lufthansa Charttechnik
Die beiden Aktien könnten sich die nächsten Tage für eine Richtung entscheiden.

Ich stelle die beiden Charts mal unkommentiert rein.






weniger Exporte bei Waffen. Moralisch durchaus vertretbar. Wirtschaftlich auch?

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/militaer-ver…

Energiewirtschaft, Banken, Autobranche. Nun noch Rüstung? Das waren mal über 10% vom Export. Wir waren mal der drittgrößte Exporteur!
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.649.566 von Lennypenny am 17.01.19 07:40:38es gibt keine Trends downunder!. Fast alles seitwärts, oder leicht abwärts nun mit Konos unten. Mehr ist da noch nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.640.542 von Lennypenny am 16.01.19 07:30:23
Zitat von Lennypenny: ...auch in Autoreifen soll nun Grafitpulver beigemengt werden! Den Markt scheint es jedoch nicht zu interessieren, dass Grafit immer mehr Anwendungen findet:(

Gruß
Lenny

(Syrah heute wieder im Plus...müsste aber mal konsolidieren!...lt. Syrah Thread gab es eine Kursziel anhebung: 5,30 AU$:eek:...da wäre noch Luft nach oben!)


Gestern noch geschrieben, heute Konso bei Syrah... -6%
Auch meine anderen Werte sehen katastrophal aus: Matsa und Chalice mit -8%
Mandalay gestern in Kanada mit Zahlen! 2018 lief eher schlecht, jedoch finde ich den Ausblick beachtlich! Habe den Report in den Mandalay Thread verlinkt.

Ansonsten: Euphorie sinkt bei mir, was Minen anbelangt, auf den Nullpunkt. Ärgerlich, dass von den erhofften "Outperformern" --- Matsa u. Chalice ---keine News (Bohrergebnisse o. Ressourcenerweiterungen ect.) kommen.

Gruß
Lenny
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
SSE unverändert. Keine großen News

ASX +0,27. Schafft er es noch bis zur 200er bei 6100? Dann könnte es ein Boden werden.

Nichts Neues bei den EInzelwerten.

BHP gammelt an der 200er rum.
Whitehaven positiv, kommt die Wende auch hier???
South 32 schön mi+3,6
Sovereign wow +6%. aufgewacht??
OZ macht nix, ebenso die GOldminer, die bauen an einer potenziell positiven Konso weiter.

https://search.asx.com.au/s/search.html?query=bhp+whc+s32++s…
Die Grains hängen noch etwas. Aber das sieht doch gut aus für Südzucker und Agrana.

Ein paar Kupferwerte kommen. zB First Q mit 14%

Endlich auch mal OZ?

Great Wall Motor könnte weiter Boden bauen.
Hydrogenics auch.

Naja, es sieht gar nicht so verkehrt aus.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben