DAX0,00 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-1,71 %

Solar-Fabrik----Insolvenz!



Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Solar-Fabrik AG (ISIN: DE0006614712) hat heute die Durchführung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung beim AG Freiburg beantragt. Ein entsprechender Beschluss des Vorstands war mit Zustimmung des Aufsichtsrates am 29.01.2015 gefasst und im Wege einer Ad hoc-Meldung veröffentlicht worden. Der Insolvenzantrag wurde wegen einer im 2. Quartal 2015 drohenden Zahlungsunfähigkeit gestellt. Derzeit ist die Solar-Fabrik AG weder überschuldet noch zahlungsunfähig.


http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2015-02/32694787-dgap-adhoc-solar-fabrik-aktiengesellschaft-fuer-produktion-und-vertrieb-von-solartechnischen-produkten-solar-fabrik-ag-hat-antrag-auf-eroeffnung-eines-016.htm
Antwort auf Beitrag Nr.: 48.951.755 von ZockerFreak am 02.02.15 11:49:01DIE FOLGENDE AKTIE WIRD WIE FOLGT WIEDER IN DEN HANDEL AUFGENOMMEN:
THE FOLLOWING SHARE IS RESUMED TRADING WITH IMMEDIATE EFFECT:

INSTRUMENT NAME KUERZEL/SHORTCODE ISIN

SOLAR-FABRIK AG O.N. SFX DE0006614712

START PRETRADING 11:58
START RESTART AUCTION 12:03
FRUEHESTE PREISFESTSTELLUNG AB 12:08
EARLIEST PRICE DETERMINATION 12:08

© 2015 Xetra Newsboard
Geht gut hoch heute ;)





Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
DJ: DGAP-Adhoc: Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten: Solar-Fabrik AG: Vorläufige Sicherungsmaßnahmen durc
h das Insolvenzgericht angeordnet
Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von
solartechnischen Produkten / Schlagwort(e): Insolvenz/Personalie

04.02.2015 16:00

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

=--------------------------------------------------------------------------

Ad hoc-Meldung vom 04.02.2015

Auf den am 02.02.2015 durch den Vorstand eingereichten Antrag auf Eröffnung
des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung hat das Amtsgericht Freiburg
heute durch Beschluss vorläufige Sicherungsmaßnahmen über das Vermögen der
Solar-Fabrik AG (ISIN: DE0006614712) angeordnet. In einem weiteren
Verfahren wurden entsprechende Maßnahmen auch über das Vermögen der
hundertprozentigen Tochtergesellschaft Solar-Fabrik Wismar GmbH angeordnet.

Das Amtsgericht hat Herrn Rechtsanwalt Dr. Thomas Kaiser, Freiburg, von der
Kanzlei Kaiser & Sozien zum vorläufigen Sachwalter über das Vermögen der
Solar-Fabrik AG und Herrn Rechtsanwalt Dr. Uwe Rottler, Freiburg, von der
Kanzlei Kaiser & Sozien zum vorläufigen Sachwalter über das Vermögen der
Solar-Fabrik Wismar GmbH bestellt.

Wie in der ad hoc-Meldung vom 29.01.2015 bekannt gemacht, wird mit
Eröffnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens die Bestellung von Herrn
Rechtsanwalt Thomas Oberle zum weiteren Mitglied des Vorstands wirksam.

Für weitere Informationen:
Investor Relations
Tel.: +49-761-4000-207,
Fax: +49-761-4000-199


04.02.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

=--------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von
solartechnischen Produkten
Munzinger Str. 10
79111 Freiburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)761 - 4000-0
Fax: +49 (0)761 - 4000-199
E-Mail: info@solar-fabrik.de
Internet: www.solar-fabrik.de
ISIN: DE0006614712
WKN: 661471
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

=--------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

February 04, 2015 10:00 ET (15:00 GMT)
ISO-8859-11.0
Erstaunlich wenig umsatz seit insolvenz .... dabei gibt es doch über 12 M aktien!






Einfaches Einfügen von wallstreet:online Charts: So funktionierts.
Extrem dünnes orderbuch und dazu fast keine umsätze ... na wenn da die richtige news kommt ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.113.536 von ZockerFreak am 19.02.15 09:53:16nach meiner pleite mit der ivg hab ich mich nicht getraut :mad:
sieht aber lecker aus:lick:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben