Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,35 % Öl (Brent)-2,12 %

Sangui - ein schlafender Vulkan? - oder eine schlafende Idee? (Seite 16)



Begriffe und/oder Benutzer

 

..gut, o.k. - in Ordnung - info-Veranstaltung ist gut.
Mir ist nur nicht klar, warum Aktionäre mit 20% der Aktien vom Grundkapital sich nicht wehren. Ist die Begeisterung an der Geschäftsführung so groß? Eine info-Veranstaltung für den kleinen Besserwisserkreis ist einfacher zu handhaben. Der Rest der Aktionäre kann durch Pressemitteilungen bedient werden.
Es ist doch so einene schöne Vision die in der Aktie steckt, ---und dann dieser Schaumschläger.
jEo
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.518.182 von jEo am 30.08.15 00:43:37Kannst du das etwas präzisieren. Die Einladung liegt nicht allen Lesern vor, von daher ist dein Bezug darauf nicht so ganz verständlich. Danke.
Antwort auf Beitrag Nr.: 50.518.719 von Eberhard01 am 30.08.15 09:52:39Gruß aus Achim, nicht bekannt? Einer unserer Vororte nennt sich Bremen, bekannt durch die Stadtmusikannten. In der Geschichte kommen auch Räuber vor,
diese Vagabunden haben Ziegen und Bierfässer geklaut. Die heutigen Räuber sind viel gerissener, eine Geschichte am Aktienmarkt plazieren und dann kann mann vom Gewinn gut leben. Der Witz ist, "man" versteht aus Verlusten in den Köpfen eine Habgier zu berzeugen, dann werden daraus Gewinne.
Tschah, so ist es im Leben, moralische Anforderungen sind in so einem Forum letztlich nur lustig. Man kann nur hoffen, dass auch ein Reiter mal von seinem Gaul geworfen wird, sollte der Reiter keine Moral besitzen, erschießt er den Gaul, denn Schuld haben immer die anderen. jEo
Ps.:mein Rat zur Aktie, halten und aussitzen- mehr ist nicht drinn. Ggf wird der Herrenreiter noch von einer höheren Gewalt "zum Teufel gejagt".
..bei dem 1000%-Forum ist die Sprachlosigkeit für uns gebeutelten Nichtversteher auch keine Hilfe.
Die etwas wissen, schreiben nichts, die nichts wissen haben genug geschrieben.
Ich zähle mich zu den Nichtwissern der Sangui-Tafelrunde.
Ist denn von den Groß-investierten keiner bereit, sich mit Aktivisten einer Großen Liebe (Sangui)
in ein Boot zu setzen. Die Kiste hat doch schon lange Bodenberührung.
Nibelungentreue ist der völlig falsche Ansatz, ich möchte --wie wir alle!--mein Geld retten und nicht einem Herrenreiter das Pferdefutter finanzieren.
Einige alte Bekannte sind ja immer noch hier :rolleyes:

Bin bei 0,06 raus. "Wenn dein Pferd tot ist, steige ab!"

Allen Verbliebenen trotzdem viel Glück und Erfolg. :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.000.387 von champagnerfüralle am 04.11.15 08:05:13
pferdefleisch ist gesund
..in der Not essen sogar die Germanen ihre treuen Gefährten auf.
Was ist abzuleiten für Sangui??? Man kqnn sich sogar eine Sangui-Zukunft ohne Schmelz vorstellen. Der arme Mensch, er hat Sangui"ausgesorgt". (ausgelutscht)..und jetzt beginnt die Hoffnungsphase, wenn noch einige mutige Anleger Spielgeld haben, ist Sangui für einen Pfennigbetrag zu erwerben. Nur eine Voraussetzung, Schmelz bleibt Pferdehändler.
jEo
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.286.599 von jEo am 11.12.15 13:00:41Geld 0,025
Brief 0,029
Zeit 11.12.15 13:09
Spread 13,79%
Geld Stk. 220.000 :kiss:
Brief Stk. 20.000
Antwort auf Beitrag Nr.: 49.050.380 von jEo am 12.02.15 13:38:05....nur mal so, ist das Thema "Sangu" erledigt? Die Besserwisser schweigen, man könnte ja auch mal etwas zu den letzten Kapitalmaßnahmen sagen, man könnte ja auch mal etwas sagen zu den Schweigeminuten der Firma, man könnte ja mal etwas sagen zu der Verarschung der Aktionäre.

Vermutlich sollte man seie Energie in anderen Feldern verschleudern
jEo
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.015.385 von jEo am 18.03.16 22:17:33..es ist schon traurig, so eine tolle Firmenidee mit der Option für das großen Geschäft und dann diese Firmenkasper. Ich dachte immer, nur in der Politik sind Menschen mit weniger Qualifikation gut aufgehoben, sehe ich jetzt anders, auch in der Wirtschaft tummeln sich Blindfische.
jEo
Antwort auf Beitrag Nr.: 52.035.143 von jEo am 22.03.16 15:03:37
Was ist an dieser Firmenidee, anderen Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen, jetzt so toll? Statt Granulox häten sie genauso gebratene Leberwurst nehmen können. Paar sogenannte Feinschmecker dafür bezahlt, das sie sagen, wie hervorragend diese schmeckt, und fertig ist das neue Weltklasseproukt.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben