checkAd

ams AG (Austria Microsystems)

eröffnet am 15.02.15 12:53:26 von
neuester Beitrag 09.08.22 09:58:34 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 143

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.08.22 09:58:34
Beitrag Nr. 1.426 ()
ams-OSRAM | 8,360 €
Avatar
29.07.22 10:03:37
Beitrag Nr. 1.425 ()
Die Pressemitteilung zu den neuen Zahlen

https://ams-osram.com/de/news/press-releases/Q2_HY_2022_resu…
ams-OSRAM | 7,950 €
Avatar
08.07.22 15:35:48
Beitrag Nr. 1.424 ()
Das die Analysten von Jefferies den Kurs auf 8. Franken gesetzt haben,
dient für mich als Kontraindikator..
Habe heute verbilligt.... und ggf. werde ich wieder bei 5€nachkaufen An eine Insolvenz glaube ich nicht.
Im übrigen sollte auch der schwache Euro den kommenden Zahlen helfen.
so long
only
ams-OSRAM | 7,890 €
Avatar
04.07.22 11:50:42
Beitrag Nr. 1.423 ()
Ich sehe hier aktuell erst einmal keine Richtungsänderung - grosse Sprünge schon gar nicht:
https://www.cash.ch/news/top-news/halbleiterkonzern-hohe-ver…
ams-OSRAM | 7,832 €
Avatar
04.07.22 10:43:01
Beitrag Nr. 1.422 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.909.578 von Paral am 04.07.22 10:21:14Nein nur ein minimal Ziel für meine Short Position. Ich denke nicht das hier eine Trendwende gelingt, kleinere aufwärts Bewegungen wird’s trotzdem geben aber Long gehe ich hier nicht!
ams-OSRAM | 7,700 €
Avatar
04.07.22 10:21:14
Beitrag Nr. 1.421 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.909.185 von Meersalz am 04.07.22 09:22:26
Zitat von Meersalz: AMS wird an dem osram Deal zu Grunde gehen, mittelfristiges Kursziel 5€!


Und wie kommst Du auf diesen Tief- oder Unkehrpunkt? Oder ist es nur Dein Ziel, um richtig einzusteigen? Wäre theoretisch ein guter Satz, wenn man die anderen Hoffnungen auf 12-13 zugrunde legt. 2,50 wäre noch besser. Wenn allerdings die Angabe des Buchwertes einigermaßen richtig ist, wären es 12 schwitzer Fränkli. Also könnte der Umkehrpunkt jederzeit kommen. Der Kurs wäre jetzt schon lecker zu niedrig.
ams-OSRAM | 7,750 €
1 Antwort
Avatar
04.07.22 09:22:26
Beitrag Nr. 1.420 ()
AMS wird an dem osram Deal zu Grunde gehen, mittelfristiges Kursziel 5€!
ams-OSRAM | 7,760 €
2 Antworten
Avatar
29.06.22 04:33:06
Beitrag Nr. 1.419 ()
Na ja auch ich habe den Osram Deal nicht verstanden und auch viel zu teuer.
Die Aktionäre von Osram haben sich sehr gut verkauft. Ob das Management von AMS da wirklich die Hsusaufgaben gemacht haben ? Sieht zur Zeit nicht so aus und doch ist der Kurs zu tief, da ist wohl auch schon eine Rezession eingepreist zum Teil, denn die kommt oder ist schon im Gange.

Würde trotzt allem mittelfristig Kurse von 12 bis 13 als richtig ansehen, dich der Markt hat immer Recht und somit halt nur 9xxx
ams-OSRAM | 9,069 €
Avatar
24.06.22 21:05:35
Beitrag Nr. 1.418 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 71.852.342 von Domrep01 am 24.06.22 17:37:16Fair mögen 12-13 sein, es ist aber weder die Hoffnung derer, die AMS immer noch haben und auch nicht derer, die AMS in letzter Zeit gekauft haben. Bei der Risikoabwägung müsste einiges mehr an Kurserwartung sein.

Osram macht viel Beleuchtung an Autos. Hightech mit Chips. Braucht man da so viele? Für normale Beleuchtung kann das auch China oder ein anderes Land. Für mich ist eher die Frage, ob Osram nicht etwas zu dick ist für ein Hightech-Nischenprodukt.

Dialog hatte konequent auf Niedrigstenergie gesetzt, wegen der Wärmeentwicklung in elektronischen Geräten, die immer kompakter werden. Das war Zukunft. Wer in dem Bereich ein Tick besser ist, wird Platzhirsch mit sehr interessanten Margen. Bei Osram ist der Druck, der Beste zu sein, nicht in gleicher Stärke da, um entsprechende Preise zu erzielen.
Ich verstehe die Übernahme immer noch nicht. Die Perspektive mit dem Kampfpreis war schon vorher etwas verwaschen.

Widerspruch gerne gesehen. Vielleicht kapier ichs dann. ;)
ams-OSRAM | 9,168 €
Avatar
24.06.22 17:37:16
Beitrag Nr. 1.417 ()
Ist schon krass, was Börsenverluste mit Menschen anstellen kann, man siehe das Beispiel am Alleinunterhalter seid Tagen.
Wieso tut man sich das an frage ich mich ?

AMS hat Osram bestimmt teuer gekauft doch ob das profitabel aufgeht zeigt die Zukunft, die Technik ist gut doch momentan mit dem Zinsanstieg belasten halt die hohen Schulden, deshalb sind wir ja auch unter Fr. 10.-- ich erachte diese Kurse jedoch als zu tief und würde 12 bis 13 als fair ansehen.
ams-OSRAM | 9,298 €
1 Antwort
  • 1
  • 143
 DurchsuchenBeitrag schreiben


ams AG (Austria Microsystems)