checkAd

ams AG (Austria Microsystems) (Seite 121)

eröffnet am 15.02.15 12:53:26 von
neuester Beitrag 25.03.21 23:16:18 von

ams
ISIN: AT0000A18XM4 | WKN: A118Z8 | Symbol: AMS
18,795
CHF
16:51:07
SIX Swiss (CHF)
-0,21 %
-0,040 CHF

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.03.21 15:42:52
Beitrag Nr. 1.201 ()
Allein Osram ist mehr Wert als AMS, Appel Auftrag oder nicht. Osram oder AMS Sensoren Zukunft überall setzbar meine Meinung, werde Ams Kurs werde wieder steigen.
ams | 20,35 CHF
1 Antwort
Avatar
02.03.21 15:48:49
Beitrag Nr. 1.202 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.268.073 von yahsi am 02.03.21 15:42:52Netto noch nicht. Osram wurde sehr teuer gekauft und noch teurer refinanziert. Auf ams lasten daher extrem hohe Verbindlichkeiten. Wenn dann lukrative große Smartphone-Aufträge wegfallen belastet das kurz- bis mittelfristig sehr bzw. noch so lange bis Osram wirklich richtig profitabel wird.
Derzeit machen Apple & Co schon noch ein großes Küchenstück aus.
ams | 20,29 CHF
Avatar
02.03.21 16:52:21
Beitrag Nr. 1.203 ()
Osram wird dieses Jahr profitabler werden,Schulden innerhalb nächster 3 Jahren abbauen wenn die die Lichtsparte verkaufen werden, werden die noch schneller voran kommen,
ams | 20,12 CHF
Avatar
02.03.21 17:00:32
Beitrag Nr. 1.204 ()
Kurzfristig wird vielleicht der Kurs noch etwas runter gehen aber. langfiristig wird er wieder steigen,
ams | 20,02 CHF
1 Antwort
Avatar
02.03.21 17:06:57
Beitrag Nr. 1.205 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.269.525 von yahsi am 02.03.21 17:00:32das sehe ich auch so. Langfristig bin ich sehr positiv eingestellt. Aber derzeit warte ich auf der Seitenlinie. Sollte einmal die offizielle Bestätigung kommen, dass Apple bei den iPhones als Kunde verloren geht, werde ich bei einem kurzfristigen Kursverfall die bad news kaufen und wieder einsteigen. ams bleibt bei mur auf dem Radar. War von April bis Ende vergangenes Jahr eine meiner Lieblingspositionen.
ams | 20,05 CHF
Avatar
02.03.21 18:31:18
Beitrag Nr. 1.206 ()
Die Unsicherheit des design out bei apple besimmt hier alleinig den Kurs. Sollte dies tatsächlich ohne Kompensationsstrategien geschehen, ist der Kurs aus meiner Sicht nach unten hin nicht zu halten.

Das Coronatief scheint mir dann nicht mehr abwegig ..

Seitenlinie!
ams | 18,55 €
Avatar
02.03.21 19:31:44
Beitrag Nr. 1.207 ()
Mittlerweile bin ich fünf Jahre an der Börse. Solche Kursverläufe sind mir bereits mehrfach begegnet und ehrlich gesagt war das Ergebnis immer dasselbe: irgendwer (Einzel oder Mehrzahl) wusste mehr als andere und hat nach und nach Positionen abgestoßen, bevor die große Knallmeldung kommt. Ein Schelm, wer an Insiderhandel denkt. Ich habe aktuell auch ein schlechtes Gefühl... obwohl ich eigentlich stark von AMS überzeugt bin und - sofern alle Pläne aufgehen - der Kurs nach oben unglaublich viel Potenzial hat. Ich bleibe deswegen auch drin.
ams | 18,55 €
Avatar
04.03.21 09:30:15
Beitrag Nr. 1.208 ()
So. Noch ein paar Cent bis zu meinem SL. Ich war wirklich guter Dinge zu Anfang. Mittlerweile überwiegt die Enttäuschung und Sorge. Zu einem späteren Zeitpunkt bin ich dann gerne wieder dabei. Aber wenn mein SL heute gezogen wird, bin ich nicht traurig drum.
ams | 19,50 CHF
Avatar
04.03.21 17:15:43
Beitrag Nr. 1.209 ()
ich habe nachgekauft werde weiter sammeln und warten kein stück mehr unter 28 verkaufen.
ams | 19,10 CHF
Avatar
08.03.21 16:34:21
Beitrag Nr. 1.210 ()
Überlege gerade ob die 17 € halten wird und ob ich wieder erste Positionen kaufen soll oder doch noch warte ob wie nochmals die 15 € sehen.
ams | 19,00 CHF
2 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

ams AG (Austria Microsystems)