DAX-1,71 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,32 % Öl (Brent)+0,84 %

ams AG (Austria Microsystems) (Seite 35)



Begriffe und/oder Benutzer

 

AMS nun bei 27€ - der lange Weg nach oben geht weiter. ;)

Gruß
Value
AMS ist mehr als nur Applezulieferer.
Auch im Digital-Health Bereich tut sich was:

Premstätten, Österreich (27. Februar 2019) – ams (SIX: AMS), ein weltweit führender Anbieter von Hochleistungssensorlösungen, hat heute den AS7026, einen optischen Sensor zur ständigen kardiovaskulären Überwachung vorgestellt, der Blutdruckmessungen mit klinischer* Genauigkeit ausführt. Zusammen mit ams VivaVita™ entsteht eine einsatzfertige Lösung für Kunden, die eine schnelle Markteinführung erreichen wollen, mit einer reich ausgestatteten mobilen App für die mobilen Betriebssysteme iOS und Android™.
Der AS7026 liefert in einem Fitness-Armband oder einer Smartwatch kontinuierlich Messwerte zur Herzfrequenz, Variabilität der Herzfrequenz, zum Blutdruck und zum Elektrokardiogramm (EKG). Die Kombination aus fortschrittlicher optischer Halbleitertechnologie im AS7026 und hochentwi-ckelten Algorithmen erlaubt eine bisher nicht erreichte Messgenauigkeit mit einem Wearable: die Genauigkeit der Blutdruckmessung des Algorithmus im AS7026 gilt als „medical-grade (Grade B)“* nach der Industrienorm IEEE 1708-2014.
Die hohe Genauigkeit der kardiovaskulären Messungen dieses Sensors schafft neues Potenzial für Consumer- und Lifestyle-Geräte wie Smartwatches, um wertvolle Gesundheitsdaten rund um die Uhr zu gewinnen, für die normalerweise der Einsatz spezieller medizinischer* Geräte erforderlich wäre, die häufig nur in Kliniken oder Arztpraxen verfügbar sind.
„Mit praktischen, komfortablen Geräten, wie einem Armband oder einer Armbanduhr, die mit dem Sensor AS7026 ausgestattet sind, werden der Blutdruck und andere wichtige Indikatoren für den Gesundheitszustand für die Verbraucher ebenso zugänglich, wie so vertraute Parameter wie ihre Größe oder ihr Gewicht“, erklärte hierzu Dr. Reiner Jumpertz, Vice President und General Mana-ger des Produktbereichs Color and Spectral Sensors bei ams. „Sie können diese Daten nutzen, um ihre persönliche Gesundheit und ihre Lebensweise aktiver in die Hand zu nehmen.“
Der AS7026 verbraucht nur wenig Energie und misst als komplettes optisches Modul nur 6,2 x 2,8 x 1,0 mm. Er erlaubt auch mit Batteriegeräten eine lebensrettende intelligente Gesundheitsüber-wachung rund um die Uhr. Mit seiner geringen Größe eröffnet dieser Sensor innovative neue An-wendungen für die Gesundheitsüberwachung – von In-Ohr-Geräten wie Kopfhörern und Hörgerä-ten bis zu Toilettensitzen.
Der AS7026 enthält eine Hochleistungsoptik für hohe Empfindlichkeit, niedriges Rauschen und das Ausblenden des Umgebungslichts. Das reduziert erheblich den Energieverbrauch, was angesichts der kleinen Batterien in Wearables und Mobilgeräten ein wichtiger Faktor ist. Außerdem liefert die neue Optik des AS7026 eine ausgezeichnete Signalqualität bei jeder Hautfarbe basierend auf der
Von-Luschan-Skala.

VivaVita mobile Referenzentwicklung für schnelle Markteinführung.
Demonstriert wird die hohe Leistung des AS7026 in der von ams entwickelten mobilen VivaVita Referenzentwicklung. Dies ist ein produktionsfertiges 5 x 5 cm großes mobiles Modul, das die gesamte Vielfalt der Fähigkeiten des Sensors zeigt, einschließlich:

Messung der Herzfrequenz
Photoplethysmographie
Elektrokardiogramm
Blutdruckmessung
Vagotonus-Messung

VivaVita ist als Referenzplattform für die FDA-Zertifizierung des Algorithmus zur Blutdruckmessung im medizinischen Einsatz verwendet worden. Die FDA-Zertifizierung des im AS7026 eingesetzten Algorithmus wird für August 2019 erwartet.
VivaVita ist eine einsatzfertige Lösung für Kunden, die eine schnelle Markteinführung erreichen wollen und wird mit einer reich ausgestatteten mobilen App für die mobilen Betriebssysteme iOS und Android™ geliefert.
ams zeigt den AS7026 und die VivaVita Referenzentwicklung am MWC19 Barcelona (25. - 28. Februar 2019).
Muster des AS7026 und das Evaluierungskit sind ab sofort auf Anfrage bei den ams Verkaufsbüros und Vertretungen verfügbar. Die Serienproduktion beginnt im Mai 2019. Der Stückpreis des AS7026 beträgt 3,61 USD bei Bestellmengen von 10.000 Stück.
Für weitere technische Informationen und um Muster anzufordern, klicken Sie bitte hier.

* unter bestimmten Bedingungen


Gruß
Value
Die Sensortechnik von AMS lässt sich faktisch in allen Industriebereichen einsetzten.
Gestern wurde eine neue Kooperation vermeldet:
https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-03/4623636…

Gruß
Value
The agreement encompasses an investment valuing the joint venture business at approximately USD 120 million

Toll, so genau wollte man es gar nicht wissen. Was bringt den diese Heuschrecke mit ein. JV-Knowhow ?

Diese Meldung ist meiner Meinung nach eine Frechheit.
Das sehe ich anders.
Der Marktzugang nach China, Geschäftsbeziehungen. .. sehr wertvoll.
Der Geschäftsbereich wird gerade in China (Stichwort Smart City) stark wachsen. Da müssen wir uns dran gewöhnen: in China spielt die Musik/ wird in Zukunft noch viel Geld verdient.
Sehe ich das zu positiv?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben