checkAd

UBS Group N, Erholungspotential ist vorhanden (Seite 3)

eröffnet am 18.02.15 12:16:18 von
neuester Beitrag 12.01.21 12:40:04 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
04.02.16 18:16:39
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.378.762 von hasi22 am 29.12.15 10:27:14
Verstehe ich das richtig?
Die UBS gehört zu fast 75% der Munich Ergo Versicherung?

Ups. Dann sind dort Wertberichtigungen bald fällig...
2 Antworten
Avatar
05.02.16 09:51:50
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.661.036 von kainza am 04.02.16 18:16:39
Zitat von kainza: Die UBS gehört zu fast 75% der Munich Ergo Versicherung?

Ups. Dann sind dort Wertberichtigungen bald fällig...


Also UBSG hat
Ausgegebene Aktien 3'849'041'112
davon MEAG MUNICH ERGO rund 1.7 Mio Stück.

Wie gross der Anteil UBS bei der Mega ist müsstest Du mal dort prüfen.
(vielleicht wurde vom Fondsmanager auch verkauft ohne dass dies bereits publik ist.)
Avatar
07.07.16 11:50:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 51.661.036 von kainza am 04.02.16 18:16:39
75%
Jo das wären dann jetzt wo es günstig ist ca. 45 Milliarden Dollar na da müsste bei dir aber etwas klingeln oder ?
Avatar
30.01.17 11:36:14
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat die Aktie der UBS auf "Buy" belassen. Vor der Berichtssaison im Finanzsektor rate er weiterhin zum Übergewichten von Schweizer Instituten, schrieb Analyst Nicholas Herman in einer Branchenstudie vom Freitag. Der zuletzt spürbare Gegenwind bei den Erträgen dürfte dort nachlassen, während andere Faktoren wie die Aussicht auf steigende US-Zinsen unterstützend wirkten./tih/gl

SoGen, HSBC und Baaderbank sehen alle 20 CHF

Hab mir paar Calls zugelegt.
1 Antwort
Avatar
30.01.17 15:46:29
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.194.017 von hasi22 am 30.01.17 11:36:14Kan nicht schaden. Besser ein Bankhaus in der Schweiz als in den USA. :D
Avatar
17.03.17 10:08:27
hab mal paar KO C zugekauft
vielleicht gibt's noch etwas Kurspflege auf die GV hin.

Was Häfele kürzlich in Australien verlauten liess ! ( geht in Aktien), dasselbe sagt auch die CS.

UBS's customer base overall "would benefit from moving out of bonds and cash" into stocks and higher-yielding alternatives such as hedge funds, said Haefele, who oversees $US2.3 trillion.


und noch was vonJPM (Ziel 18 CHF)

Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für das Papier der UBS von 17 auf 18 Franken angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Die Gesamterträge der globalen Investmentbanken dürften im ersten Quartal um 19 Prozent zum Vorjahr zugelegt haben, schrieb Analyst Kian Abouhossein in einer Branchenstudie vom Dienstag. Treiber sei erneut das Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen gewesen./ajx/zb
2 Antworten
Avatar
19.05.17 11:42:29
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.554.110 von hasi22 am 17.03.17 10:08:27
aus Marktgespräch
Im Bankensektor mehren sich die Stimmen, welche von der UBS Group Namenaktie eine Erholung von 5 bis 10% erwarten.

Weil die UBS Group-Titel für die Führungsmalaise bei der Konkurrenz mit abgestraft wurden, erkennen Institutionelle in den Titeln stärkeres Erholungspotenzial. Weil die Aktionäre der Konkurrenz gerade wieder eine Verwässerung erleiden, werden auch Umtäusche aus den Credit Suisse Group-Aktien erwartet. Händler meinen, dass die Bankaktien überreif für eine Erholung seien. Die solide Dividendenrendite mit Aussicht auf Steigerung verschaffe den UBS-Titeln Potenzial, welches gegenwärtig wenig zur Kenntnis genommen werde. Fondsanleger würden sich vermehrt engagieren, nachdem die Bankaktien zuletzt gemieden wurden und entsprechend stark zurückgeblieben sind.
1 Antwort
Avatar
19.05.17 21:02:10
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.978.188 von hasi22 am 19.05.17 11:42:29Wenn es um die Dividende geht, könnte man wohl die HSBC bevorzugen. Im Vergleich zur Deutschen ist sie aber schlechter gelaufen. Aber ob das große Anleger interessiert?!
Avatar
28.06.17 12:18:18
Ende der Erpressungen durch die Amis, da sie nun selber kaufen !!
(habe mir paar Calls zugelegt)

Wall Street - belebte Nachfrage nach ADRs (American Depositary Receipts) für Nestlé, Bär, Credit Suisse und UBS. "grosse Investoren legen amerikanische Bankbeteiligungen teilweise in Schweizer Banken um" höre ich von der Wall Street.

und

Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für UBS auf "Overweight" belassen. Die Schweizer Notenbank (SNB) dürfte auf absehbare Zeit nicht an der Zinsschraube drehen, schrieben die Analysten in einer am Dienstag veröffentlichten Studie. Bei der UBS seien mögliche Geschäftsrisiken im Heimatmarkt, der weiterhin einer der profitabelsten in Europa sei, bereits berücksichtigt./ajx/edh

und

09.06.
Goldman belässt UBS auf 'Neutral' - Ziel 20,20 Franken

JPMorgan hebt UBS auf 'Overweight' und Ziel auf 19 Franken
Kurs derzeit 16.17 CHF
1 Antwort
Avatar
28.06.17 15:34:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.221.505 von hasi22 am 28.06.17 12:18:18Ist Nestle 'ne Bank?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

UBS Group N, Erholungspotential ist vorhanden