checkAd

Aragon : Umfirmierung der Gesellschaft in JDC Group

eröffnet am 28.03.15 10:18:16 von
neuester Beitrag 08.12.22 19:52:33 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 41

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    08.12.22 19:52:33
    Beitrag Nr. 408 ()
    Interview mit Sebastian Grabmaier
    Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit mit Sebastian Grabmaier zu sprechen. Hier findet ihr das Video:
    JDC Group | 15,90 €
    Avatar
    22.11.22 16:52:50
    Beitrag Nr. 407 ()
    JDC Group | 15,40 €
    Avatar
    21.11.22 11:35:08
    Beitrag Nr. 406 ()
    JDC Group | 15,25 €
    Avatar
    17.11.22 12:36:43
    Beitrag Nr. 405 ()
    JDC Group | 15,50 €
    Avatar
    14.11.22 15:32:27
    Beitrag Nr. 404 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.750.845 von NormanBates1 am 14.11.22 15:17:30Ich in gut nein sehr gut investiert!
    Natürlich bin ich auch enttäuscht aber die Aussichten sind doch mehr als rosig und das bei planbaren zukünftigen Umsätzen...Sparkassen sind an On Boarden...und die Genos müssen sich nächstes Jahr entscheiden...das wären dann der Hammer!!

    Der Abschlag der enttäuschten ist doch verständlich aber die Investmentstory hat doch noch nicht mal begonnen fahrt aufzunehmen!

    75% der Umsätze macht man derzeit noch mit IFAs und 22,6% mit Major customers...das Verhältnis wird sich sukzessive drehen...das ist doch klar.
    Der Call war für mich absolut Verständlich...das man auch neues Personal an Bord geholt hat um sich für zukünftige Umsätze zu wappen :-)

    Für mich ist es klar geht es weiter runter gar unter 16€ nehme ich gerne weitere Stücke :-)
    JDC Group | 16,40 €
    Avatar
    14.11.22 15:17:30
    Beitrag Nr. 403 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.750.761 von highyieldwo am 14.11.22 15:05:41Hi, also findest die Zahlen nicht so schlecht das es einen 10% igen Abschlag rechtfertigt?
    Bist Du investiert?
    Gruß

    Zitat von highyieldwo: Das Plattformgeschäft läuft!
    Das Beratungsgeschäft stottert auch aufgrund ausbleibender Performance Fees.
    Da JV mit Bain ist nicht in der Prognose 2025 enthalten.
    Die mittelfristige Prognose bis 2025 einen Umsatz von mind. 250 Mio. und mehr las 20 Mio. EBITDA ist sehr sehr konservativ bei den guten Pfeilen die man im Köcher hat!
    JDC Group | 16,40 €
    1 Antwort
    Avatar
    14.11.22 15:05:41
    Beitrag Nr. 402 ()
    Das Plattformgeschäft läuft!
    Das Beratungsgeschäft stottert auch aufgrund ausbleibender Performance Fees.
    Da JV mit Bain ist nicht in der Prognose 2025 enthalten.
    Die mittelfristige Prognose bis 2025 einen Umsatz von mind. 250 Mio. und mehr las 20 Mio. EBITDA ist sehr sehr konservativ bei den guten Pfeilen die man im Köcher hat!
    JDC Group | 16,40 €
    2 Antworten
    Avatar
    14.11.22 13:31:56
    Beitrag Nr. 401 ()
    JDC Group
    JDC wächst trotz inflationsbedingter Kaufzurückhaltung in den ersten neun Monaten 2022 um 12 Prozent
    https://jdcgroup.de/wp-content/uploads/221114-CN_Q3-2022_deu…
    JDC Group | 16,10 €
    Avatar
    14.11.22 10:25:51
    Beitrag Nr. 400 ()
    In der Bewertung steckte ein Umsatz-Wachstum von an die 20%. Jetzt zeigen die Zahlen ein Wachstum von 12% in diesem Jahr ... Klar, dass da Enttäuschung aufkommt. Zudem zeigen die Zahlen, das der Umsatz mit den Großkunden anteilig noch nicht so groß ist, um schlechte Rahmenbedingungen besser wegstecken zu können.

    Gruss,
    Weinberg
    JDC Group | 16,10 €
    Avatar
    14.11.22 10:11:48
    Beitrag Nr. 399 ()
    Minus 10% heute. So schlecht waren die Zahlen heute doch nicht, oder?
    JDC Group | 16,10 €
    • 1
    • 41
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Aragon : Umfirmierung der Gesellschaft in JDC Group