DAX+0,69 % EUR/USD+0,25 % Gold+0,11 % Öl (Brent)+0,86 %

windeln.de AG (Seite 90)


ISIN: DE000WNDL193 | WKN: WNDL19 | Symbol: WDLK
1,255
17:29:58
Tradegate
-6,34 %
-0,085 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.994.871 von Blaumeise2016 am 01.03.19 11:09:14Sind die neuen Aktien bei den mutigen zeichnern schon eingebucht? Vermutlich wird danach erneut zügig abverkauft.
Die "mutigen Zeichner" sind die Verlierer der Vorjahre...

Allerdinsg haben sich die Grossaktionäre wohl geeingt komplett zu beziehen--daher kein Abgabe druck..bis jetzt---

Und Aktie schon wieder zu teuer...(2.25..)
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.021.857 von Freibauer am 05.03.19 10:23:59Hatte noch einen Restbestand von Windeln.de den ich vor einem Jahr zu 2,22 nicht mehr los bekam. Auf den habe ich 148 Aktien bezogen die aber Stand jetzt noch nicht handelbar sind. Denke dass das bisherige Geschäftsmodell höchstens teilweise funktioniert aber dass der Firmenmantel mit ca 250 Mio Verlustvorträgen sich bestens für eine Immobilienfirma eignet. WCM hat es vorgemacht. Nebenbei kann man Milchpulver nach China verkaufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.027.914 von DerStrohmann am 05.03.19 20:31:08Windeln.de ist jetzt mehrheitlich in der Hand von Asiaten, ich vermute Chinesen. Die werden bald den Kurs vorgeben und haben sich bestimmt was gedacht. Was das wissen wir nicht.
Das sind jetzt die neuen Großanleger Pinpoint mit 21,56% und Summit mit etwas über 23%. Keine Ahnung was die Vorhaben. Schließlich haben die ca 8 Mio € investiert und wollen Rendite sehen.
Moment, Schiss.de war doch schon so gut wie platt. Was ist hier geschehen? Ich muß nachlesen, Split? Das hier war vom ersten Tag an, ein Abzockerpapier. Nur wie will man so etwas beweisen? :(
Unter der Annahme, dass windeln.de den Break Even auf operativer Ebene bis Anfang 2020 schafft, verfügt das Unternehmen demnach über ausreichend liquide Mittel. :mad::mad::mad:

Lüge und wieder mal eine Lüge. Montega AG. Wer weiß, was die derzeit an Verbindlichkeiten haben?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben