DAX-0,43 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,36 % Öl (Brent)+0,08 %

DGAP-News: msg life ag: msg life publishes financial data for the first quarter of 2015 (Seite 5) | Diskussion im Forum


ISIN: DE0005130108 | WKN: 513010 | Symbol: MSGL
2,484
22.03.17
München
-0,32 %
-0,008 EUR

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 54.302.150 von Der_Analyst am 12.02.17 19:20:29
Zitat von Der_Analyst: Laut Monatspräsentation von Scherzer sind sie bei msg (noch) nicht eingestiegen. Der Kurs hält sich dennoch erstaunlich gut ...

Der_Analyst


Ich halte mich mit dem Nachkaufen zurück, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass nach der Veröffentlichung der Kurs nicht doch zurückkommen wird.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.302.285 von straßenköter am 12.02.17 19:47:47Darauf hoffe ich auch ...

Der_Analyst
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.302.150 von Der_Analyst am 12.02.17 19:20:29Auf was beruht Deine Annahme? Scherzer --> msg life
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.306.821 von MR.LTCM am 13.02.17 14:03:22Da Scherzer aktuell über hohe liquide Mittel verfügt (2,9 Mio. € aus Fidor-Verkauf und Teilverkauf der Lotto24-Beteiligung) und m. M. msg life in das "Beuteschema" von Scherzer passt.

Der_Analyst
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.307.391 von Der_Analyst am 13.02.17 15:03:35Die Monatspräsentation zeigt aber nur die 10 größten Positionen, somit könnte msg schon auf Platz 11 stehen. :confused:

Nach dem Übernahmeangebot war richtig viel Umsatz in der Aktien und das ohne großen Kursverlust.
Da werden sich schon einige positioniert haben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.310.397 von Investor@work am 13.02.17 19:48:12
Zitat von Investor@work: Die Monatspräsentation zeigt aber nur die 10 größten Positionen, somit könnte msg schon auf Platz 11 stehen. :confused:

Nach dem Übernahmeangebot war richtig viel Umsatz in der Aktien und das ohne großen Kursverlust.
Da werden sich schon einige positioniert haben.


(Leider) unwahrscheinlich, weil Scherzer dann immer im Prosateil der NAV-Mitteilungen einen Hinweis gibt, dass man sich irgendwo eingekauft (unter Namensnennung) hat oder eine Position aufbaut (dann natürlich ohne Namen).
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.302.285 von straßenköter am 12.02.17 19:47:47
Zitat von straßenköter:
Zitat von Der_Analyst: Laut Monatspräsentation von Scherzer sind sie bei msg (noch) nicht eingestiegen. Der Kurs hält sich dennoch erstaunlich gut ...

Der_Analyst


Ich halte mich mit dem Nachkaufen zurück, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass nach der Veröffentlichung der Kurs nicht doch zurückkommen wird.



Aktuell scheint der Kurs auf 2,60 festgenagelt zu sein.
Bin mal gespannt ob er auf die 2,40 noch zurückfällt.
Die Angebotsunterlagen sind online:
https://www.msg.group/images/msggroup/Pflichtangebot/2017022…

Wenn ich Seite 27 richtig verstehe, werden die regionalen Börsenplätze erhalten bleiben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 54.383.089 von straßenköter am 22.02.17 14:48:56Da wird ganz schön eingeschüchtert. Die Drohung, das delisting zum Ablauf der Delistingsablaufsfrist zu beantragen, spricht für sich. Die Herren im Nadelstreifen hoffen, durch Verunsicherung zu ihren Zielen zu kommen.
Schau mal wer da alles ordentlich investiert ist - hast du schon ein Aufbegehren der größeren Minderheitsaktionäre gehört?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben