DAX+0,03 % EUR/USD-0,10 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-1,12 %

IPO Siltronic (Seite 60)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.227.425 von farcas am 29.03.19 10:33:09
Heute und nächste Woche
Wollen die shorties raus...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.231.853 von Tryitout am 29.03.19 18:00:26
Siltronic läuft würde ich sagen :-)
die 77 - 80 sind ein solider Boden, nun kann's gegen Norden gehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.245.721 von Innov70 am 01.04.19 14:26:58
Bei gutem Marktumfeld
sollte Siltronic die 90 direkt anlaufen
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.253.965 von Tryitout am 02.04.19 11:21:45
kleine Aufstockung passiert :-)
https://www.ariva.de/news/stimmrechtsanteile-siltronic-ag-veroeffentlichung-gemaess-7497661
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.212.441 von Tryitout am 27.03.19 19:39:21
Short-Postitionen Siltronic (WAF)
Bis Mitte März hatte ich hier ebenfalls Short-Positionen laufen, die ich bei ca. 110 EUR eingegangen bin. Die Positionen habe ich nun alle glatt gestellt, da die Gewinnentwicklung bei WAF gigantisch ist.

Fundamental ist der Titel inzwischen eher ein Kauf, wenn man auf eine Konjunkturentwicklung setzt. Die Bilanz sieht ausgezeichnet aus und hier scheint sich eine echte Perle zu entwickeln.

Allerdings unterliegt der Titel dem Gruppenzwang der Techno-Titel, von denen einige sehr hoch bewertet sind. Exemplarisch hierfür war der letzte Donnerstag an den US-Börsen. Hier sind viele Techno-Titel innerhalb einer Sitzung um mehr als 5% gefallen. Da wird dann nicht unterschieden, ob gut oder schlecht. Mittel- bis langfristig setzt sich aber die Qualität durch.

Daher halte ich den Titel für langfristige Anleger für sehr interessant. Natürlich als Long-Engagement.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.308.557 von DonVladimir am 08.04.19 22:35:50
Siltronic
Bin auch der Meinung.
Vor allem dass hier 100 und 110 als Kursziele nicht unrealistisch sind mit Blick auf das restliche Jahr.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.308.557 von DonVladimir am 08.04.19 22:35:50m.W. ist corporate china bisher bei prime grade wafern nicht konkurrenzfähig - sollte sich dies ändern könnte es langfristig eher ungemütlich werden. Ich würde vermuten der sektor gehört zu den für corp. china als strategisch relevant angesehenen ?

sc
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.313.051 von SmartCap am 09.04.19 14:37:34
Konkurrenzsituation
Zitat von SmartCap: m.W. ist corporate china bisher bei prime grade wafern nicht konkurrenzfähig - sollte sich dies ändern könnte es langfristig eher ungemütlich werden. Ich würde vermuten der sektor gehört zu den für corp. china als strategisch relevant angesehenen ?

sc


Meines Wissens gibt es hier drei ernst zu nehmende Hersteller. Der Rest ist bisher uninteressant. Siltronic ist einer der Leader - die beiden anderen sind Japaner. Kenne die Namen aber nicht mehr, da es schon länger her ist, dass ich mich mit Siltronic näher beschäftigt habe.

Siltronic ist ein schönes Beispiel dafür, wie witzlos ein KUV ist. Wenn ich sehe, wie hoch deren Profit-Marge ist, da wird es einem schnell schwindlig.

Diese Situationen können sich aber sehr schnell ändern. Interessant sind bspw. hier die Situationen bei den Streaming-Diensten oder E-Automobilen. Tesla hat schon lange kein Alleinstellungsmerkmal mehr. Hier haben die Chinesen innerhalb von zwei Jahren ungemein aufgeholt. Und ob es Netflix überhaupt noch in fünf bis sieben Jahren gibt, ist bei deren gewagter Unternehmenspolitik und der Konkurrenzsituation ebenfalls mehr als fraglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.311.371 von Tryitout am 09.04.19 11:01:39
Siltronic zukünftige Kursentwicklung
Zitat von Tryitout: Bin auch der Meinung.
Vor allem dass hier 100 und 110 als Kursziele nicht unrealistisch sind mit Blick auf das restliche Jahr.


Man wird sehen. Nach der Dividendenausschüttung wird es womöglich eher runter gehen. Aber längerfristig - auf Sicht von ca. zwei Jahren - bin ich hier recht optimistisch.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben